DAB News International

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Mo 29. Mai 2017, 22:33

Mensch, ihr tut so, als ob wir hier Pornos verlinken würden...

Ich verwende mobil auch nie YouTube, da geb ich euch schon recht.

Japhi

Re: DAB News International

Beitrag von Japhi » Di 30. Mai 2017, 08:10

Draufklicken, Video nicht starten, Titel lesen. Klar, man kann auch eine kurze Beschreibung dazu schreiben, aber hier so 'nen Wind machen?

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Mi 2. Aug 2017, 21:11

Bulgarien veröffentlicht Allotments

http://www.predavatel.com/bg/news2017/2017_04_06_1

Quelle: Reflexion 276

Cha

Re: DAB News International

Beitrag von Cha » Do 3. Aug 2017, 12:44

andimik hat geschrieben: Bulgarien veröffentlicht Allotments

http://www.predavatel.com/bg/news2017/2017_04_06_1

Quelle: Reflexion 276
Die Mittelwelle möchte man mit DRM beleben, obwohl man in dem Text auch zugesteht, dass es kaum (bezahlbare) Empfänger dafür gibt.

stefsch

Re: DAB News International

Beitrag von stefsch » Mo 14. Aug 2017, 18:44

Eben gerade im DLF (Informationen am Abend) gehört: in Hongkong wird DAB wieder abgeschaltet, aber es gibt dagegen Proteste, weil angeblich damit das letzte BBC Programm mit untergeht, allerdings soll es dort wohl auch regional auf Mittelwelle gesendet worden sein, so dass nicht ganz klar ist ob die Proteste eher wegen MW oder DAB sind :rolleyes:.

Siehe auch hier, http://www.deutschlandfunk.de/informati ... 67.de.html
audio: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/drad ... 168fa3.mp3

stefsch

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Di 12. Sep 2017, 17:34

Griechenland wird das nächste DAB Land.

Hätte ich nicht gedacht

http://int.ert.gr/the-government-consid ... tsos-says/

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Di 9. Jan 2018, 18:18

In Griechenland sendet nun auch DAB+

https://www.worlddab.org/news/8941/gree ... ultiplexer

12C mit 7 Programmen
http://www.radiofono.gr/node/45066
https://forum.satleo.gr/index.php/topic ... 39375.html
https://youtu.be/o3QaPmcKO6o

Bild

ERA1 NEWS 136 kBit
ERA2 ARTS 128
ERA3 CLASSICAL 136
ERA SPORT SPORTS 128
ERA KOSMOS OTHER MUSIC 128
VOICE OF GREECE NEWS 96
ERΑ7 TALK 64

stefsch

Re: DAB News International

Beitrag von stefsch » Mi 10. Jan 2018, 10:26

....das sind ja traumhafte Datenraten, bis 136 kbits DAB AAC! Aber legt die Karte nicht nahe, dass es einen landesweiten ERT-MUX auf 12D geben sollte, statt 12C?
Bin mal gespannt wann sich die UKW-Piratenszene auch auf DAB ausbreitet. Dann werden wir im Raum Athen sehen, wieviele DAB-MUXE man "wirklich gleichzeitig" ins BIII quetschen kann :cool:....

stefsch

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » So 21. Jan 2018, 12:15

Auf Seite 48ff ist eine mögliche DAB Ausbaustufe in Uganda beschrieben. Hab ich zufällig gefunden.

http://www.ucc.co.ug/files/downloads/UC ... 202017.pdf

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » So 21. Jan 2018, 12:34

Die Griechen sind sehr witzig. Eben erst mit einem Test gestartet, schreiben die schon die ersten Lizenzen aus!!!

https://radiotvlink.gr/index.php/el/delivary/rf/10396

Bewerbung bis 17.4 für lokale oder nationale Pakete möglich, Zuteilung im Mai.

andimik

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » So 21. Jan 2018, 12:40

http://www.radioworld.com/digital-radio ... dab/341025

Kiew bekommt auch zwei Senderstandorte und 2019 einen dritten.

Habakukk

Re: DAB News International

Beitrag von Habakukk » Mo 29. Jan 2018, 11:38

Bei DigitalBitrate ist nun auch Perth neu dazu gekommen, man kann sich also den aktuellen Zustand der DAB-Ensembles von Perth ansehen:

http://www.digitalbitrate.com/dtv.php?m ... 69&lang=en

Bemerkenswert, wieviele Programme man in die beiden Ensembles stopft und mit welchen Datenraten v.a. die Privatsender tlw. fahren.

Spacelab

Re: DAB News International

Beitrag von Spacelab » Mo 29. Jan 2018, 12:03

Das erstaunliche ist aber das diese Programme meistens auch noch besser klingen als das was wir hier mit 72kb/s raus hauen. Wir hatten ja hier mal Mitschnitte aus Malta mit damals 48kb/s und das war klanglich mindestens gleich mit unseren 72kb/s Programmen wenn teilweise nicht sogar besser. Oder damals die Tests aus Belgien mit 40 und 48kb/s wo man ungläubig aufs Display schaute.

Japhi

Re: DAB News International

Beitrag von Japhi » Mo 29. Jan 2018, 12:18

"Unsere" 72kbps im 5C klingen aber auch einfach unnötig schlecht. Ansatzweise gut gehen noch die unprocessten Programme wie ERF Plus oder WDR Event, trotzdem höre ich da (gefühlt) mehr Artefakte als in anderen Ländern. Evtl. braucht man ein spezielles Soundprocessing, was die Artefakte minimiert, so wie damals auf Mittelwelle (z.B. in den Niederlanden).

Spacelab

Re: DAB News International

Beitrag von Spacelab » Mo 29. Jan 2018, 12:34

Ich würde es eher anders herum sagen. Die wenigsten haben so ein verbogenes Sounddesign wie wir in Deutschland. Total verbogen, vermatscht und zischig und trotzdem irgendwie leise. :rolleyes: Vor allem die zischig matschigen Höhen scheinen dem AAC Encoder viele Schwierigkeiten zu verursachen. Die Stationen auf Malta waren zwar teilweise auch heftigst dynamisch komprimiert und verbogen. Vor allem die 80er Station. Aber bei allen waren die Höhen viel klarer und nicht so künstlich vermatscht.

Die Tests in Belgien waren damals, so weit ich das mitverfolgt hatte, vollkommen unprocessed. Und das klang sogar bei sehr niedrigen Datenraten noch erträglich sauber.

Antworten