DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Spacelab »

Um so schwieriger einen für DAB+ guten zu finden. Ich kann ja schlecht zig verschiedene Antennenstäbe ausprobieren. :(
Radio Fan
Beiträge: 6117
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Radio Fan »

Spacelab hat geschrieben: Mi 22. Sep 2021, 14:42 Um so schwieriger einen für DAB+ guten zu finden. Ich kann ja schlecht zig verschiedene Antennenstäbe ausprobieren. :(
Zumal man sich auf die Beschreibungen der Artikel seitens der Anbieter auch nicht verlassen kann… :rolleyes:

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Spacelab
Administrator
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Spacelab »

Definitiv nicht. Was dort manchmal für ein Blödsinn geschrieben wir... :rolleyes:
Renault
Beiträge: 17
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 02:21

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Renault »

Soll ich das Antennenkabel verlöten oder auf Stecker und Buchse machen Die Antenne https://www.maas-elektronik.com/DAB-DAB-Antennen.1.html . Die Antenne ist mit dem Kabel fürs Auto zu kurz.
mattyraap1966
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von mattyraap1966 »

Am besten gleich ein längeres direkt von der Antenne anlöten.
Natürlich nur wenn es möglich ist und man am Antennen Fuß dran kommt.
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-12-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß
pomnitz26
Beiträge: 4099
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von pomnitz26 »

Wer gut löten kann könnte es versuchen. Ich habe das mit Schrumpfschlauch gemacht. Ansonsten bei Ebay SMB Verlängerung in gewünschter Länge suchen oder eben auch bei Maas. Wenn nicht notwendig kann man die Kabel ja auch mit Stecker und Buchse zusammenstecken.
mattyraap1966
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von mattyraap1966 »

Und wer nur den vorhandenen Antennen Stab auswechseln möchte sollte es mal mit "Bingfu Autoantenne Kurz DAB FM Auto Radio Antenne 19.5cm Kfz Dachantenne Stabantenne Ersatz für alle Autos" vom großen A versuchen.
Hab damit gute Erfahrung gemacht.
Sehr guter DAB+ Empfang und UKW minimal schlechter als mit der alten 40cm Antenne.
Kostet nur 10 Euro
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-12-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß
Renault
Beiträge: 17
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 02:21

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Renault »

Danke für die antworten.

Also löten und mit Schrumpfschlauch im Auto verlegen.
Markus71
Beiträge: 41
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 17:08

Re: DAB+ Nachrüstlösung fürs Auto oder, da wirst du blöde im Kopf

Beitrag von Markus71 »

Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den Geräten
pure highway 400 und pure highway 400 v2 ?
Antworten