Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 18:59

Ich hatte das auch mal probiert. Da das SIRD aber leider die Namen in der m3u ignoriert, ist das sehr unübersichtlich.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

p33
Beiträge: 19
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 07:43

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von p33 » So 3. Mär 2019, 19:21

Wie sah es mit einem anderen Player aus? (VLC etc.) Waren da die Namen da?

MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 19:35

VLC zeigt die Namen an. Außerdem zeigt VLC auch die laufenden Titel, was das SIRD nicht macht.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 19:46

VLC ändert den Namen allerdings sobald der Stream läuft, verwendet also auch einen im Stream selbst enthaltenen Namen.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

p33
Beiträge: 19
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 07:43

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von p33 » So 3. Mär 2019, 19:55

Ok, also geht das Zuliefern von (Stream)Playlisten an andere Player zumindest.
Zuletzt geändert von p33 am Di 5. Mär 2019, 09:16, insgesamt 2-mal geändert.

MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 20:27

Ich muß mich korrigieren... die Fritzbox liefert die Informationen nicht. Wenn ich mit VLC über den Fritzbox Mediaplayer gehe, zeigt der genauso wenig an wie das SIRD.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

delicious
Beiträge: 102
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » So 3. Mär 2019, 20:40

genau das meinte ich.. wenn dann mehrere Streams in der m3u stehen, weiß man nicht, welcher das jeweils ist.
die Fritzbox ist da recht eingeschränkt. deshalb könnte es meiner Meinung nach sein, das das über ein NAS nicht geht. aber ohne NAS kein Test.
per Webserver finde ich persönlich aber doch recht praktisch, weil ich die m3u dann auch anderweitig z.b. unterwegs/mobil/anderem Standort nutzen kann
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 20:52

delicious hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 20:40
per Webserver finde ich persönlich aber doch recht praktisch, weil ich die m3u dann auch anderweitig z.b. unterwegs/mobil/anderem Standort nutzen kann
Wie greifst du vom SIRD direkt auf die m3u auf dem Webserver zu?
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

delicious
Beiträge: 102
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » So 3. Mär 2019, 21:01

vom SIRD direkt natürlich nicht.. ich denke nicht, das das mit dem SIRD geht, leider.. da kommt ja die Fritzbox dazu.
das ist dann für andere Geräte/Clients...
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

MichaelKF
Beiträge: 101
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 3. Mär 2019, 21:09

Ah schade, das wäre natürlich die beste Lösung.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

delicious
Beiträge: 102
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von delicious » So 3. Mär 2019, 21:15

ja genau.. oder der Mediaserver der Fritzbox müßte erweitert/verbessert werden.
oder beide...
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

Wunderfitz
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:27

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14 D1

Beitrag von Wunderfitz » So 3. Mär 2019, 23:49

Ich habe heute für meinen SIRD 14 D1 ein Softwareupdate erhalten:
V2.13.19c.EX72618-1RC9
Weiss jemand, was da verbessert wurde, oder wo ich finden könnte was verbessert wurde? Danke.
Auf jeden fall hatte vorher das Internet Radio über WLAN folgenden BUG: Seit Kauf Ende November 2018 bootete das Internet Radio einige Male mitten in der Übertragung*. Ich machte dann die Verbindung via RJ45 Kabel. Seither passierte es nicht mehr.
Ob es das war, weiss ich natürlich jetzt nicht, weil ich das Internet Radio weiterhin via Kabel angeschlossen habe.

*Ich hatte Kontakt mit TARGA, die vermuteten einen Defekt vom Netzteil. ->>> Sicher nicht!

Ansonsten bin ich mit diesem universellen Radio sehr zufrieden. Sehr guter DAB Empfang. Schade dass er kein Bluetooth hat und mit Spotify, Amazon Music, Deezer, Napster, Qobuz oder Tidal kann ich leider nichts anfangen, da ich von diesen Musik Streamingdiensten ja kein ABO habe.
Youtube Music, das wär doch was. Aber das ist leider nicht drauf.

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mo 4. Mär 2019, 00:33

Auf jeden Fall dieser WLAN Bug wurde behoben. Des weiteren auch der Lautstärke Bug wo ab und zu die Software später reagierte. Ansonsten steht auch einiges hier im Thread. @TTC ist der Kontakt Mann bei Problemen und Anregungen! www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11 ... &start=330

p33
Beiträge: 19
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 07:43

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von p33 » Mo 4. Mär 2019, 06:06

"Ansonsten bin ich mit diesem universellen Radio sehr zufrieden."

Dem kann ich mich gern anschließen. Der fehlende LineOut beim C2.., fehlendes BT(ab. 4.1), 10er Senderspeicher nerven etwas. Radio selbst läuft stabil, bis auf Multiroom. Da wechselt Server/Client gern mal die Rolle. (beim Einschalten)
Furchtbar finde ich den Klang. Eines ist daher Zuspieler f. Stereoanlage, ein anderes wurde mit externen (u. passiven) 4Ohm Lautsprechern beglückt. (die internen haben offb. zw. 4-6 Ohm, bei gemäßigter Lautstärke daher kein Problem für Endstufe, Garantie natürl. weg) Suche noch den Schaltplan für die Radioteile.

Luftwelle
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:11

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Luftwelle » Di 9. Apr 2019, 13:39

Servus zusammen

Ich hätte da mal zwei Fragen.

Ich nutze das SIRD 14C2 mit Firmware ir-mmi-FS2026-0500-0388_V2.12.16c.EX68483-1RC15
und dazu die WLAN Lautsprecher 2Stk. SMRS30A1 mit der Firmware ir-mmi-FS2026-0500-0485_V2.12.8.EX68054-2RC4

Über die UNDOK Software gibt es anscheinend keine neu Version.
Da ich jedoch stetige Streamabrüche habe, obwohl die Geräte alle perfekte WLAN Anbindung haben vermute ich eine schlechte Übertragung.
Ich nutze eine Fritz 7590 und ein Repeater 1750E im Mesh Verfahren. Gestern kam dort sogar die neue FritzOS 7.10 raus. Unter 7.01 ging es so einigermaßen und ich hatte alle 2 Wochen den Spaß irgend ein Gerät neu einbinden zu müssen.
Jetzt mit 7.10 kriege ich es gar nicht richtig ans laufen. Immer Streamingabbrüche und Ladepausen.
Habe die Lautsprecher und das Radio sogar schon zurückgesetzt und neu eingebunden.

Deshalb die Frage: Gibt es irgendwo eine neu Firmware die die Stabilität verbessert?

Die zweite Frage:

Gibt es evtl. auch die Möglichkeit Amazon Music einzubinden? Damals wurde das auf der LIDL Homepage noch mit einem *beworben und nie nachgereicht. Erst ein Anruf bei LIDL hat dann dazu geführt, dass man die Werbung im Onlineshop abänderte und diesen Satz entfernte.
Das C3 soll es ja nun können?!

Danke vorab und Gruß

Antworten