DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 292
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chief Wiggum » Do 13. Sep 2018, 11:44

Ist es möglich, das man bei einem durchgeführten Suchlauf über Änderungen in bereits empfangenen Ensembles informiert wird? Bsp. neu hinzugefügte oder entfernete Sender, Änderungen der Parameter...?
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

aurelien08
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 14:52

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von aurelien08 » Mo 24. Sep 2018, 16:01

Hi all,

i've a problem with DAB Player on mac OSX with Wine.
DABplayer is starting but ask me to check rtl_tcp
rtl_tcp is runing on 127.0.0.1:1234

When i made "wine regedit" i don't have any "rtltcpaccess" in HKEY_CURRENT_USER\Software\rtltcpaccess]
is still normal?

Thanks!

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Mo 24. Sep 2018, 18:48

aurelien08 hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 16:01
i've a problem with DAB Player on mac OSX with Wine.
DABplayer is starting but ask me to check rtl_tcp
rtl_tcp is runing on 127.0.0.1:1234
Maybe communication between rtl_tcp and DAB Player is blocked by firewall?

Best regards,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Chris_BLN
Beiträge: 63
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chris_BLN » Mo 24. Sep 2018, 19:31

Ich habe jetzt endlich (nach 2 Jahren) auf meinem "neuen" T420 den DAB-Player installiert. Funzt problemlos, besten Dank!

Eine Frage bleibt, ich weiß nicht, wie ich der mit der Forensuche nachkommen könnte: Aufnahmen können ja decodiert als Wave abgelegt werden. Das werden aber 32-Bit-Dateien, offenbar, weil der ffdshow so decodiert (er zeigt auch unten im Tray an, dass er 32 Bit integer macht). Kann ich das irgendwo auf 16 Bit ändern, gerne auch für Ausgabe auf Audiodevice und Fileausgabe zusammen (weils mir bei der Ausgabe auf das Audiodevice auch wurscht ist und 16 Bit reichen)?

Und hat der DLF kein Journaline mehr? In der Serviceliste steht es zwar noch, aber ich kanns nirgendwo abrufen.

aurelien08
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 14:52

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von aurelien08 » Di 25. Sep 2018, 08:29

Andi_Bayern hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 18:48
aurelien08 hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 16:01
i've a problem with DAB Player on mac OSX with Wine.
DABplayer is starting but ask me to check rtl_tcp
rtl_tcp is runing on 127.0.0.1:1234
Maybe communication between rtl_tcp and DAB Player is blocked by firewall?

Best regards,
Andi
Hi Andy,

Communication is OK with other SDR software. Where can i see if 127.0.0.1 is configured with DABplayer?
Log file could be useful for you?

Thanks.

Aurélien.

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Di 25. Sep 2018, 18:26

Chris_BLN hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 19:31
...
Aufnahmen können ja decodiert als Wave abgelegt werden. Das werden aber 32-Bit-Dateien, offenbar, weil der ffdshow so decodiert (er zeigt auch unten im Tray an, dass er 32 Bit integer macht). Kann ich das irgendwo auf 16 Bit ändern, gerne auch für Ausgabe auf Audiodevice und Fileausgabe zusammen (weils mir bei der Ausgabe auf das Audiodevice auch wurscht ist und 16 Bit reichen)?
Derzeit nicht. Das habe ich mal für die nächste Version vorgemerkt.
Und hat der DLF kein Journaline mehr? In der Serviceliste steht es zwar noch, aber ich kanns nirgendwo abrufen.
Das ist jetzt ein eigener Datendienst ("DRadio Daten"), den kann man nur mit Sticks mit Treiber 1 abspielen.


Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Chris_BLN
Beiträge: 63
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chris_BLN » Di 25. Sep 2018, 23:47

Andi_Bayern hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 18:26
Derzeit nicht. Das habe ich mal für die nächste Version vorgemerkt.
Danke! Ich hab nen Würgaround gefunden, wenn ich ffdshow decodieren lassen will und am Ende doch nur 16 Bit brauche / gebrauchen kann: einfach das abgelegte 32-Bit-File durch den Winamp mit aktiviertem Diskwriter-Plugin schieben. Der macht schmerzfrei und schnell 16 Bit daraus. Für meine Zwecke völlig ausreichend.
Andi_Bayern hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 18:26
Das ist jetzt ein eigener Datendienst ("DRadio Daten"), den kann man nur mit Sticks mit Treiber 1 abspielen.
Würde das dort dann als Journaline eingebettet und mit der entsprechenden Funktion angezeigt?

