DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik
Beiträge: 943
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik » Mo 27. Mai 2019, 07:05

Ich habe eine Frage zu diesem Screenshot

Bild

Da taucht der gleiche Mux zweimal auf. Liegt das daran, dass sich die Parameter geändert haben könnten, dass bei jedem Suchlauf ein Eintrag hinzugefügt wird oder weil der kroatische DXer die Muxe auf unterschiedlichen Kanälen empfangen hat?

LXS
Beiträge: 59
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von LXS » Mo 27. Mai 2019, 07:20

Das sind unterschiedliche Kanäle, und das ist schon immer (oder zumindest sehr lange) so. Wenn auf EINEM Kanal unterschiedliche Muxe empfangen werden, wird immer nur der zuletzt empfangene gespeichert.

SpaßmitRadio
Beiträge: 19
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von SpaßmitRadio » So 9. Jun 2019, 12:19

Hi, erst einmal vielen Dank „Andi_Bayern“ für die tolle DAB Software. Ich habe mir heute mit meinem neuen blauen DAB Stick (mit 820T2, Treiber 2)
die > 60 Programme auf 5C, 9A, 10B und 12D mit Slideshow (Slideshow-Cach) angesehen. Hier meine Zusammenfassung :
Die meisten Programme bringen 1 – mehrere „jpg“ Dateien.
Nur „pgn“ bringen Dlf, Dlf kultur, alle vom MDR , R.SA und rbb88.8 . Antenne Brandenburg bringt 1 „pgn“ und mehrere „jpg“.
Erf plus bringt darüber hinaus 2 „Jounaline. Einzelne Sender sind ohne Slideshow.

andimik
Beiträge: 943
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik » So 9. Jun 2019, 13:39

Das Dateiformat hat mit dem Andi Player nichts zu tun. Es findet keine Änderung statt.

Jassy
Beiträge: 177
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Jassy » Mi 26. Jun 2019, 21:43

Auf mein Geschäftslaptop läuft der DABPlayer nicht mehr und ich komme damit nicht weiter.... Ist das ein Treiberproblem?!

Edit: Nach installieren der Originaltreiber von Noxon, anstatt der Treiber 1, geht alles wieder perfekt.

