DAB auf den Kanaren?

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik
Beiträge: 604
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 16:16

sollte das 0105 und 0106 lauten?

dxbruelhart
Beiträge: 195
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von dxbruelhart » Di 14. Mai 2019, 16:20

andimik hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 16:16
sollte das 0105 und 0106 lauten?
die führenden Nullen kann man dazufügen, zur Lesbarkeit ist es besser ohne. Aber die Ensemble-Kennung wird wohl in der FMList auch nur vierstellig angenommen, also dann 0100.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de

andimik
Beiträge: 604
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 17:18

Nein, weil man sich dann fragt, ob es ein Tippfehler ist und eine Zahl fehlt. Der Code ist nun eben 4stellig: 0x0105 also ...

Antworten