Ich muss mal, wenn ich wieder in Berlin bin, am alten Laptop mit der Fraunhofer-Originalsoftware testen, ob das dort noch geht. Wenn nicht, hätten sie sich ja mit ihrem eigenen Stick ein Eigentor geschossen.

Nochmals herzlichen Dank für diese geniale Software, in der ein Arbeitsaufwand steckt, den ich als nicht-Programmierer nur erahnen kann. Dein DAB-Player läuft um Lichtjahre besser und angenehmer als das, was Fraunhofer da gestrickt hatte...
Zuletzt geändert von Chris_BLN am Mi 26. Sep 2018, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.

Power-Gamer2004
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:24

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Power-Gamer2004 » Mi 26. Sep 2018, 09:38

Ich bekomme die Terratec-Treiber unter Windows 10 nicht installiert, der Installer blockt schon direkt beim starten.
Kompatibilitätsmodus bringt auch nichts und die Treiber bekomme ich daraus nicht extrahiert.
Habe bereits andere Treiber aus dem Internet gesucht, aber diese funktionieren nicht mit dem DAB Player.

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Mi 26. Sep 2018, 17:12

Chris_BLN hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 23:47
Würde das dort dann als Journaline eingebettet und mit der entsprechenden Funktion angezeigt?
Ja, sieht dann so aus:
DLF_Journaline.png
Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Mi 26. Sep 2018, 19:39

Das muß Kesseln hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 10:53
Mehr wurde nicht geändert außer der Support Link zum neuen Forum? Gibt es trotzdem noch eine Update Meldung im 148 Player?
Für die v149 war die einzige Änderung die Anpassung der Links zum neuen Forum an diversen Stellen im Player und im Updater.
Der Updater älterer Versionen bleibt auch nach der Forums-Umstellung funktionsfähig, weil der seine Daten nicht aus dem Forum bezieht.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Mi 26. Sep 2018, 19:41

delicious hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 11:04
...
(dort verweist allerdings auch noch der Supportforum-Link zu mysnip)
Das ist mittlerweile auch angepasst, der Link zeigt nun auf das neue Forum.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Chris_BLN
Beiträge: 63
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chris_BLN » Mi 26. Sep 2018, 20:11

Andi_Bayern hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 17:12
Ja, sieht dann so aus:
DLF_Journaline.png
Danke! Dabei bleibt der Ton stumm, weil kein Audioservice läuft? Und warum geht das mit den OEM-Sticks (z.B. Treiber 3) nicht? Was ist bei denen limitiert? Die Hardware? Oder fehlt da eine Treiberanpassung?

Das muß Kesseln
Beiträge: 193
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Das muß Kesseln » Mi 26. Sep 2018, 20:29

Andi_Bayern hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 19:39

Für die v149 war die einzige Änderung die Anpassung der Links zum neuen Forum an diversen Stellen im Player und im Updater.
Der Updater älterer Versionen bleibt auch nach der Forums-Umstellung funktionsfähig, weil der seine Daten nicht aus dem Forum bezieht.

Viele Grüße,
Andi
Vielen Dank für die Info @Andi_Bayern.
Zuletzt geändert von Das muß Kesseln am Mi 26. Sep 2018, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.

Andi_Bayern
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Mi 26. Sep 2018, 20:29

Chris_BLN hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 20:11
...
Dabei bleibt der Ton stumm, weil kein Audioservice läuft?
Ja, der Datendienst lässt sich nicht parallel zu einem Audio-Service wiedergeben.

Und warum geht das mit den OEM-Sticks (z.B. Treiber 3) nicht? Was ist bei denen limitiert? Die Hardware? Oder fehlt da eine Treiberanpassung?
Bei den Treiberpaketen außer Treiber 1 ist eine RTKDAB.dll drin, die keine Datendienste kann.
Im Falle von Treiber 3, 5, 6 kannst du einfach diese .dll aus Treiber 1 nehmen und im \Windows\System32 bzw. \Windows\SysWOW64 ersetzen.
Im Falle von Treiber 2 und 4 geht das leider nicht.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Chris_BLN
Beiträge: 63
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chris_BLN » Mi 26. Sep 2018, 21:50

Danke, das funzt super mit Treiber 3 - DRadio-Noxon-Stick! Danke!
DRadio Journaline.png

Antworten