Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
das letzte MHz
Beiträge: 1494
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von das letzte MHz » Di 7. Mai 2019, 22:47

Wie kann man denn prüfen, ob Frontier Silicon aktuell tatsächlich TuneIn nutzt? Von FS habe ich diesbezüglich nichts gefunden, sondern nur von Lidl / SilverCrest. Bei TuneIn bestünde ja Hoffnung auf Favoritenlisten, denn an und für sich werben sie ja mit Favoritenlisten, wenn man sich registriert:
Mit einem Konto kannst du Premium hören, deine Favoriten speichern und auf mehreren Geräten zuhören.
Quelle: https://tunein.com/

Frontier Silicon scheint ja eiskalt von der Abschaltung des bisherigen Anbieters überrascht worden zu sein:
Am 1. Mai 2019 kam es zu einem erheblichen Ausfall des Internetradios & der Podcast-Dienste, den die Internetradios unserer Kunden nutzen. Die Ursache lag bei einem Drittanbieter und war außerhalb unserer Kontrolle. Der Diensteanbieter hat uns mitgeteilt, dass er die Bereitstellung von Diensten nach Ablauf der Woche ab dem 6. Mai nicht mehr gewährleisten kann.
Quelle: https://support.wifiradiofrontier.com/p ... i-geändert

Gut möglich, dass man jetzt erstmal nur die Verfügbarkeit des Internetradios sichern wollte und weitere Funktionen dann mit der Zeit nachgerüstet werden. Die Umstellung ist auf jeden Fall keine kleine Sache:
Es handelt sich dabei um eine große und komplexe Änderung. Obwohl wir dieses Szenario bereits im Vorfeld getestet und erprobt haben, kann es anfänglich zu einer reduzierten Stabilität des Services kommen. Wir werden den Dienst in dieser Zeit genau überwachen und alle Probleme über die Statusseite unter https://status.frontiersmart.com/ kommunizieren.
Quelle: https://support.wifiradiofrontier.com/p ... i-geändert
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

MichaelKF
Beiträge: 96
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » Di 7. Mai 2019, 23:19

Ein unabhängiges freies Portal wäre eine feine Sache. Ein solches Projekt gibt es aber wohl bisher nicht und ich habe auch noch keine Informationen gefunden, wie das Original-Portal im Gerät eingebunden wird. Hat sich da schon jemand näher damit beschäftigt und mal den Datenverkehr belauscht?

Mir persönlich würde es auch schon ausreichen, wenn man eine selbstgepflegte gegliederte Streamliste von einem eigenen Server statt des Portals einbinden könnte. Die "Notlösung" über einen Mediaserver (Fritzbox) lokal im Netz und den Musikplayer im Gerät ist umständlich und unschön.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

Felix II
Beiträge: 152
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Felix II » Mi 8. Mai 2019, 11:00

Mir persönlich würde es auch schon ausreichen, wenn man eine selbstgepflegte gegliederte Streamliste von einem eigenen Server statt des Portals einbinden könnte
Na das wäre sicher mit einem Softwareupdate sehr leicht zu lösen. Noch einfacher wäre es wenn man die Möglichkeit bekäme eigene Streamadressen im Gerät zu hinterlegen.
Es ist ja möglich das Gerät über die geräteeigene IP-Adresse anzusurfen, hier bräuchten einfach nur die entsprechenden Möglichkeiten geschaffen werden.
Wenn man die Möglichkeit bekommt mit dem PC eigene Streamadressen im Gerät zu hinterlegen wäre das auch die komfortabelste Lösung, mit der Fernbedienung würde ich (möglicherweise) ellenlange Streamadressen nicht eingeben wollen.
Im Menü des Gerätes könnte dann ein eigener Eintrag angezeigt werden wie "selbst eingetragen" und fertig ist die Laube.

Da ja hier Leute aus der Softwareentwicklung mal anwesend waren (oder immer noch sind) könnte dieser Vorschlag vielleicht sogar zeitnah mit umgesetzt werden, ich denke das würden noch mehr Leute befürworten.
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Martin82
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:18

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Martin82 » Mi 8. Mai 2019, 11:10

Der aktuelle Stand ist wahrscheinlich ein Witz. Wenn ich nicht die Gelegenheit bekomme, meine Favoritenlisten zu erstellen und meine eigenen Sender hinzuzufügen, reiche ich eine Beschwerde ein. :mad:

MichaelKF
Beiträge: 96
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » Mi 8. Mai 2019, 11:33

Wenigstens funktioniert die Sendersuche über die UNDOK App noch. Die nur 10 Favoritenspeicher im Gerät sind jetzt allerdings doch sehr knapp bemessen...

