DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Andi_Bayern

DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Do 12. Sep 2013, 16:38

----> Downloadseite mit aktuellster Version : http://ukwtv.de/cms/downloads-aside/281 ... gsinn.html <-----


Ich entwickle seit einger Zeit eine eigene Software für den Noxon-DAB-Stick (und alle kompatiblen Derivate mit RTL2832-Chip).

Nachdem von Terratec (oder wer auch immer nach der Insolvenz dafür zuständig wäre) schon länger keine Updates für die Noxon-Software kamen, habe ich mich entschlossen, eine Beta-Version meiner Software hier im Forum zum Testen zur Verfügung zu stellen.

Features:
* Wiedergabe von DAB+ und DAB classic
* Neu ab Version 1.0.2.16: Unterstützung für L-Band (sofern der verwendete Stick es kann)
* Aufnahme (DAB+ als .MP4, DAB classic als .MP2), Neu ab Version 1.0.2.15: Aufnahme wahlweise auch als. wav
* Neu ab Version 1.0.2.26: Timergesteuerte Aufnahme
* Neu ab Version 1.0.2.30: DAB-Info-Dialog mit Anzeige des SNR-Verlaufs, ab 1.0.2.31 auch mit Anzeige der aktuellen Datenrate von Audio und PAD, ab 1.0.2.38 auch mit Anzeige von FIC-Informationen
* Neu ab Version 1.0.2.38: Umschaltbarkeit der Sprache des Programms (derzeit: Deutsch / Französisch / Niederländisch / Polnisch)
* Dynamic Label+
* Slideshow (inkl. Speichern und Drucken von Bildern), Neu ab Version 1.0.2.68: Unterstützung für kategorisierte Slideshow (catSLS)
* Slideshow-Cache für die letzten 64 Bilder
* Journaline (inkl. Speichern und Drucken von Seiten)

Noch nicht unterstützt:
* Slideshow als Datendienst (Slideshow wird derzeit nur als Programme Associated Data unterstützt)
* EPG (ich arbeite dran, kann aber noch nicht abschätzen, wann das fertig wird)
* Broadcast Website (hier gilt selbiges, wie für EPG)

Das Programm läuft unter Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 (Vista und XP werden leider nicht unterstützt).

Screenshot vom Programm:
Bild

Mehr Screenshots gibt's HIER!

Noch ein kleiner Hinweis zum Schluss: An den schlechten Empfangsleistungen der Sticks kann auch mein Programm leider nichts ändern.


Download-Links:
* Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015: Klick
* Treiber1.zip -> Für Noxon-Stick (und andere Sticks mit E4000 oder FC0012 / FC0013 Tunerchip): Klick
* Treiber2.zip -> Nur für Sticks mit R820T Tunerchip: Klick
* Treiber3.zip -> Für einige OEM-Versionen des Noxon: Klick
* Treiber4.zip -> Für Sticks mit R828D Tunerchip: Klick
* Treiber5.zip -> Nur für den Cinergy T Stick RC: Klick
* Treiber6.zip -> Nur für den Terratec ran T Stick+: Klick
* Programm: Klick

Ergänzende Tools:
Bitte zuerst den Treiber installieren (unterstützt ziemlich alle Sticks mit RTL2832-Chip), dann die Visual C++ Redistributable und dann das Programm in neues Verzeichnis entpacken und starten.
Hinweis: Im Laufe der Entwicklung hat sich die erforderliche Visual Studio Redistributable von Version 2012 auf 2013 geändert. Bitte bei Fehlermeldungen über fehlende msvcrxxx.dll zuerst prüfen, ob wirklich die passende Redistributable installiert ist.


Übersicht über die 6 Treiber-Versionen und die jeweils unterstützte Hardware:
* Treiber 1: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
* Treiber 2: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
* Treiber 3: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
* Treiber 4: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
* Treiber 5: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
* Treiber 6: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... rtedHw.pdf
Hinweis: Treiber 3 unterstützt kein DVB-T!



