DAB News International

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Mi 10. Apr 2019, 13:57


andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Fr 10. Mai 2019, 15:18

DX-Fritz hat geschrieben:
Fr 12. Dez 2014, 13:21
Wer hätte das gedacht: Sogar Tunesien hat schon DAB+
Auf Facebook hat einer einer aus Mailand ein Bild gepostet und gefragt, warum DAB Italia die Bezeichnung ONT trägt.

Die Lösung war: Er war anscheinend auf Urlaub in Tunesien und hat seinen DAB-Empfänger nicht auf die Werkseinstellungen gesetzt. Daher ist der Ensemblename vom 12C Tunis "ONT". In der DABLIST steht jedoch "Tunis"
https://fmscan.org/db.php?i=7900001

Im Jahr 2014 war es noch so: https://www.youtube.com/watch?v=MuXbGjzosLI

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » So 12. Mai 2019, 11:30

In Tunesien tut sich was, es gab einen Erstempfang von ONT auf 10D, der auf Sizilien geloggt wurde.

Ob das ein Kanalwechsel (Wegen DAB Italia) oder ein neuer Standort ist, weiß ich leider nicht.

Günter Lorenz sei Dank für das Herauspicken dieser interessanten Info.

Außerdem sind nun 18 Programme im Mux.

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Mo 3. Jun 2019, 08:43

Ich habe keinen Thread für Ungarn gefunden (kein Wunder bei der aktuellen Lage ...)

Jedenfalls ist die Homepage von NMHH neu gestaltet worden und auch die DAB Sektion ist auf dem Stand von April 2019

http://english.nmhh.hu/article/185568/S ... dcast_TDAB
http://english.nmhh.hu/article/187434/T ... ital_radio

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Di 4. Jun 2019, 08:53

Zu Tunesien findet man kaum neue Infos. Das Problem ist auch, dass DAB in diesem Land was anderes bedeutet, und "radio numérique" findet Google auch nicht oft.

http://www.marchespublics.gov.tn/onmp/a ... ffre=46081&

Und jetzt der wichtigste Link: :dx:

2019 muss der neue Standort auf 10D in Betrieb genommen worden sein, denn die Versorgung stieg von 52% auf 82% der Bevölkerung
https://www.mtcen.gov.tn/fileadmin/user ... r-_rec.pdf

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Fr 14. Jun 2019, 10:36

Der Iran will auch DAB+ starten

https://www.factumradioscape.com/2019/0 ... nsmitters/
The OBSERVA products will be integral for testing and evaluating DAB+ signals from a passive reserve 4KW DAB+ transmitter currently installed for the trial.

Habakukk
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB News International

Beitrag von Habakukk » Fr 14. Jun 2019, 10:41

andimik hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 10:36
Der Iran will auch DAB+ starten

https://www.factumradioscape.com/2019/0 ... nsmitters/
The OBSERVA products will be integral for testing and evaluating DAB+ signals from a passive reserve 4KW DAB+ transmitter currently installed for the trial.
Ohje, das dürfte Trump endgültig einen Grund liefern, im Iran einzumarschieren...

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Do 20. Jun 2019, 12:47

Carey berichtet, dass der Mux in Bangkok (Thailand) schon auf Sendung ist.

http://wohnort.org/dab/thailand.html

Und auf Facebook hat jemand geschrieben, dass auch Aserbaidschan an DAB denken soll. Eine verlässliche Quelle habe ich aber nicht. Er hat nur geschrieben, dass seine Firma eine Lieferung an die gemacht hat.

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Di 16. Jul 2019, 11:18

In Malaysien fand kürzlich ein DAB+ Workshop statt. Ich hab aber leider keine Folien gefunden :-(

https://www.abu.org.my/Latest_News-@-Re ... umpur.aspx
https://www.worlddab.org/events/detail/545

Scrat
Beiträge: 153
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: DAB News International

Beitrag von Scrat » Mi 17. Jul 2019, 18:32

Habakukk hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 10:41
Ohje, das dürfte Trump endgültig einen Grund liefern, im Iran einzumarschieren...
Warum, die Amis haben doch gar kein DAB :D

DerGeneral
Beiträge: 42
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DAB News International

Beitrag von DerGeneral » Mi 17. Jul 2019, 19:29

Scrat hat geschrieben:
Mi 17. Jul 2019, 18:32
Habakukk hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 10:41
Ohje, das dürfte Trump endgültig einen Grund liefern, im Iran einzumarschieren...
Warum, die Amis haben doch gar kein DAB :D
Wegen des technologischen Vorsprungs. :joke:

Habakukk
Beiträge: 1175
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB News International

Beitrag von Habakukk » Mi 17. Jul 2019, 19:46

Scrat hat geschrieben:
Mi 17. Jul 2019, 18:32
Habakukk hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 10:41
Ohje, das dürfte Trump endgültig einen Grund liefern, im Iran einzumarschieren...
Warum, die Amis haben doch gar kein DAB :D
Eben drum kommt das einer Kriegserklärung gleich. :-)

andimik
Beiträge: 838
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB News International

Beitrag von andimik » Fr 19. Jul 2019, 11:18

In der Hauptstadt Australiens ist nun UKW vollständig (?) auf DAB+ abgebildet.

http://www.commercialradio.com.au/conte ... TGJi0FCRaR

102.1
Beiträge: 242
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: DAB News International

Beitrag von 102.1 » Fr 19. Jul 2019, 14:10

andimik hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 11:18
In der Hauptstadt Australiens ist nun UKW vollständig (?) auf DAB+ abgebildet.

http://www.commercialradio.com.au/conte ... TGJi0FCRaR
Gerade Australiens Interesse an DAB+ verwundert mich etwas. Das Land ist ähnlich de-zentral wie Canada oder USA und dies mit noch grösseren Distanzen und weniger Bevölkerung, dennoch das Interesse für DAB+ ist vorhanden.

So etwas wie Sirius XM gibt es in Australien allerdings nicht?

pomnitz26
Beiträge: 827
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB News International

Beitrag von pomnitz26 » Sa 20. Jul 2019, 00:12

Soll DAB in Australien nicht mit 100kW gesendet werden um ordentlich Reichweite heraus zu holen? Wäre mal was für den Berliner 7B und 7D.

Antworten