Code: Alles auswählen

21:38:28.566 | wWinMain(), Built: Mar 23 2019 20:21:16, BuildType: RelWithLog
21:38:28.566 | main_crashdump_check_version(), Major: 4, Minor: 0, Revision: 5
21:38:28.566 | main_crashdump_check_version(), Major: 10, Minor: 0, Revision: 12
21:38:28.566 | main_memtrack_init()
21:38:28.566 | main_dllnotify_init()
21:38:28.707 | MyDllNotification(), loaded 'DUser.dll' at 0x57420000, ImageSize: 499712, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\DUser.dll'
21:38:28.716 | MyDllNotification(), loaded 'MSCTF.dll' at 0x74050000, ImageSize: 1327104, Full path: 'C:\Windows\System32\MSCTF.dll'
21:38:28.743 | MyDllNotification(), loaded 'dwmapi.dll' at 0x72720000, ImageSize: 143360, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\dwmapi.dll'
21:38:28.756 | MyDllNotification(), loaded 'xmllite.dll' at 0x6FBB0000, ImageSize: 192512, Full path: 'C:\Windows\system32\xmllite.dll'
21:38:28.772 | MyDllNotification(), loaded 'atlthunk.dll' at 0x675B0000, ImageSize: 53248, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\atlthunk.dll'
21:38:28.859 | MyDllNotification(), loaded 'ntmarta.dll' at 0x71460000, ImageSize: 163840, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\ntmarta.dll'
21:38:28.859 | MyDllNotification(), loaded 'CoreMessaging.dll' at 0x6A320000, ImageSize: 573440, Full path: 'C:\Windows\System32\CoreMessaging.dll'
21:38:28.859 | MyDllNotification(), loaded 'wintypes.dll' at 0x6A250000, ImageSize: 831488, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\wintypes.dll'
21:38:28.859 | MyDllNotification(), loaded 'CoreUIComponents.dll' at 0x6A3B0000, ImageSize: 2310144, Full path: 'C:\Windows\System32\CoreUIComponents.dll'
21:38:28.859 | MyDllNotification(), loaded 'TextInputFramework.dll' at 0x6A5F0000, ImageSize: 487424, Full path: 'C:\Windows\System32\TextInputFramework.dll'
21:38:28.873 | MyDllNotification(), unloaded 'xmllite.dll' at 0x6FBB0000, ImageSize: 192512, Full path: 'C:\Windows\system32\xmllite.dll'
21:38:31.800 | wWinMain(), Not running on WINE
21:38:31.802 | CDABPlayer::Instance()
21:38:31.802 | CDABPlayer::Instance(), Creating singleton instance ...
21:38:31.802 | CDABPlayer::CDABPlayer()
21:38:31.802 | CDABPlayer::ProcessCmdLine()
21:38:31.802 | CFilterGraph::CFilterGraph()
21:38:31.802 | CDabWndDynLabel::CDabWndDynLabel()
21:38:31.802 | CDabWndDlPlus::CDabWndDlPlus()
21:38:31.802 | CDabWndRecording::CDabWndRecording()
21:38:31.802 | CJournaline::CJournaline()
21:38:31.802 | CDABPlayer::Instance(), Created singleton instance
21:38:31.803 | CDABPlayer::Initialize()
21:38:31.803 | CDABPlayer::SetBasePriority(), bHigh: 0
21:38:31.803 | CDABPlayer::Initialize(), OleInitialize() successful.
21:38:31.804 | CDABPlayer::Initialize(), GdiplusStartup() successful.
21:38:31.804 | CFilterGraph::Initialize(), bNoAudioOut: 0
21:38:31.804 | CFilterGraph::CheckRtlTcp()
21:38:31.810 | MyDllNotification(), loaded 'FLTLIB.DLL' at 0x6F560000, ImageSize: 32768, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\FLTLIB.DLL'
21:38:31.810 | MyDllNotification(), loaded 'bcrypt.dll' at 0x72450000, ImageSize: 102400, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\bcrypt.dll'
21:38:31.811 | MyDllNotification(), loaded 'cryptsp.dll' at 0x704F0000, ImageSize: 77824, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\cryptsp.dll'
21:38:31.811 | MyDllNotification(), loaded 'AEPIC.dll' at 0x6F570000, ImageSize: 397312, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\AEPIC.dll'
21:38:31.811 | MyDllNotification(), loaded 'CLDAPI.dll' at 0x6F5E0000, ImageSize: 90112, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\CLDAPI.dll'
21:38:31.824 | MyDllNotification(), loaded 'Rtl283xAccessWrap.dll' at 0x5A1E0000, ImageSize: 28672, Full path: 'C:\DABPlayer\Log\Rtl283xAccessWrap.dll'