______________


[size=x-small]Edit1 - 12.09.2013: Programm korrigiert - Check auf SSE3 statt SSE4.1
Edit2 - 12.09.2013: Benötigte Version der Visual C++ Redistributable angegeben
Edit4 - 13.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.5
Edit5 - 13.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.6
Edit6 - 14.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.7
Edit7 - 15.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.8
Edit8 - 15.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.9
Edit9 - 16.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.10
Edit10 - 17.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.11
Edit11 - 18.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.12
Edit12 - 21.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.13
Edit14 - 22.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.14
Edit15 - 22.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.15
Edit17 - 29.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.16
Edit18 - 29.09.2013: Neue Programmversion 1.0.2.17
Edit19 - 30.09.2013: Link zu passendem Treiber für Sticks mit R820T Tunerchip hinzugefügt
Edit20 - 03.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.18
Edit21 - 08.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.19
Edit22 - 13.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.20
Edit23 - 13.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.21
Edit24 - 13.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.22
Edit25 - 13.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.23
Edit26 - 15.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.24
Edit27 - 19.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.25
Edit28 - 30.10.2013: Neue Programmversion 1.0.2.26
Edit29 - 02.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.27
Edit30 - 11.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.28
Edit31 - 11.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.29
Edit32 - 16.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.30
Edit33 - 19.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.31
Edit34 - 21.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.32
Edit35 - 23.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.33
Edit36 - 29.11.2013: Neue Programmversion 1.0.2.34
Edit37 - 05.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.35
Edit38 - 07.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.36
Edit39 - 08.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.37
Edit40 - 13.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.38
Edit41 - 15.12.2013: Neue Sprache Polnisch zur Version 1.0.2.38 hinzugefügt
Edit42 - 15.12.2013: Kleine Korrektur an der polnischen Übersetzung
Edit43 - 15.12.2013: Featureliste aktualisiert
Edit44 - 15.12.2013: Screenshot aktualisiert
Edit45 - 22.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.39
Edit46 - 24.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.40
Edit47 - 24.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.41
Edit48 - 25.12.2013: Dritte Treibervariante für OEM-Versionen des Noxon hinzugefügt
Edit49 - 26.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.42
Edit50 - 26.12.2013: Neue Programmversion 1.0.2.43_de-fr
Edit51 - 05.01.2014: Neue Programmversion 1.0.2.44 (nur de)
Edit52 - 06.01.2014: Neue Programmversion 1.0.2.45 (nur de)
Edit53 - 07.01.2014: Hinweise ergänzt
Edit54 - 08.01.2014: Neue Programmversion 1.0.2.46 (nur de)
Edit55 - 25.01.2014: Neue Programmversion 1.0.2.47 (de und fr)
Edit56 - 27.01.2014: Niederländische Übersetzung der 1.0.2.47 hinzugefügt
Edit57 - 02.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.48 (de, fr, nl)
Edit58 - 03.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.49 (de, fr, nl)
Edit59 - 08.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.50 (de, fr, nl)
Edit60 - 09.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.51 (de, fr, nl)
Edit61 - 11.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.52 (de, fr, nl)
Edit62 - 15.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.53 (de, fr, nl)
Edit63 - 15.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.54 (de, fr, nl)
Edit64 - 26.02.2014: Neue Programmversion 1.0.2.55 (de, fr, nl)
Edit65 - 02.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.56 (de, fr, nl)
Edit66 - 06.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.57 (de, fr, nl)
Edit67 - 08.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.58 (de, fr, nl)
Edit68 - 10.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.59 (de, fr, nl)
Edit69 - 12.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.60 (de, fr, nl)
Edit70 - 15.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.61 (de, fr, nl)
Edit71 - 23.03.2014: Neue Programmversion 1.0.2.62 (de, fr, nl)
Edit72 - 23.03.2014: Vierte Treibervariante (für Sticks mit R828D Tunerchip) hinzugefügt
Edit73 - 23.03.2014: Screenshot aktualisiert
Edit74 - 23.03.0214 - Neue Programmversion 1.0.2.63 (de, fr, nl)
Edit75 - 01.04.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.64 (de, fr, nl, pl)
Edit76 - 14.04.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.65 (de, nl, pl)
Edit77 - 15.04.2014 - Französische Übersetzung zur 1.0.2.65 hinzugefügt
Edit78 - 02.05.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.66 (de, fr, pl)
Edit79 - 17.05.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.67 (de, fr, pl)
Edit80 - 02.06.2014 - Niederländische Übersetzung zur 1.0.2.67 hinzugefügt
Edit81 - 08.06.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.68 (de, fr, nl, pl)
Edit82 - 20.06.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.69 (de, fr, nl, pl)
Edit83 - 22.06.2014 - Link zu alternativer Download-Möglichkeit hinzugefügt
Edit84 - 22.06.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.70 (de, fr, nl, pl)
Edit85 - 12.07.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.71 (de, en, fr, nl, pl)
Edit86 - 04.08.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.72 (de, en, fr, nl, pl)
Edit87 - 20.08.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.73 (de, en, fr, nl, pl)
Edit88 - 05.09.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.74 (de, en, fr, nl, pl)
Edit89 - 24.09.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.75 (de, en, fr, nl, pl)
Edit90 - 19.10.2014 - Neue Programmversion 1.0.2.76 (de, en, fr, nl, pl)
Edit91 - 27.10.2014 - Links zu ergänzenden Tools hinzugefügt
Edit92 - 06.11.2014 - Italienische Übersetzung zur 1.0.2.76 hinzugefügt
Edit93 - 29.11.2014 - Neue Version 1.0.2.77 (de, en, fr, it, nl, pl)[/size]