Eine umfangreichere Favoritenliste sollte sich zukünftig aber schon wieder ins Gerät bringen lassen. Am besten eine eigene, portalunabhängige, über das Webinterface des Geräts oder/und von einem eigenen Server ladbar.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

Reinhard Macho
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 8. Mai 2019, 11:41

Ich habe das zu nächst das Überhaupt nicht mit bekommen das mein SILVERCREST Keine Programme mehr im Internet Abrufen kann bis ich heute auf satellifax.de einen Bericht gelesen habe. Ich finde es Schade das es nicht mehr geht auch wenn ich das Gerät Hauptsächlich als DAB+ und UKW-Radiogerät nutze.

delicious
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » Mi 8. Mai 2019, 11:51

Reinhard Macho hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 11:41
..das mein SILVERCREST Keine Programme mehr im Internet Abrufen kann bis ich heute auf satellifax.de einen Bericht gelesen habe. Ich finde es Schade das es nicht mehr geht auch wenn ich das Gerät Hauptsächlich als DAB+ und UKW-Radiogerät nutze.
was heißt, bei dir geht es gar nicht mehr? welches Silvercrest hast du denn?
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Reinhard Macho
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 8. Mai 2019, 11:57

Ich habe den SIRD 14 C1 das Gerät geht ansonsten Schon noch aber wenn ich auf das Internet Schallte hört man einen Hinweis auf Englisch was ich aber nicht verstehe weil ich kein Englisch kann.

MichaelKF
Beiträge: 96
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » Mi 8. Mai 2019, 11:59

Trenne das Gerät mal komplett vom Strom und versuche es dann nochmal. Favoriten im Gerät musst du auf jeden Fall neu speichern.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

delicious
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » Mi 8. Mai 2019, 12:03

also geht es doch... wenn noch nicht geschehen, komplett ausschalten, Hauptschalter aus oder Stecker raus.. und dann einfach rausgehen da, mit Steuerkreuz linke Taste/zurück. und dann kann man wieder Programme auswählen.. probiere es mal aus.

vielleicht ins Menü und neue Einstellungen vornehmen, bei mir waren die Ansagen immer auf Deutsch...

es funktioniert, wenn auch manchmal (noch) etwas hakelig...

und leider nicht ganz so praktisch zu bedienen wie vorher. ich hoffe da gibts noch Änderungen...
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Reinhard Macho
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 8. Mai 2019, 12:09

Ich habe das Gerät vom Strom getrennt und da nach wieder angesteckt aber der Hinweis in Englisch läuft wenn ich auf Internet Schallte weiter.

delicious
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » Mi 8. Mai 2019, 12:18

und weiter? nicht nur auf Internetradio schalten und warten..
mit der Zurück-Taste gehts ins Menü..

davon ab kann es wohl noch bei einigen Geräten zu Problemen kommen.
aber bei meinem SIRD 14 C2, SIRD 14 C3 und beim alten EASY-ONE-IP-R1ging das immer so ohne weiteres...
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Reinhard Macho
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 8. Mai 2019, 12:26

Ich habe mein Gerät auf Werkseinstellung gestellt jetzt geht es Wieder ich höre gerade im Internet Antenne Kärnten SUPER!

delicious
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » Mi 8. Mai 2019, 12:28

sehr schön.. nun natürlich wieder alle gewünschten Einstellungen vornehmen.
Internetradiosender können jetzt noch als Favoriten gespeichert werden (max. 10)..
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Reinhard Macho
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 8. Mai 2019, 13:08

Ich habe bemerkt das manche Streams zwar nicht Abrufbar sind aber bei einigen ging es aber das macht nicht wenn nicht alle abrufbar sind weil ich wie Schon gepostet den SIRD 14 C1 Hauptsächlich als DAB+/UKW-Radio nutze auf das Internet Schallte ich eher Seltener um Radio zu hören. und an dieser Stelle möchte ich Danke sagen für die Hilfe. :)

Antworten