21:38:31.826 | MyDllNotification(), loaded 'RTL283XACCESS.dll' at 0x10000000, ImageSize: 126976, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\RTL283XACCESS.dll'
21:38:31.873 | MyDllNotification(), loaded 'RTKDAB.dll' at 0x094F0000, ImageSize: 5857280, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\RTKDAB.dll'
21:38:31.874 | CFilterGraph::GetDShowInterfaces()
21:38:31.884 | MyDllNotification(), loaded 'PROPSYS.dll' at 0x70040000, ImageSize: 1552384, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\PROPSYS.dll'
21:38:31.888 | MyDllNotification(), loaded 'clbcatq.dll' at 0x751A0000, ImageSize: 532480, Full path: 'C:\Windows\System32\clbcatq.dll'
21:38:31.905 | MyDllNotification(), loaded 'WINMMBASE.dll' at 0x72410000, ImageSize: 143360, Full path: 'C:\Windows\System32\WINMMBASE.dll'
21:38:31.905 | MyDllNotification(), loaded 'WINMM.dll' at 0x730E0000, ImageSize: 147456, Full path: 'C:\Windows\System32\WINMM.dll'
21:38:31.905 | MyDllNotification(), loaded 'quartz.dll' at 0x57270000, ImageSize: 1720320, Full path: 'C:\Windows\System32\quartz.dll'
21:38:31.910 | MyDllNotification(), loaded 'edputil.dll' at 0x6F4A0000, ImageSize: 249856, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\edputil.dll'
21:38:31.914 | CFilterGraph::GetDShowInterfaces(), CoCreateInstance(CLSID_FilterGraph) successful.
21:38:31.914 | CFilterGraph::GetDShowInterfaces(), QueryInterface(IID_IMediaControl) successful.
21:38:31.914 | CFilterGraph::Initialize(), GetDShowInterfaces() successful.
21:38:31.914 | CFilterGraph::AddFilters(), bIsDabPlus: 0
21:38:31.914 | CFilterGraph::AddDabSource()
21:38:31.914 | CFilterGraph::CheckDevicePresent()
21:38:31.918 | MyDllNotification(), loaded 'devenum.dll' at 0x5B6A0000, ImageSize: 86016, Full path: 'C:\Windows\System32\devenum.dll'
21:38:31.945 | MyDllNotification(), loaded 'setupapi.dll' at 0x744F0000, ImageSize: 4349952, Full path: 'C:\Windows\System32\setupapi.dll'
21:38:31.949 | MyDllNotification(), loaded 'DEVOBJ.dll' at 0x70FC0000, ImageSize: 139264, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\DEVOBJ.dll'
21:38:31.954 | MyDllNotification(), loaded 'Windows.StateRepositoryPS.dll' at 0x6F410000, ImageSize: 540672, Full path: 'C:\Windows\System32\Windows.StateRepositoryPS.dll'
21:38:31.968 | MyDllNotification(), loaded 'MSASN1.dll' at 0x73E70000, ImageSize: 57344, Full path: 'C:\Windows\System32\MSASN1.dll'
21:38:31.968 | MyDllNotification(), loaded 'CRYPT32.dll' at 0x75DB0000, ImageSize: 1581056, Full path: 'C:\Windows\System32\CRYPT32.dll'
21:38:31.968 | MyDllNotification(), loaded 'WINTRUST.dll' at 0x74A50000, ImageSize: 290816, Full path: 'C:\Windows\System32\WINTRUST.dll'
21:38:31.969 |  Device 0, DisplayName: '@device:pnp:\\?\usb#vid_0ccd&pid_00e0&mi_01#6&6cc926&1&0001#{71985f48-1ca1-11d3-9cc8-00c04f7971e0}\{9d4afc32-0f42-45d9-b590-af9295699871}'
21:38:31.969 | CFilterGraph::CheckDeviceNeedsSpecialHandling(), Device: '\\?\usb#vid_0ccd&pid_00e0&mi_01#6&6cc926&1&0001'
21:38:31.980 | MyDllNotification(), loaded 'iertutil.dll' at 0x721F0000, ImageSize: 2228224, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\iertutil.dll'
21:38:31.980 | MyDllNotification(), loaded 'imagehlp.dll' at 0x755B0000, ImageSize: 102400, Full path: 'C:\Windows\System32\imagehlp.dll'
21:38:31.980 | MyDllNotification(), loaded 'urlmon.dll' at 0x724E0000, ImageSize: 1626112, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\urlmon.dll'
21:38:31.985 | MyDllNotification(), loaded 'RTKDABSOURCE.dll' at 0x0BE00000, ImageSize: 143360, Full path: 'C:\Windows\System32\RTKDABSOURCE.dll'
21:38:31.989 | MyDllNotification(), loaded 'RTKDABMWare.dll' at 0x0BE30000, ImageSize: 73728, Full path: 'C:\Windows\system32\RTKDABMWare.dll'