Viele Grüße,
Andi

EDIT Spacelab: Versionsänderungen und sonstige Neuigkeiten stehen ab sofort immer am Ende dieses Threads. Der Downloadlink in diesem Posting verweist aber dennoch immer auf die aktuellste Version und kann weiter genutzt werden.

Jassy

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Jassy » Do 12. Sep 2013, 16:45

Na das sieht ja grossartig aus, danke :spos:. Ein Feature Request: Kann das Programm auch den Stereo Art anzeigen (Joint Stereo, Stereo, Parametric Stereo)?

Gleich mal testen wenn ich zu Hause bin.

Spacelab

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Spacelab » Do 12. Sep 2013, 16:56

Ja das wäre auch ein Feature Request von mir.

Ansonsten sieht das ganze so super aus das ich mir wohl die Tage wieder einen Noxon DAB Stick holen werde. Der letzte hatte Beine bekommen und ist verschwunden. Zusammen mit der Antenne. :rolleyes:

andimik

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von andimik » Do 12. Sep 2013, 17:53

Manueller Suchlauf :hot:

Ich dachte schon, der Noxon ist abgeschrieben ...

Jassy

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Jassy » Di 1. Okt 2013, 13:01

Bitte hier weiter bzgl der Software!

Spacelab

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Spacelab » Di 1. Okt 2013, 13:14

Sorry das war nicht so geplant! Die Forensoftware ist was das Teilen von Beiträgen angeht etwas, sagen wir mal, eigen. :rolleyes:

Aber wenigstens ist es jetzt mal deutlich übersichtlicher.

Andi_Bayern

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Di 1. Okt 2013, 20:21

Spacelab hat geschrieben:...
Aber wenigstens ist es jetzt mal deutlich übersichtlicher.
Sehr schön - jetzt ist es deutlich übersichtlicher, und ich kann (über den Link zu diesem Thread) sogar einen Link in meine Signatur zum "Übersichtspost" einbauen.

================================================================
Felix Martin hat geschrieben: Bestimmt. Irgendwie schaffen es die Anbieter der existierenden Lösungen ja auch.
In den Geräten ist bestimmt kein HW Decoder verbaut. (Vermutung)
Ich hab' mal so ein "Gerätchen" für iPhones neugierdehalber geöffnet, und es war tatsächlich ein Chip drin, der die Demodulation usw. in Hardware macht (Bezeichnung müsste ich nachschauen) + zustätzlich noch ein 32-Bit Mikrocontroller mit USB-Anbindung.
Vermutlich muss das Smartphone dann nur noch die AAC-Dekodierung machen (oder es wird sogar das Decodierte Audio per USB 'rübergeschickt).

================================================================
andimik hat geschrieben: Und Andi: hast du mein Post vor einiger Zeit gelesen, dass der Name deines Programmes nicht sinnvoll ist, weil es ja schon einen DAB-Player gibt ...
Ja, den habe ich gelesen. Aber mir ist bisher noch kein brauchbarer "Ersatzname" eingefallen, der halbwegs kurz und einprägsam ist.

