DAB auf den Kanaren?

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Bruder_M

DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Bruder_M » Mo 27. Apr 2015, 21:44

Hi,

gibt es auf den Kanarischen Inseln DAB?
Ich fliege am Mittwoch nach Gran Canaria und wüsste gern, ob es sich lohnt, einen DAB-Radio mitzunehmen?

Beste Grüße, Marek

janosch79 (Ex.w_weinmann)

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von janosch79 (Ex.w_weinmann) » Mo 27. Apr 2015, 21:57

I.m.h.o. Nein. In Spanien ist seit der Kriese alles bis auf wenige Inseln (DAB Inseln, nicht die Kanarischen) zusammengestrichen worden. Und das was übrig geblieben ist beschränkt sich auf Madrid und Barcelona... Ich fliege am Donnerstag nach Fuerte...

Bruder_M

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Bruder_M » Mo 27. Apr 2015, 21:59

OK, Danke!

Schade, hätte gerne ein paar Bandscans aufgenommen.

Beste Grüße, Marek

dxbruelhart

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von dxbruelhart » Mo 27. Apr 2015, 22:19

@ Bruder M: DAB war im Januar gar nichts in Betrieb, ich war da auch auf Gran Canaria.
UKW zu erforschen, lohnt sich aber auf Gran Canaria sehr; zu den Standorten hatte ich ja bereits einiges herausgefunden, aber es sind auch noch viele Fragen offen: http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1291204

NurzumSpassda

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von NurzumSpassda » Mo 27. Apr 2015, 23:47

Ich war auf Teneriffa im November. DAB Fehlanzeige.

UKW lohnt aber. Ich glaub, ich hab immer noch nichts entsprechendes geschrieben. Werde dies im Hauptforum zeitnah nachholen. :-)

Bengelbenny

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Bengelbenny » Do 30. Apr 2015, 14:21

Ich bin erst vor gut drei Wochen auf Teneriffa gewesen, da war definitiv kein DAB zu empfangen.
UKW ist da unten allerdings gar nicht so uninteressant. Leider hats für einen intensiveren Scan nicht gereicht.

DX-Fritz

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von DX-Fritz » Do 30. Apr 2015, 14:29

Bengelbenny hat geschrieben: Leider hats für einen intensiveren Scan nicht gereicht.
Demnach warst Du mit der Freundin dort. ;-)

102.1

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von 102.1 » Do 30. Apr 2015, 19:06

Bengelbenny hat geschrieben: Ich bin erst vor gut drei Wochen auf Teneriffa gewesen, da war definitiv kein DAB zu empfangen.
UKW ist da unten allerdings gar nicht so uninteressant. Leider hats für einen intensiveren Scan nicht gereicht.
Waere eigentlich auf den Kanaren UKW Empfang aus Marokko denkbar?

Bengelbenny

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Bengelbenny » Do 30. Apr 2015, 21:14

Also auf Teneriffa würde ich das ausschließen, da die Luftlinie Teneriffa - Marokko sicher etwa 700 Kilometer beträgt.

102.1

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von 102.1 » Do 30. Apr 2015, 21:25

Bengelbenny hat geschrieben: Also auf Teneriffa würde ich das ausschließen, da die Luftlinie Teneriffa - Marokko sicher etwa 700 Kilometer beträgt.
Moeglw. kommt Lanzarote hier in Frage. Diese Insel liegt naeher drann.

Christian_66

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Christian_66 » Do 30. Apr 2015, 21:56

Lanzerote, Fuerteventura, selbst Gran Canaria (ca. 250km) mit Tropo sollten von der Entfernung her funktionieren.
Aaaaber, wo sind wir denn dann da in Marokko. Irgendwo im Grenzgebiet zur West-Sahara; da ist nicht viel. Wenige Siedlungen. Wie sieht es da aus mit UKW-Sendern?
Und wie an Informationen kommen, das ist nicht so das klassiche Touristengebiet, eher Abenteuerland.

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Do 30. Apr 2015, 22:05

Aus der Zeit, als ich noch Radios in die Ferien mitschleppte, weiss ich, dass die Mittelwelle 711kHz aus El-Aaiún / West-Sahara recht gut geht, vor allem auf Fuerteventura.

OttO2k

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von OttO2k » Do 30. Apr 2015, 22:18

Auf Fuerteventura ist auch kein Dab zu empfangen. Ich war im Februar da.:xcool:
Ukw aus der Sahara gab’s auch nicht aber einige einheimische Sender dafür.

mfg Steffen

102.1

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von 102.1 » Fr 1. Mai 2015, 01:02

Christian_66 hat geschrieben: Lanzerote, Fuerteventura, selbst Gran Canaria (ca. 250km) mit Tropo sollten von der Entfernung her funktionieren.
Aaaaber, wo sind wir denn dann da in Marokko. Irgendwo im Grenzgebiet zur West-Sahara; da ist nicht viel. Wenige Siedlungen. Wie sieht es da aus mit UKW-Sendern?
Und wie an Informationen kommen, das ist nicht so das klassiche Touristengebiet, eher Abenteuerland.
Stimmt alles. Abgesehen da wir uns hier vom Thema "DAB" sehr weit entfernen ist es dennoch eine Diskussion oder Ueberlegung wert.

Ich koennte mir gut vorstellen, dass in Lanzarote mit Yagi und div. sensibler Ausruestung auf UKW irgendwas aus Marokko machbar sei. Ueber das Meer sind groessere Distanzen auf UKW durchaus machbar. So sind die Dubliner UKW Radiosender relativ gut ueber die Irische See bis nach Wales zu empfangen.

Lt. FM List bringt Tantan in Marokko folgende UKW Sender: - und Tantan ist "relativ" in Sichtweite zu Lanzarote

90.3 h m MRC SNRT Al Idaâ Al-Watania Tan-Tan (ges) 12 6km 285° 86 info play
91.1 MRC unid Tan-Tan (ges) (1) 6km 285° 74# info
91.7 v MRC Medradio Tan-Tan (ges) 16 6km 285° 86 info
93.1 s MRC Radio 2M Tan-Tan (ges) (1) 6km 285° 74 info play
93.4 h m MRC Medi-1 Médi 1 Tan-Tan (ges) 12 6km 285° 86 info play
95.2 v MRC ATLANTIC Atlantic Radio Tan-Tan (ges) 16 6km 285° 86 info play
97 v s MRC HITRADIO Hit Radio Tan-Tan (ges) 0.5 6km 285° 72 info play
99.9 v m MRC MFM Souss Tan-Tan (ges) 12 6km 285° 86 info play
101.3 v MRC Chada FM Tan-Tan (ges) 16 6km 285° 86 info play
103.4 MRC ASWAT Aswat Tan-Tan (ges) (1) 6km 285° 74# info

dxbruelhart

Re: DAB auf den Kanaren?

Beitrag von dxbruelhart » Fr 1. Mai 2015, 08:47

An der Südküste von Gran Canaria kann man ab einer Seele von etwa 30m bei Meersicht UKW Sender aus der spanischen Sahara empfangen aus deren KüstenRegion, die wiederum zu Marokko gehört. Drüben im 8773 habe ich einen Bandscan.

Antworten