21:38:31.994 | MyDllNotification(), loaded 'msdmo.dll' at 0x5B690000, ImageSize: 36864, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\msdmo.dll'
21:38:32.000 | MyDllNotification(), loaded 'ksuser.dll' at 0x5BEB0000, ImageSize: 28672, Full path: 'C:\Windows\System32\ksuser.dll'
21:38:32.000 | MyDllNotification(), loaded 'd3d9.dll' at 0x652C0000, ImageSize: 1490944, Full path: 'C:\Windows\System32\d3d9.dll'
21:38:32.000 | MyDllNotification(), loaded 'ksproxy.ax' at 0x5B5F0000, ImageSize: 253952, Full path: 'C:\Windows\System32\ksproxy.ax'
21:38:32.008 | MyDllNotification(), loaded 'WS2_32.dll' at 0x74E40000, ImageSize: 417792, Full path: 'C:\Windows\System32\WS2_32.dll'
21:38:32.008 | MyDllNotification(), loaded 'bdaplgin.ax' at 0x57850000, ImageSize: 94208, Full path: 'C:\Windows\System32\bdaplgin.ax'
21:38:32.011 | MyDllNotification(), loaded 'vidcap.ax' at 0x5AB10000, ImageSize: 49152, Full path: 'C:\Windows\System32\vidcap.ax'
21:38:32.040 | MyDllNotification(), loaded 'apphelp.dll' at 0x73C90000, ImageSize: 630784, Full path: 'C:\Windows\system32\apphelp.dll'
21:38:32.042 | MyDllNotification(), unloaded 'RTKDABMWare.dll' at 0x0BE30000, ImageSize: 73728, Full path: 'C:\Windows\system32\RTKDABMWare.dll'
21:38:32.042 | CFilterGraph::s_AddDabSourceExceptionFilter() - Exception 0xC0000005 at address 0x0BE01EF6, Flags: 0x0, NumParams: 2
21:38:32.042 | CFilterGraph::s_AddDabSourceExceptionFilter() - Exception reading address 0x00000004!
21:38:34.804 | CFilterGraph::AddDabSource() - ERROR: AddFilterByCLSID(CLSID_DABSourceFilter) lead to exception 0xC0000005!
21:38:34.804 | CDABPlayer::Initialize() - ERROR: m_pGraph->Initialize() failed (bRealtekError: 1, LastError: 5)!
21:38:36.877 | wWinMain(), ERROR: pPlayer->Initialize() failed!
21:38:36.877 | CDABPlayer::Shutdown()
21:38:36.877 | CFilterGraph::Stop()
21:38:36.877 | CFilterGraph::DisconnectPins()
21:38:36.877 | CFilterGraph::DisconnectPins(), Finished
21:38:36.878 | CFilterGraph::Stop(), Finished
21:38:36.878 | CDABPlayer::DeleteAllServices()
21:38:36.878 | CDABPlayer::ReleaseDabInterfaces()
21:38:36.878 | CFilterGraph::Release()
21:38:36.878 | CFilterGraph::RemoveFilters()
21:38:36.878 | CFilterGraph::ReleaseFilters()
21:38:36.878 | CFilterGraph::ReleaseFilters(), Finished
21:38:36.878 | CFilterGraph::RemoveFilters(), Finished
21:38:36.878 | CFilterGraph::ReleaseDShowInterfaces()
21:38:36.882 | CFilterGraph::ReleaseDShowInterfaces(), Finished
21:38:36.882 | MyDllNotification(), unloaded 'RTL283XACCESS.dll' at 0x10000000, ImageSize: 126976, Full path: 'C:\Windows\SYSTEM32\RTL283XACCESS.dll'
21:38:36.883 | MyDllNotification(), unloaded 'Rtl283xAccessWrap.dll' at 0x5A1E0000, ImageSize: 28672, Full path: 'C:\DABPlayer\Log\Rtl283xAccessWrap.dll'
21:38:36.884 | CAudioRenderer::sShutdown()
21:38:36.884 | CFilterGraph::Release(), Finished
21:38:36.884 | CFilterGraph::~CFilterGraph()
21:38:36.884 | CDabWndDynLabel::~CDabWndDynLabel()
21:38:36.884 | CDabWndDlPlus::~CDabWndDlPlus()
21:38:36.884 | CDabWndRecording::~CDabWndRecording()
21:38:36.884 | CJournaline::~CJournaline()
21:38:36.889 | CDABPlayer::Shutdown(), Finished
21:38:36.889 | CDABPlayer::Release()
21:38:36.889 | CDABPlayer::~CDABPlayer()
21:38:36.889 | CDABPlayer::Shutdown()
21:38:36.889 | CDABPlayer::DeleteAllServices()
21:38:36.889 | CDABPlayer::ReleaseDabInterfaces()
21:38:36.889 | CDABPlayer::Shutdown(), Finished
21:38:36.889 | CDABPlayer::Release(), Released singleton instance
21:38:36.889 | wWinMain(), End of program, LastError = 0
21:38:36.889 | ExitHandler()
21:38:36.889 | main_memtrack_shutdown()
21:38:36.889 | main_dllnotify_shutdown()
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