Viele Grüße,
Andi

Spacelab

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Spacelab » Di 1. Okt 2013, 20:47

Vermutlich muss das Smartphone dann nur noch die AAC-Dekodierung machen (oder es wird sogar das Decodierte Audio per USB 'rübergeschickt).
Beides ist möglich. Wobei das AAC(+) Decodieren für Smartphones kein Problem darstellt das es "Hardware beschleunigt" erledigt werden kann. Die Prozessorlast und damit der Stromverbrauch steigen kaum bis gar nicht an.

Felix 99

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Felix 99 » Di 1. Okt 2013, 21:50

Hab mal ne Frage -
Oben im Ausgangspost in den Screenshots sieht man Journaline und Slideshow cache.
Die kann ich irgendwie trotz letzter Version bei mir nciht finden.
Vielleicht is ja im Bundesmux und beim SR -Mux kein Journaline aktiv?

Funzt ansonsten vorzüglich unter Win7 32bit und 64 bit :-)
Musy nur noch die Verträglichkeit mit Zadig / SDR Modus testen.
Aber da ich den PC erst grad einrichte ( und den alten aufs neue einrichten darf) steht das nciht
umbedingt ganz oben auf der prio.-Liste ;-)
Fx

Spacelab

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Spacelab » Di 1. Okt 2013, 21:51

Absolut Relax hat Journaline.

Ach so und LoungeFM hat auch Journaline. Den hatte ich ganz vergessen.

Andi_Bayern

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Andi_Bayern » Di 1. Okt 2013, 21:56

Felix Martin hat geschrieben: Hab mal ne Frage -
Oben im Ausgangspost in den Screenshots sieht man Journaline und Slideshow cache.
Die kann ich irgendwie trotz letzter Version bei mir nciht finden.
...
Manche Sender haben Journaline nicht als PAD (Programme Associated Data), sondern als getrennten Datendienst (bei manchen trifft dies auch auf die Slideshow zu). Das wird derzeit noch nicht unterstützt.

Den Slideshow-Cache kannst du über das Kontext-Menü im Slideshow-Fenster aufrufen (Rechtsklich im Slideshow-Fenster).

Viele Grüße,
Andi

jug

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von jug » Mi 2. Okt 2013, 18:09

@Andi_Bayern

Journaline?
Ok, habe es oben gelesen.

Andi_Bayern

Neue Version 1.0.2.18

Beitrag von Andi_Bayern » Do 3. Okt 2013, 17:26

fn1107 hat geschrieben:...
Einen Verbesserungsvorschlag habe ich noch (ist aber sicherlich Geschmackssache): Ich fände es schön, wenn die Senderliste statt als Dropdownbox als Listbox am linken Rand über die gesamte Höhe des Fensters stehen würde.
Es gibt eine neue Version 1.0.2.18, in der die Senderliste links über die gesamte Fensterhöhe angezeigt werden kann (über das Kontextmenü im Hauptfenster einschaltbar).

[attachment 2187 SwitchPresetList.png]

So sieht das dann aus:

[attachment 2188 PresetsLeft.png]

Download der neuen Version: Klick

Viele Grüße,
Andi

Neutraler Beobachter

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von Neutraler Beobachter » Do 3. Okt 2013, 17:54

Andi_Bayern hat geschrieben:
andimik hat geschrieben: Und Andi: hast du mein Post vor einiger Zeit gelesen, dass der Name deines Programmes nicht sinnvoll ist, weil es ja schon einen DAB-Player gibt ...
Ja, den habe ich gelesen. Aber mir ist bisher noch kein brauchbarer "Ersatzname" eingefallen, der halbwegs kurz und einprägsam ist.

Viele Grüße,
Andi
Hallo wie wäre es mit einem kleinen "Wettbewerb" hier im Thread. Einfach ein paar Namensvorschläge sammeln und dann einen aussuchen.

Also ich finde das Programm cool....

Da fiel mir spontan dann ein "Cool DAB"


CU

drahtlos

Re: DAB Player - Software für USB Sticks mit RTL Chipset

Beitrag von drahtlos » Do 3. Okt 2013, 19:42

Ich hätte noch folgende Namen:

- DAB-Tuner
- DAB-Receiver
- DAB-Utility

na ja - letzteres ist vielleicht doch etwas zu technisch.

Natürlich kann man auch bei DAB Player bleiben.

Antworten