DAB in Spanien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
chicago.fire
Beiträge: 15
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:33

Re: DAB in Spanien

Beitrag von chicago.fire » Mi 4. Sep 2019, 20:51

Im Süden von Teneriffa sind jetzt folgende Sender über DAB und DAB+ auf Sendung gegangen:

Activos 96 kbit/s DAB
Coast FM 160 kbit/s DAB
Coast FM 64 kbit/s DAB+
Energy FM 160 kbit/s DAB
Energy FM 64 kbit/s DAB+
FLOW 96 kbit/s DAB
La Fresca 96 kbit/s DAB
Magica FM 96 kbit/s DAB

Alle Sender laufen über 190.640 MHz (7D).
Pure Move 400D
Sony XDR-P1D8P

maroon6
Beiträge: 169
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB in Spanien

Beitrag von maroon6 » Do 5. Sep 2019, 09:04

Ganz witzig: Der Weltverband WorldDAB ignoriert die DAB-Ensembles auf den Kanaren und Marbella und wertet sie als Piratensender :-)

andimik
Beiträge: 948
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB in Spanien

Beitrag von andimik » Do 5. Sep 2019, 09:07

Haben die das dir gesagt?

Auf deren Homepage werden die nicht erwähnt, das heißt noch lange nichts.

iro
Beiträge: 608
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB in Spanien

Beitrag von iro » Do 5. Sep 2019, 12:30

maroon6 hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 09:04
Ganz witzig: Der Weltverband WorldDAB ignoriert die DAB-Ensembles auf den Kanaren und Marbella und wertet sie als Piratensender :-)
Es sind ja wahrscheinlich auch tatsächlich Piratensender. Wie auch sehr viele ganz offiziell anmutende lokale UKW-Sender der großen Ketten tatsächlich ohne Lizenz senden. Und das teilweise schon sehr lange... (z.B Madrid 87.5).

zerobase now
Beiträge: 635
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB in Spanien

Beitrag von zerobase now » Do 5. Sep 2019, 13:37

chicago.fire hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 20:51
Im Süden von Teneriffa sind jetzt folgende Sender über DAB und DAB+ auf Sendung gegangen:

Coast FM 160 kbit/s DAB
Coast FM 64 kbit/s DAB+
Energy FM 160 kbit/s DAB
Energy FM 64 kbit/s DAB+
Wo genau ist jetzt der Sinn die Programme zweimal zu verbreiten in DAB alt und neu? Gibt es dort noch soviele Geräte die kein DAB+ können oder wie muss man das verstehen? :gruebel:

Neutraler Beobachter
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20

Re: DAB in Spanien

Beitrag von Neutraler Beobachter » Do 5. Sep 2019, 13:57

zerobase now hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 13:37
chicago.fire hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 20:51
Im Süden von Teneriffa sind jetzt folgende Sender über DAB und DAB+ auf Sendung gegangen:

Coast FM 160 kbit/s DAB
Coast FM 64 kbit/s DAB+
Energy FM 160 kbit/s DAB
Energy FM 64 kbit/s DAB+
Wo genau ist jetzt der Sinn die Programme zweimal zu verbreiten in DAB alt und neu? Gibt es dort noch soviele Geräte die kein DAB+ können oder wie muss man das verstehen? :gruebel:
Vielleicht machen da viele Engländer Urlaub, die nur DAB (alt) Geräte mitbringen, oder man macht einfach nur Tests welches DAB (alt oder +) besser klingt :confused: .
Alpine EZI DAB mit externer Magnetfuß Autoantenne.

Antworten