andimik
Beiträge: 943
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik » Do 27. Jun 2019, 09:03

Ich wollte nur kurz nachfragen, wie es mit den drei Sachen aussieht :

Fileinterface, um raw Dateien zu laden
Airspy Interface mit Bias Tee
HackRF Interface mit Bias Tee

Andi_Bayern
Beiträge: 59
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » So 30. Jun 2019, 09:42

andimik hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 09:03
Ich wollte nur kurz nachfragen, wie es mit den drei Sachen aussieht :
Die stehen weiterhin auf der TODO-Liste.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Dabalyst
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 22:47

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Dabalyst » Di 2. Jul 2019, 17:08

Hallo,

beim Versuch, Rundfunk-Mitschnitte von DAB+ und DVB-C zu vergleichen, bin ich auf ein unerwartetes Problem gestoßen:
Ich habe einen knapp 5-minütigen Mitschnitt eines Radio-Programms einmal mit dem DAB_Player gemacht im WAV-Format. Außerdem parallel dazu von einem DVB-C Empfänger per opt. SPDIF-Ausgang ebenfalls als WAV-File.
Dann habe ich die Aufnahmen so beschnitten, daß die Anfänge synchron waren.
Wenn ich die Enden per Re-Sampling ebenfalls synchronisiere, sehe ich in den Files immer noch variierende Zeitabweichungen.
Beim Anhören der Summe (zB in Audacity) ist ein langsamer Phasing-Effekt zu vernehmen, also eine variable Phasen-Differenz.
Deshalb habe ich die nur am Anfang synchronisierten Files mal per Kreuz-Korrelation verglichen. Dabei kam dieser Delay-Verlauf raus:
DelayDVBCvsDABp.PNG
Es handelt sich also um eine ganz systematische Verzögerungsvariation, die anscheinend hin- und her pendelt.
Ich habe bislang schon andere Aufnahmen (zB Mitschnitte und Audiothek-Downloads) von 55 Minuten Länge am Anfang und Ende synchronisiert und dann in den Files nur noch geringfügige Abweichungen von wenigen Samples gefunden. Deshalb kommen DVB-C Empfänger und SPDIF-Aufnahme wohl nicht als Erklärung in Frage.
Kann es sein, daß DAB+ oder der DAB_Player so einen Effekt bewirken ?

MfG Dabalyst

Andi_Bayern
Beiträge: 59
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Do 4. Jul 2019, 18:35

Dabalyst hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 17:08
...
Kann es sein, daß DAB+ oder der DAB_Player so einen Effekt bewirken ?
...
Das könnte am Audio-Codec bzw. dessen Parameter (z.B. Bitrate) liegen - bei DAB+ und DVB-Radio kommen sicher nicht die selben Codecs zum Einsatz.

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

Dabalyst
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 22:47

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Dabalyst » Fr 5. Jul 2019, 09:25

