2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4376
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Der Begriff "Newsschleuder" war von mir in diesem Fall auch nicht so negativ gemeint. In diesem Fall was das ja schon in der Quelle falsch beschrieben worden.
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Nicoco »

Hat Düsseldorf-Rheinturm aktuell Probleme bzw. einen Ausfall? Der 2. BuMux geht hier aktuell am Niederrhein ungewöhnlich schlecht.
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Nicoco »

Die neuen Studios von Antenne Deutschland sind nun auch offiziell in Betrieb:

"In den mit modernster Technik ausgestatteten Studios werden nun rund um die Uhr die Programme
Absolut HOT, Absolut TOP, Absolut Bella und Absolut OLDIE CLASSICS produziert und moderiert, ebenso
zukünftig die Programme auf den beiden verbleibenden Sendeplätzen des 2. DAB+ Bundesmux.
"

Es gilt also weiterhin, dass AD sechs eigene Programme verbreiten möchte.


https://www.presseportal.de/pm/126063/4890056
PrismaPlayer
Beiträge: 463
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von PrismaPlayer »

Und warum kommen Absolut Relax und Absolut Music XL nicht auch von dort??
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4376
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Weil die nicht zu Antenne Deutschland gehören.
PrismaPlayer
Beiträge: 463
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von PrismaPlayer »

Aber zum Absolut Unternehmen...total komisch irgendwie.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4376
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Eigentlich gar nicht. Das sind halt unterschiedliche Betreiber. Antenne Bayern hat ja mit Antenne Thüringen auch nichts zu tun obwohl beide "Antenne" heißen.
FQXfritz
Beiträge: 161
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:39
Wohnort: Bielefeld

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von FQXfritz »

PrismaPlayer hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 16:09 Und warum kommen Absolut Relax und Absolut Music XL nicht auch von dort??
Spacelab hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 16:10 Weil die nicht zu Antenne Deutschland gehören.
Laut Impressum von Absolut Radio gehört das Programm Absolut Music XL auch zur Antenne Deutschland. Absolut HOT und Absolut relax gehören zur Die Neue Welle Rundfunk Verwaltungsgesellschaft.

Quelle: https://absolutradio.de/impressum
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4376
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Stimmt. Das habe ich komplett durcheinander gebracht. Aber dann ist es ja eh egal denn Absolut Music XL sitzt ja im Funkhaus Regensburg.
SÜRAG
Beiträge: 83
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von SÜRAG »

Absolut relax wird ja auch in der Absolut-Familie erwähnt.
QTH: München
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Nicoco »

Natürlich ist das auch eine Senderfamilie.
Dennoch sitzen zwei verschiedene Betreiber hinter den Absolut-Programmen,
weshalb Relax wohl (vorerst) im alten Studio in Regensburg verbleibt.
PrismaPlayer hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 16:09 Und warum kommen Absolut Relax und Absolut Music XL nicht auch von dort??
Music XL ist ja bisher ein reiner Festplattendudler ohne Moderation.
Deshalb fand man das wohl nicht erwähnenswert für die Pressemitteilung.
Zuletzt geändert von Nicoco am Do 15. Apr 2021, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
cappu62
Beiträge: 463
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von cappu62 »

Relax hat früh und vormittags Moderation. Klang nach VT. Beobachtet gestern.
QTH: 47.934399/10.295115
Ottobeuren bei Memmingen
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil DAB und UKW mit Mazda Werkslösung
stationär DAB und UKW
Sonos-System
zerobase now
Beiträge: 2252
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von zerobase now »

Das ist aber schon länger so. Bei Bella ist auch nur die Morgensendung moderiert. Hoffe mal, dass man jetzt die Moderation bei allen Sender zügig ausbaut bzw. bei Absolut Top und Oldie Classics eine einführt. Ansonsten würden die neuen Studios ja gar keinen Sinn machen. Für ein bisschen VT hätte man sich die Mühe ja nicht machen müssen.
Zuletzt geändert von zerobase now am Fr 16. Apr 2021, 09:25, insgesamt 2-mal geändert.
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Nicoco »

Bet Hot gibt's auch schon mehr Moderation.
Gestern Nachmittag war eine Lena zu hören.
stefsch
Beiträge: 280
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von stefsch »

FQXfritz hat geschrieben: Do 15. Apr 2021, 17:03
Laut Impressum von Absolut Radio gehört das Programm Absolut Music XL auch zur Antenne Deutschland. Absolut HOT und Absolut relax gehören zur Die Neue Welle Rundfunk Verwaltungsgesellschaft.

Quelle: https://absolutradio.de/impressum
Aha, daher haben wahrscheinlich TOP, BELLA und OLDIE aufeinanderfolgende PIDs (121 8, 9, A) und die Großschreibung und relax (17FA) Kleinschreibung!?

stefsch

edit, ok, HOT (DC1A) gehört auch dazu und zerstört die Theorie wieder etwas. Schwierige Familienverhältnisse, da. Mir fällt es auch/trotzdem etwas schwer am Namen den Musikinhalt der Programme gegeneinander abzugrenzen......
Antworten