Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Felix II
Beiträge: 166
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Felix II » Di 8. Jan 2019, 13:24

Hallo zusammen,

wir möchten uns kurz vorstellen, wir sind der Hersteller des von LIDL vertriebenen Radios SilverCrest SIRD 14 D1.
Wenn dem so ist, ich würde mir dringend wünschen das dieses Radio wenn man zum Beispiel Musik vom angesteckten USB-Stick abspielt und man schaltet es aus und später wieder ein an der selben Stelle weiterspielt wie da wo man es ausgeschaltet hat.

Das gleiche bei Musik aus dem Netzwerk, zum Beispiel vom NAS (DLNA). Automatisches Weiterspielen bei dem selben Titel nach wiedereinschalten.

Momentan ist es so dass man immer wieder von vorn sich durch die Menüstruktur hangeln muß.

Verfügbare Zufallswiedergabe bei über 100 Titeln wäre wünschenswert.

Ansonsten - ein wirklich feines Gerät. Multiroom klappt problemlos, das ist top.
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 8. Jan 2019, 14:59

@TTC Willkommen im Forum hier. Herzlichen Dank für eure Silvercrest D1 Serie. Wünschenswert ist ein Externer Antennen Anschluss und die Fernbedienung könnte eine Überarbeitung vertragen. Da wo jetzt die Einstellung für Hochton und Bass zu finden sind könnte man lieber Lautstärke und einen Kanal auf und Ab Knopf verbauen. Manchmal passiert es beim Umschalten das man Sender überspeichert. Ansonsten bin ich mit dem Radio wirklich zu frieden . Sogar Markenhersteller wie Noxon und Technisat konnten mich nicht überzeugen da einen als Kunde ziemlicher Müll geboten wurde für über 150€! Zu der Zeit wo das D1 im Angebot bei Lidl war suchte ich natürlich genau das was ihr Produziert habt. Eigentlich gehört so ein Silvercrest D1 in Fachmärkte damit der Chinatown Mist aus den Regalen verschwindet.Edit: Ab und zu Reagiert der Lautstärke Drehknopf etwas später bzw klemmt bei meinen Radio. Eine neue Firmware interessiert mich deshalb auch.

andimik
Beiträge: 737
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von andimik » Di 8. Jan 2019, 15:57

Ich will jetzt nicht eine Frage stellen, die vielleicht schon über die Bedienungsanleitung womöglich beantwortet ist, aber:

Wie kann man WLAN deaktivieren? Bei jedem (Kalt-)Start ist das Display für eine Weile für WLAN belegt und man sieht die UKW-Anzeige nicht. Mein Hauptempfangsweg ist eben nicht Internetradio.

TTC
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:24

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von TTC » Di 8. Jan 2019, 16:00

Hallo,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Um keine falschen Erwartungshaltungen aufzubauen möchten wir vorweg erläutern, dass wir nicht der Hersteller der Firmware sind.
Wie Ihr schon selbst festgestellt hat, basieren die SIRD Geräte als auch die kompatiblen Multiroomgeräte auf Frontier Chipsätzen, d.h. die Firmware kommt prinzipiell von Frontier.

Wir nehmen aber jegliche Art von Bugmeldungen, Kritik oder Ergänzungsvorschlägen ernst und leiten diese, wenn sie den vertretbar und umsetzbar sind, an die Programmierer der Firmware weiter.
Da eine Firmwareänderung eine aufwendige Geschichte ist, werden meistens mehrere Punkte gesammelt, ehe es ein neues Release gibt. Wir bitten vorab um Verständnis hierzu.

Was wir aktuell anbieten können, ist ein Firmware-Update für das SIRD 14 D1, welches einen Bugfix für das plötzliche unsichtbar-werden beinhaltet. Ich werde alle MAC Adressen die ich bis Freitag erhalte an unseren Partner zum Freischalten des OTA-Updates übermitteln.
Natürlich freuen wir uns dann auf Eure Rückmeldungen, ob das Problem behoben ist, oder ob es weiterhin Probleme gibt.

Schöne Grüße,
TTC

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 9. Jan 2019, 00:36

andimik hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 15:57
Ich will jetzt nicht eine Frage stellen, die vielleicht schon über die Bedienungsanleitung womöglich beantwortet ist, aber:

Wie kann man WLAN deaktivieren? Bei jedem (Kalt-)Start ist das Display für eine Weile für WLAN belegt und man sieht die UKW-Anzeige nicht. Mein Hauptempfangsweg ist eben nicht Internetradio.
Systemeinstellungen -> Interneteinstellung -> Netzwerkverbindung im Standby halten auf Nein stellen fertig. Ab jetzt ist dieser lässtige WLAN Suchlauf weg.

andimik
Beiträge: 737
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von andimik » Mi 9. Jan 2019, 07:29

Ach so, das Menü war noch nicht zu Ende. Man ist halt eine Scrollleiste oder ein 1/2 gewohnt 😉

Schade finde ich auch, dass der Einschlaftimer sofort das Gerät ausschaltet ist und nicht ausblendet.

