Lidl Silvercrest SIRD 14

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
stefsch

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von stefsch » Fr 10. Aug 2018, 15:10

Das scheint auch eher ein Schaltnetzteil zu sein!? Über die Qualtät kann man da nicht viel vorhersagen...
Das Digipal1-Netzteil ist noch ein "richtiger alter Trafo", man merkt es am Gewicht. Die 700mA Nennwert auf dem Trafo reichen für alle Betriebszustände aus. Leider ist die Leistungsaufnahme hiermit auch 4,5W statt 2,5W. Auch im Standby lutscht der Trafo mehr aus der Dose, so dass sich das nur für den UKW-Empfang wirklich lohnt. Die Unterschiede sind erstaunlich. Vielleicht hat der Digipal wegen des Trafos so einen guten Empfang gehabt, über den Energiekonsum habe ich mich aber schon damals geärgert.....
Solche Trafos bekommt man heute neu wahrscheinlich so selten wie "Glühbirnen"!?

stefsch

SvenniBo

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von SvenniBo » Fr 10. Aug 2018, 16:35

Ich frage mich gerade, ob die Steckergröße bei dem Amazon Angebot überhaupt passt: DC-Hohlstecker 5,5 x 2,5 mm (Außen-/Innen-Ø). Welche Maße hat denn das Silvercrest bzw. der Digipal Adapter?

SvenniBo

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von SvenniBo » Sa 11. Aug 2018, 12:43

Keiner eine Idee?

stefsch

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von stefsch » Sa 11. Aug 2018, 17:44

Für welchen Einsatzzweck? Zum testen reicht eine 12V-Batterie oder ein Labornetzteil. Für den Zweck des dauerhaften UKW-Empfangs schrieb ich ja die Lösung (Trafo) schon. Ob ein beliebiges Schaltnetzteil Störungen verursacht wirst du erst durch Auspprobieren herausbekommen.....

stefsch

SvenniBo

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von SvenniBo » Di 14. Aug 2018, 11:16

Ich habe doch noch ein altes Netzteil eines WLAN-Radios gefunden. 7,5V 1,2A. Klappt wunderbar im Tausch. Zwar kein Glanzempfang, aber immerhin gehen nun auch weiter entfernte Stationen mit RDS.

stefsch

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von stefsch » Fr 17. Aug 2018, 18:57

Gratuliere! Versuch macht kluch :xcool:

Ist das auch ein Schaltnetzteil oder noch ein alter "schwerer" Trafo?

stefsch

MichaelKF

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 19. Aug 2018, 12:56

Wenn man das Gerät einschaltet, startet der Netzwerk-Assistent, falls kein LAN angeschlossen bzw. WLAN erreichbar ist. Das passiert auch im DAB-Modus. Kann man das irgendwie verhindern?

Schönen Sonntag! :)

Phil-HB

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Phil-HB » So 19. Aug 2018, 13:18

@MichaelKF Ich kenne keine Möglichkeit das zu verhindern. Vielleicht wenn die WLAN Verbindung nie eingerichtet wird.

Was mich auch extrem stört ist, dass in dem Moment ein zuvor eingegebenes WLAN Passwort im klartext angezeigt wird. Das Gerät gefährdet dadurch die Sicherheit des ganzen Netzwerks.

MichaelKF

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 19. Aug 2018, 14:24

Das ist echt nervig wenn man nicht ausschließlich, aber doch überwiegend DAB nutzt und nicht immer ein Netz zur Verfügung hat.

Das WLAN Passwort ist mir dabei noch nicht aufgefallen. Wo genau wird das bei dir angezeigt?

Phil-HB

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Phil-HB » So 19. Aug 2018, 14:55

Es werden die zuletzt eingestellten WLAN Daten angezeigt. Wenn man die anwählt zum verändern wird das Passwort in klartext gezeigt.

MichaelKF

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von MichaelKF » So 19. Aug 2018, 15:42

Hmm, ich habe es gerade ausprobiert. Tatsächlich wird in der manuellen Konfiguration ohne DHCP das Passwort im Klartext angezeigt. Das sollte wirklich nicht sein.

Gibt es alternative Firmware für die Geräte oder eine bekannte Möglichkeit auf das Betriebssystem zuzugreifen? Weißt du da was?

SvenniBo

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von SvenniBo » So 19. Aug 2018, 19:31

stefsch hat geschrieben: Gratuliere! Versuch macht kluch :xcool:

Ist das auch ein Schaltnetzteil oder noch ein alter "schwerer" Trafo?

stefsch
Hallo! Das ist ein simples Netzteil des DNT IPdio Mini. Aber Hauptsache es geht.

Mikle_01

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Mikle_01 » Di 21. Aug 2018, 15:24

Moin, weiß nicht, ob es schon mal gefragt wurde; lässt sich ein Akku im Sird verbauen!? Ist ja 12V, oder!? Evt. müsste dann ein stärkeres Schaltnetzteil her - aber das ist ja kein Problem...

Gruß, Mikle


PS: Sowas könnte auch gehen, oder!? Geniale Idee:
revolt Mini USV 12v 2000mAh

Studio Leipzig

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Studio Leipzig » Mi 22. Aug 2018, 15:10

Mikle_01 hat geschrieben: Moin, weiß nicht, ob es schon mal gefragt wurde; lässt sich ein Akku im Sird verbauen!? Ist ja 12V, oder!? Evt. müsste dann ein stärkeres Schaltnetzteil her - aber das ist ja kein Problem...

Gruß, Mikle


PS: Sowas könnte auch gehen, oder!? Geniale Idee:
revolt Mini USV 12v 2000mAh
@Mikle_01:

kann aber sein, dass Du Dir mit dem USV-Teil neues Rauschen ins Haus holst. Nur mal so als Denkansatz...

MfG

Studio Leipzig

Mikle_01

Re: Lidl Silvercrest SIRD 14

Beitrag von Mikle_01 » Do 23. Aug 2018, 09:06

OK, Danke für die Info. Teil kommt heute. Werde mal berichten. Fand die Idee nur charmant, das Teil mal mit auf die Terrasse / Garten zu nehmen.

Gruß, Mikle

Antworten