2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
iro
Beiträge: 1112
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von iro »

Ganz schön spät dran, das quotenmeter.
Hier die PM von AD vom 18.8.2020: https://www.antenne-deutschland.de/wp-c ... Dinges.pdf

Beim quotenmeter poppt dann noch auf "Einen Moment noch! Bleibe immer aktuell informiert:" :D :bruell:

Ingo-GL
Beiträge: 95
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:01

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Ingo-GL »

Seit 13:45 Uhr ist das Signal weg. Schon gegen 13:17 Uhr war es vorübergehend aus, jetzt aber länger.

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Dafür hat es sich in Nordhessen stabilisiert, sieht nach Feldberg aus.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

cybertorte
Beiträge: 200
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von cybertorte »

eri6 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 11:22
Leipzig war auch on air bis 11.10 Uhr : "Programm 1" (max. Empfang, tonlos), beobachtet ab etwa 10.15 Uhr.

Empfang auch Steinheid (Thür. Wald). Letztes Signal wurde um 11.03 Uhr geloggt. Ob es aber in Steinheid Leipzig war, kann ich leider nicht sagen.
steinheid.PNG
steinheid.PNG (10.76 KiB) 736 mal betrachtet

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tony C5 (ABB flex - Dach)

ScheichManfred
Beiträge: 93
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:05

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von ScheichManfred »

Hier (Raum Mainz) empfange ich den 9B aktuell mit einem RTL2832U Stick und der mitgelieferten Mini-Antenne mit gutem Signal. Das "Programm 1" ist schon mal angenehmer zu hören, als manches andere auf DAB :D

RF_NWD
Beiträge: 798
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von RF_NWD »

diddi321123 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 11:23
Ähnliche Bedingungen wie gestern hier in Meppen. Selbst NDR SH FL auf 12B kommt hier an. 5D ist aber nix.
In Stadthagen heute vormittag auch. Empfänge aus SH, Heide, Flensburg Norderstedt sowie aus DK auf 8B und 12 C. Jetzt nur noch auf UKW Smilde met volle kracht.
Von 5D wie gestern keine Spur. Den Test in Bremen am Montag habe ich wohl verpasst.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Carlsberger
Beiträge: 245
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:47
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Carlsberger »

In Mannheim auch „Programm 1“ in Air
Dateianhänge
5D2AD389-4AD0-47AE-A346-99FA0890A44C.jpeg
Alias Ex-Ketscher

+++ Radiotools http://nebenkostenfix.de/radio +++

Neutraler Beobachter
Beiträge: 85
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Neutraler Beobachter »

Das ist das Signal aus Hessen.
Albrecht DR 56+ mit passiver Magnetfuß Außenantenne auf dem Autodach.

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Hier ist das Signal auf 9B jetzt weg. Wenn es der Feldberg war, dann dürfte der jetzt aus sein.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

DX OberTShausen
Beiträge: 888
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von DX OberTShausen »

Und ich hab den Test schon wieder knapp verpasst 😩 Kein Signal auf 9B.

iro
Beiträge: 1112
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von iro »

DX OberTShausen hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 15:25
Und ich hab den Test schon wieder knapp verpasst 😩 Kein Signal auf 9B.
Wirklich verpasst hast Du nichts, außer einer Balkenanzeige auf Deinem Radio, ohne Ton. Das ist alles eher unspektakulär...
Ich hab den Bremer Test zufällig mitbekommen, seitdem ist auf dem Kantinenradio ein P1 / Programm 1 als Leiche in der Senderliste enthalten...
Dass Empfang gegeben ist, war sowieso klar.

markusweidner
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:06

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von markusweidner »

Dabei lief der heute stundenlang, wenn auch mit Unterbrechungen. Dürften alle vier Sender im Rhein-Main-Gebiet gewesen sein, also Mainz-Kastel, Frankfurt am Main, Großer Feldberg und Gelnhausen. Hier war das Signal zwar heute schwächer als gestern (vermutlich weil das SFN noch nicht ganz rund läuft), aber stärker als 12C. Also muss der Schnepfenkopf dabei gewesen sein.

DX OberTShausen
Beiträge: 888
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von DX OberTShausen »

Schauen wir mal wann der 9B dann wieder on air geht. Vielleicht dauert es gar nicht mehr bis zum 1.10.

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Aus der Ferne beobachtet, zunächst extremes Gezappel, später dann stabil mit 4-5 Balken von 16. Jetzt nix mehr.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Angeblich wurde der Start des 2. BMux schon wieder verschoben.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

Antworten