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 9. Jan 2019, 09:19

Ja das Menü ist noch nicht zu Ende gewesen @andimik :) Hauptsache bist jetzt zufrieden mit dem Gerät. Gut der Sleeptimer ist auch eine gute Idee und wird auch genutzt. Mal eine Frage an @TTC du schriebst ja ihr steht in Kontakt mit Frontier. Habe hier noch ein älteres Grundig Dab+ 51 mit Frontier Chipsatz. Kannst du für das Gerät eventuell auch ein Firmware Update besorgen? Dann lass ich den letzten Firmware Stand wieder per PN da. Da müsste das Update allerdings via Dab+ kommen. Danke

TTC
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:24

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von TTC » Mi 9. Jan 2019, 10:26

Hallo,

für Grundig Geräte können wir leider keine Updates liefern.

Gruß
TTC

Jassy
Beiträge: 146
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Jassy » Mi 9. Jan 2019, 10:30

Hallo TTC,

Es ist sehr erfreulich um euch hier zu lesen!

Gibt es noch irgendwann updates für das Sird 14 A2, also ein wahres Golden Oldie? Oder kann man hier kein weitere Software Entwickelung mehr erwarten?
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

TTC
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:24

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von TTC » Mi 9. Jan 2019, 14:40

Hallo Jassy,

du kannst mir gerne mal Deine aktuelle FW-Version Deines SIRD 14 A2 nennen, dann sehe ich mal nach ob es eine aktuellere gibt.

Gruß
TTC

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 9. Jan 2019, 14:46

TTC hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 10:26
Hallo,

für Grundig Geräte können wir leider keine Updates liefern.

Gruß
TTC
Ok habs mir schon gedacht trotzdem vielen Dank. Freue mich aber schon auf das Sird Update. Gibt es eine Zeitliche Begrenzung sofern das Update zur Verfügung steht? Muss das unbedingt via Internet Anbindung gemacht werden? Es gibt nämlich den Punkt Update über UKW, Dab+ und Netzwerk darum Frage ich.
Auch weil ich nur begrenztes Datenvolumen habe. Wie groß ist so ein Firmware Upate in etwa 20-50 MB ? Gruß

TTC
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:24

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von TTC » Mi 9. Jan 2019, 15:53

Hallo,

das Firmware Update wird per OTA an die gesammelten MAC Adressen per Internet verteilt und hat eine Größenordnung von circa 10-15MB. Eine zeitliche Begrenzung gibt es erstmal nicht. Es handelt sich hier noch nicht um ein Release Canditate, sondern eine Testversion. Sollte die Version als RC veröffentlicht werden, geschieht dies auf dem gleichen Kanal, aber für alle Geräte, ohne dass die MAC Adressen vorher abgefragt werden.

Alternativ kann das Gerät zu uns eingeschickt werden, dann würden wir das Update aufspielen.
Oder als dritte Möglichkeit, per USB aufspielen, hierzu braucht man allerdings ein USB Kabel Stecker TYP A auf Stecker Typ A, so ein Kabel hat man normallerweise nicht zu Hause liegen.

Gruß
TTC

Das muß Kesseln
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 9. Jan 2019, 18:39

Also so ein Kabel USB Typ A Stecker und Stecker habe ich. Aber auch nur weil ich ein Mauspad mit USB Buchsen habe. Mit den A zu A Kabel wird der Strom versorgt. Das Update ist kein Thema bei dieser kleinen Datenrate.

Martin82
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:18

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Martin82 » Do 10. Jan 2019, 13:34

TTC hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 16:00
Hallo,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Um keine falschen Erwartungshaltungen aufzubauen möchten wir vorweg erläutern, dass wir nicht der Hersteller der Firmware sind.
Wie Ihr schon selbst festgestellt hat, basieren die SIRD Geräte als auch die kompatiblen Multiroomgeräte auf Frontier Chipsätzen, d.h. die Firmware kommt prinzipiell von Frontier.

Wir nehmen aber jegliche Art von Bugmeldungen, Kritik oder Ergänzungsvorschlägen ernst und leiten diese, wenn sie den vertretbar und umsetzbar sind, an die Programmierer der Firmware weiter.
Da eine Firmwareänderung eine aufwendige Geschichte ist, werden meistens mehrere Punkte gesammelt, ehe es ein neues Release gibt. Wir bitten vorab um Verständnis hierzu.

Was wir aktuell anbieten können, ist ein Firmware-Update für das SIRD 14 D1, welches einen Bugfix für das plötzliche unsichtbar-werden beinhaltet. Ich werde alle MAC Adressen die ich bis Freitag erhalte an unseren Partner zum Freischalten des OTA-Updates übermitteln.
Natürlich freuen wir uns dann auf Eure Rückmeldungen, ob das Problem behoben ist, oder ob es weiterhin Probleme gibt.

Schöne Grüße,
TTC

Hallo
Ich habe ein Modell Sird 14C3 und darin sind kleinere Fehler. Netzwekverbindung halten funktioniert nicht richtig. Obwohl die Option "NEIN" ausgewählt ist, ist die Verbindung noch aktiv. Es gibt auch periodische Probleme mit der Fernbedienung, die angeblich in diesem Modell bekannt sind. Gibt es eine neue Version der Software oder wird sie verfügbar sein?
Grüße.

TTC
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jan 2019, 09:24

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von TTC » Do 10. Jan 2019, 15:33

@Martin82:

zum SIRD 14 C3, es gibt ein Update vom Mai 2018 auf die Version 2.13.13c 1RC15.
Hast Du das schon installiert, sollte per OTA zur Verfügung stehen.

TTC

Antworten