DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Drehrumbum
Beiträge: 200
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Drehrumbum »

Ich habe diese Zeilen auch nur irgendwo hier im Thread gefunden und "abgeschrieben" ;) Damit rumgespielt hab ich auch noch nicht. Es scheinen bei dem Setting aber 1530kHz Bandbreite rauszukommen - was ja reicht.
Dateianhänge
bw-setting.gif
HF-Hase
Beiträge: 314
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:16
Wohnort: Windeck / RheinSieg

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von HF-Hase »

Die Hardware der Sticks lässt nur feste Bandbreiten zu, das sind u.a. 1250 / 1350 / 1530 / 1800 / 2200 kHz. Andere Eingaben werden auf diese Werte gerundet.
Am besten funktioniert 1530 kHz für DAB. Dass das Spektrum dabei an den Rändern leicht abfällt, stört nicht.
andimik
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik »

Drehrumbum hat geschrieben: So 9. Mai 2021, 21:47 Wenn "rtl_tcp.exe" woanders liegt, musste halt den Pfad anpassen. Sollten Leerzeichenin den Pfaden vorhanden sein, müssen Anführungszeichen drumrum, also meinetwegen
start "c:\programme\DAB Player\DAB_Player.exe -rtltcp"
NEIN.

Du machst den gleichen Fehler wie der Fragesteller :D

Das Anführungszeichen musst du dort enden lassen, wo der Pfad endet und NICHT, wo die Parameter enden.
Andi_Bayern
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern »

So:

Code: Alles auswählen

start "c:\programme\DAB Player\DAB_Player.exe" -rtltcp
Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen
Drehrumbum
Beiträge: 200
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Drehrumbum »

So hatte ich auch erst gedacht. Bei dieser Version meckert Win, weil es -rtltcp nicht findet. Wenn man unbedingt Leerzeichen im Pfad braucht, funktioniert es aber mit dem Parameter /d:

start /d "C:\DAB Player\" DAB_Player.exe -rtltcp
Dateianhänge
fasdfasfsf.gif
fasdfasfsf.gif (11.64 KiB) 1075 mal betrachtet
andimik
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik »

Ich fasse es noch immer nicht, dass ihr MS-DOS Basiswissen vergessen habt.
Drehrumbum
Beiträge: 200
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Drehrumbum »

Shame on me. Tja, mit MS-DOS-like Batchdateien hab ich auch kaum mehr zu tun, zumal ich keine Leerzeichen in Pfaden verwende. Hätte jemand nach PathQuoteSpaces() im Zusammenhang mit dem Parameter lpCommandLine beim Aufruf von CreateProcess() gefragt... (Das hatte ich nämlich letztens mal wieder.)
Panisher
Beiträge: 24
Registriert: Di 6. Nov 2018, 20:27

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Panisher »

Das geht auch "einfacher" mit einer einzigen Verknüpfung ohne die zusätzliche Batch-Datei:
  • rechte Maustaste auf Desktop -> Neu -> Verknüpfung
  • Bei Speicherort des Elements folgendes eingeben (gegebenenfalls die Pfade anpassen, mit den Anführunszeichen funktionieren auch Pfade mit Leerzeichen)

    Code: Alles auswählen

    cmd /c start "" "c:\programme\softsyst\QIRX\rtl_tcp.exe" -w 1530000 && timeout 5 && start "" "c:\DAB_Player\DAB_Player.exe" -rtltcp
  • Auf Weiter klicken und Namen für die Verknüpfung eingeben, dann Fertig stellen
  • optional kann das Icon angepasst werden über igneschaften -> Anderes Symbol
Drehrumbum
Beiträge: 200
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Drehrumbum »

Funzt! :spos:

Ich nominiere dich schonmal für den Titel "Command Line King of the Year 2021"! :cheers: :bruell:
Chriss20
Beiträge: 34
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:55

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Chriss20 »

@Panisher

Danke für die Antwort, jetzt funktioniert wieder alles. Was zwei kleine " an der falschen Stelle für ein Chaos veranstalten können. :spos: :danke:
casrob90
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:11

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von casrob90 »

Panisher hat geschrieben: Mo 10. Mai 2021, 21:25

Code: Alles auswählen

cmd /c start "" "c:\programme\softsyst\QIRX\rtl_tcp.exe" -w 1530000 && timeout 5 && start "" "c:\DAB_Player\DAB_Player.exe" -rtltcp
Was müsste ich hier eingeben um auf einen Rasp mit RTL_SDR Server zuzugreifen, "-a 192.168.178.xxx" vor dem "-w..." funktioniert leider nicht.
QTH: Herne
DAB: Philips DA9011 I Skoda Octavia iV Columbus I SANGEAN WFR-27C I
Pure Sensia 200D I Silvercrest SIRD 14
Mobil: OnePlus 9 Pro 5G / Telekom
TV: MagentaTV Plus (BigTV/Sky) / Zattoo Premium
andimik
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik »

rtl_tcp läuft auf dem Raspi?

Dann brauchst du am Windowsrechner nur den DAB-Player mit -rtltcp 192.168.178.x (vom Raspi) starten.
Panisher
Beiträge: 24
Registriert: Di 6. Nov 2018, 20:27

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Panisher »

Nicht das ":" beim DAB-Player vergessen, also

Code: Alles auswählen

DAB_Player.exe -rtltcp: 192.168.178.123
auf dem Raspi, oder wo auch immer

Code: Alles auswählen

rtl_tcp -w 1530000 -a 192.168.178.123
wo das "-a <addr>" steht ist egal
Andi_Bayern
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern »

Drehrumbum hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 22:49...
Das einzige Posting zum Thema und das AVIRA-Popup hab ich unten drangehangen. Passiert wohl mitunter, dass die Heuristik anschlägt
...
Es kann leider immer wieder mal passieren, dass ein Programm fälschlicherweise als "verseucht" eingestuft wird.
Selbst wenn man ein und den selben Quellcode mehrmals (z.B. mit verschiedenen Compiler-Versionen) übersetzt, kann es sein, dass von sagen wir mal 5 resultierenden .exe die eine oder andere plötzlich als "bösartig" erkannt wird.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen
Norddeutscherjung
Beiträge: 108
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 17:27
Wohnort: Hamburg-Hausbruch
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Norddeutscherjung »

Ich habe mir unter Linux das Programm welle.io heruntergeladen. Das Programm erkennt aber den DVB-T+FM+DAB 820T2 & SDR Stick nicht. Welche Einstellungen muss ich vornehmen damit der Stick erkannt wird?
Antworten