Hallo Andi,

inzwischen habe ich weitere Messungen gemacht:
1. Gleichzeitige Aufnahme mit DAB_Player sowie DAB+ per Noxon A540 . Die resultierenden Files waren absolut synchron. Insofern kann es sich nicht um einen individuellen Bug der jeweiligen Software handeln. Wäre natürlich denkbar, daß im Noxon die gleichen freien Bibliotheken wie im DAB_Player benutzt werden.
2. Vergleich von DAB+ -Mitschnitt eines DLF-Musik-Programms mit der Version in der Mediathek des DLF: Synchron. Damit ist DAB+ vom Verdacht befreit.
3. Vergleich des DVB-C Mitschnitts des gleichen Programms mit der Mediathek-Version: Monoton zunehmende Zeitverschiebung zwischen beiden Versionen (fast linear mit leichter Welligkeit), also kein Sägezahn-ähnlicher Verlauf.
Die im vorigen Posting illustrierte Messung beruhte auf einem Mitschnitt von NDR2. Eine zweite Messung (DAB+ per Noxon) führte zu ähnlichem Sägezahn mit gleichen Steigungen, aber etwas anderen Extremwerten Max & Min.
Damit muß ich meine Annahme, der DVB-C Weg sei über jeden Verdacht erhaben, zurücknehmen. Die Frage ist nun, ob es an unterschiedlichen Quell-Signalen für DAB und DVB-C seitens des Programm-Anbieters, an der Signal-Verarbeitung (Re-Sampling, Re-Codierung beim Kabelnetz-Betreiber Vodafone/KD) oder dem benutzten DVB-C-Empfänger liegt.
Die Tonhöhen-Änderungen aufgrund des gezeigten Sägezahn-ähnlich verlaufenden Zeitversatzes liegen übrigens bei 0,16 Cent beim flachen Ast und -0,29 Cent beim steilen Ast. (1 Cent = 1/100 Halbton = 1/1200 Oktave). In den Umkehrpunkte springt deshalb die Tonhöhe um 0,45 Cent.
Laut Wikipedia wird als korrekte Tonhöhe empfunden, wenn Intonation innerhalb 1 Cent erfolgt.

MfG Dabalyst

Barfüßer
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jul 2019, 08:45

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Barfüßer » Do 11. Jul 2019, 08:54

Hallo Andi,

ich bin neu hier im Forum, aber schon seit Jahren begeisterter DAB-Player-Nutzer :)
Meine Hardware ist ein Nooelec SDR smart, als Treiber nutze ich den "Treiber2".
Seit dem Windows10-Upgrade auf Version 1903 bekomme ich immer die Meldung "Kein Signal".
Ich habe schon alles Mögliche versucht:
* Treiber, Visual C++ neu installiert
* unterschiedliche USB-Ports probiert

Der Stick läuft übrigens problemlos mit einer anderen Software auf einem anderen Rechner...

Hast Du noch eine Idee?

Grüße
Ulli

pomnitz26
Beiträge: 980
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von pomnitz26 » Do 11. Jul 2019, 11:36

Ist bei mir nach fast jedem Update auf beiden Laptops.

Stick kurz abziehen und wieder dran, danach den DAB Player neu starten. Hat schon immer funktioniert.

Das muß Kesseln
Beiträge: 547
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 11. Jul 2019, 13:31

Irgendwie kann man doch Windows 10 verbieten das dieser Treiber ständig drüber gebügelt wird. Steht hier auch irgendwo im Thread. Ich glaube @Chief Wigum hatte das verlinkt. Quelle gleich Link: https://www.giga.de/downloads/windows-1 ... ktivieren/

Barfüßer
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jul 2019, 08:45

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Barfüßer » Do 11. Jul 2019, 15:18

Vielen Dank schonmal für die Anworten.

Das seltsame ist halt, daß ich den Treiber schon neu installiert habe und es trotzdem nicht funktioniert.

Beim letzten Windows-Upgrade von 1709 auf 1803 hatte das neu installieren des Treibers geholfen, diesmal nicht...

Das muß Kesseln
Beiträge: 547
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 11. Jul 2019, 15:53

Folgendes kannst nochmals versuchen. Sämtliche Treiber des USB Sticks deinstallieren. Auch schauen ob da irgendwie noch Fernbedienung IR Treiber oder sowas vorhanden ist. Am besten bevor man alles deinstallieren tut. Dann Windows neu starten und ohne Internet benutzen auch ein anderes USB Port versuchen. Sollte es dann klappen genau nach den Schema von den Link Treiber aktualisieren deaktivieren. Naja wenn du schon alles versucht hast was ich geschrieben habe keine Ahnung mehr. Ich mag Windows 10 eh nicht eben aus diesem Grund. Nicht nur beim Dab Player hat mir Windows immer Treiber drüber gebügelt auch beim Drucker. Du kannst aber auch versuchen die Originalen Treiber zu installieren. Manchmal hilft das auch. Oder versucht von Treiber 1 bis 6 alle durch Setup drüber laufen lassen etc. Viel Erfolg

Antworten