DAB News International

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
FMDABDX
Beiträge: 127
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB News International

Beitrag von FMDABDX » Mi 6. Nov 2019, 19:12

andimik hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 14:51
Du kannst ja auf deiner nächsten Qatar-Reise einen Bericht schreiben und die Daten vervollständigen.
Aber bitte vergiss kein Detail, sonst fragen dich alle Löcher in den Bauch.
Jetzt im Ernst (oder heißt es ernst?)
Nimm doch selbst das Spyserversignal auf, wandle es nach 2048 kHz und spiel es mit dem Abspielprogramm deiner Wahl ab. Hab ich schon erfolgreich mit einem Spyserver in Venedig und einen Nähe Budweis gemacht. Wenn du Glück hast, kommt sogar Audio.
Danke Andimik. ich woll es gerne probieren leider ist diese spy selten on
air, letzte 2 Wochen nicht.

Wenn ich ein andere spy aufnahme mache mit SDR# baseband recorder
denn ist es WAV aber mit qirx spielt dass nicht ab.
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.

maroon6
Beiträge: 194
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB News International

Beitrag von maroon6 » Fr 8. Nov 2019, 07:53

In Irland steht DAB vor dem Aus, der öffentlich-rechtliche Rundfunk RTE zieht sich zurück. Die bei UKWTV gelisteten "Mini-Muxe" sollen auch nicht mehr senden, ein Freund von mir war zuletzt vor Ort und konnte nur noch den RTE-Mux hören.

https://www.satellifax.de/mlesen.php?id ... fe01b39290

andimik
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Fr 8. Nov 2019, 09:31

Im Spyserver von Dublin auf sdr://89.100.136.82:5555 ist auch nur der 12C sichtbar gewesen. Zum Einlesen reichte die Übertragungsrate leider nicht.
Wenn ich ein andere spy aufnahme mache mit SDR# baseband recorder denn ist es WAV aber mit qirx spielt dass nicht ab.
Du musst - wie ich es geschrieben habe - auf 2,048 MHz ändern. Die meisten Spyserver verwenden eine andere Taktrate.
Eine RAW-Datei ist 8bit unsigned.
Du schreibst von WAV, dann hast du 16bit genommen. Brauchst halt eine perfekte Internetverbindung (auf beiden Seiten), daher konnte ich das erst bei 2 Spyservern selbst probieren.

Dank eines Tipps (wo stand das?) verwende ich den https://www.wavosaur.com/ , der auch mit großen Samplingraten zurecht kommt (meine sonstigen Audioprogramme schaffen es nicht einmal 192kHz richtig zu laden)

andimik
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Fr 8. Nov 2019, 21:29

DAB in Irland muss nicht vor dem Aus stehen

https://radiotoday.ie/2019/11/radio-nov ... equencies/

Antworten