2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
francesco210175
Beiträge: 114
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von francesco210175 »

iro hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 13:32
Ganz schön spät dran, das quotenmeter.
Hier die PM von AD vom 18.8.2020: https://www.antenne-deutschland.de/wp-c ... Dinges.pdf

Beim quotenmeter poppt dann noch auf "Einen Moment noch! Bleibe immer aktuell informiert:" :D :bruell:
Das Gepoppe geht auch mir auf dem Sack und deswegen meide ich die Seite so gut es geht. Meiner Meinung nach ist Quotenmeter nur ein ganz müder (und vor allem: inhaltlich schlechter) Abklatsch von DWDL! Ausserdem ist QM nicht wirklich DAB+ freundlich eingestellt...Für mich war tvmatrix eine der besten Medien-News-Seiten im Netz, aber leider hat dieser vor sehr vielen Jahren das zeitliche gesegnet...das waren eh ganz andere Zeiten damals.

zerobase now
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von zerobase now »

Der 2. BM stand ja von Anfang an unter keinem guten Stern und wenn es jetzt die 3. Start Verschiebung gibt, dann passt das ja ins Bild. Vermutlich muss man wohl froh sein, wenn der Mux überhaupt irgendwann nochmal startet. :rolleyes:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3051
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Spacelab »

Man muss ja schon Respekt davor haben das die das ganze überhaupt durchziehen. Der saarländische Privatmux hatte schon bei viel viel weniger die Flinte ins Korn geworfen. :rolleyes:

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Eben ist der Essigberg (Habichtswald) auf 9B in den Testbetrieb gegangen, hier "volle Kracht".
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

planetradio
Beiträge: 1097
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von planetradio »

Kann ich bestätigen
Vom Habichtswald kommt hier auch was an

"Programm 1"

zerobase now
Beiträge: 1406
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von zerobase now »

Spacelab hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 08:27
Der saarländische Privatmux hatte schon bei viel viel weniger die Flinte ins Korn geworfen. :rolleyes:
Das ist aber kaum vergleichbar. Hier geht es um Projekt mit bundesweiter Bedeutung. Die quasi letzte und einzige Chance sich eine deutschlandweite Verbreitung über Antenne noch zu sichern. Da man ja schon soviel Geld investiert hat und am Ende auch die Klage durchgestanden hat, konnte man ja jetzt gar keinen Rückzieher mehr machen. Ich glaube auch nach wie vor an einen Erfolg des neues Muxes. Klar, jetzt haben wir Corona, aber die Wirtschaft erholt sich ja auch gerade wieder und, von Corona mal abgesehen, könnten die Voraussetzungen nicht besser sein. Digitalradio hat Zuwächse, im Gegensatz zu UKW. Ende des Jahres kommt die digitale Neuwagenpflicht und das Weihnachtsgeschäft steht auch vor der Tür. Auch der Mobilfunk ist derzeit noch keine Konkurrenz, da der 5 G Ausbau noch länger dauern wird und 4G noch viel zu viele Lücken hat. Zugegeben, da wo der BM 2 zu empfangen sein wird, ist meist auch guter Mobilfunkempfang gegeben, aber am Ende ist der Endverbraucher auch faul und wird im Zweifel DAB+ dem Internetradio vorziehen, wenn das Angebot stimmt. Zumindest im mobilen Bereich.

planetradio
Beiträge: 1097
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von planetradio »

5d ist hier auch zu empfangen.
Aber nicht alle Balken.

Daher schließe ich Göttingen bovenden aus

cybertorte
Beiträge: 200
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von cybertorte »

9B wird auch in Steinheid (Südthüringen) eingelesen.
20200917_093522.jpg
Dateianhänge
20200917_093538.jpg

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tony C5 (ABB flex - Dach)

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

Habichtswald aktuell wieder aus, 5D ganz schwach mit 2 Balken.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

cybertorte
Beiträge: 200
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von cybertorte »

Korrekt. Hier ist auch kein Empfang mehr möglich.
Letzter Log um 9.26 Uhr.

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tony C5 (ABB flex - Dach)

planetradio
Beiträge: 1097
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von planetradio »

Muss mich doch korrigieren.

5d muss doch Göttingen bovenden sein

Eckhard.
Beiträge: 351
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Eckhard. »

Ausnahmsweise auch hier nochmal kurz (damit der Stand "aktuell" bleibt):
9B ist seit ca 10:00 Uhr im westlichen Rhein-Main-Gebiet wieder ohne Ton aktiv, Anzeige in etwa wie gestern inzwischen fast 100 % :spos: - Text wieder "Programm 1" usw.

Badestadt
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Badestadt »

5d muss doch Göttingen bovenden sein
Das würde auch zu meiner Beobachtung passen. Habichtswald wurde gerade wieder eingeschaltet.
Update: Und ist schon wieder weg. Dafür empfange ich den Gr. Feldberg auf 9B.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

Sarstedter
Beiträge: 105
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:37

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von Sarstedter »

planetradio hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 10:12
Muss mich doch korrigieren.

5d muss doch Göttingen bovenden sein
Nicht unbedingt.. es kann auch Hannover Telemax sein. Denn aktuell ist bei mir der 5D mit Vollausschlag aktiv... kann höchstens eine Stunde aktiv sein denn um kurz vor 9 Uhr war da noch nichts. Ob Göttingen zeitgleich aktiv ist kann ich hier natürlich nicht testen aber Telemax geht ziemlich weit raus in alle Richtungen.

An meinem Dual daB 4 der mit 16 Elemente Antenne Richtung Süden verbunden ist kommt 5D mit leichten Schwankungen rein ...der 5c hingegen ist bei Vollausschlag.

planetradio
Beiträge: 1097
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 2. DAB+ - Bundesmux - Planungen und Aktuelles

Beitrag von planetradio »

Jetzt ist der 5d hier weg und 9b ist auch nix mehr

Antworten