DAB+ in Schweden

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
JanisDX_Latvia
Beiträge: 13
Registriert: So 23. Sep 2018, 16:07
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Schweden

Beitrag von JanisDX_Latvia » Do 24. Okt 2019, 19:41

The Swedish DAB+ Ensemble NENT has changed the frequency blocks. Now multiplex NENT GROUP will be audiable at 12D from Stokholm, Nacka Tower, 10D - Upssala Vedyxa Tower and 10B - Gavle, Skogmur Tower. :dx:

Also got information that old blocks 12A, 13C and 13F were only permanent blocks for Test Network. Now they have switched to right frequencies there.

The newest NENT GROUP Ensembles in Malmo and Gothenburg will be lunched in November. :dx:

Stay Tuned! :xcool:
Techniradio 1 DAB+: 174 - 240 MHz UKW/RDS: 87.5 - 108 MHz Antenne: DAB/UKW-Teleskopantenne PHILIPS FW C-399, Vire antenna.

My youtube channel: https://www.youtube.com/channel/UC1MLnS ... 5UbDwrA_7A

73!

andimik
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB+ in Schweden

Beitrag von andimik » Do 21. Nov 2019, 15:03

Mein Gott, es gibt doch noch gute Nachrichten aus Schweden :cheers:

http://radionytt.se/nyheter/sr-ansoker- ... tillstand/

SR will ab 2020 im ganzen Land senden und bittet das Ministerium nun für 10 Radioprogramme um eine Lizenz.

dab_4
Beiträge: 106
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:02

Re: DAB+ in Schweden

Beitrag von dab_4 » Mi 27. Nov 2019, 14:41

andimik hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 15:03
Mein Gott, es gibt doch noch gute Nachrichten aus Schweden :cheers:

http://radionytt.se/nyheter/sr-ansoker- ... tillstand/

SR will ab 2020 im ganzen Land senden und bittet das Ministerium nun für 10 Radioprogramme um eine Lizenz.
... wobei sich das hier nicht ganz so euphorisch liest.

ES5NHC
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:35

Re: DAB+ in Schweden

Beitrag von ES5NHC » Sa 30. Nov 2019, 19:06

dab_4 hat geschrieben:
Mi 27. Nov 2019, 14:41
andimik hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 15:03
Mein Gott, es gibt doch noch gute Nachrichten aus Schweden :cheers:

http://radionytt.se/nyheter/sr-ansoker- ... tillstand/

SR will ab 2020 im ganzen Land senden und bittet das Ministerium nun für 10 Radioprogramme um eine Lizenz.
... wobei sich das hier nicht ganz so euphorisch liest.
Natürlich - die würden es Flop nennen egal was passiert. Ich würde es nicht einmal zwischen die Zeilen lesen weil es reine Propaganda ist.

bennySL
Beiträge: 87
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Schweden: Bekenntnis zu DAB, aber FM auf keinen Fall abschreiben

Beitrag von bennySL » Mo 2. Dez 2019, 18:19

Geht es nach den drei Marktbeherrschenden Playern in Schweden, sollen FM und DAB künftig gleichwertig in Neuwagen vertreten sein. Ein Sonderfall entsteht bei der Netzabdeckung: Bei SR bleibt der Status Quo erhalten, die Privaten Stationen der Modern Times Group (NENT) werden in Zukunft eine bessere digitale Reichweite haben als der gebührenfinanzierte Staatsfunk! :spos: Auf UKW hat dagegen SR die Nase weit vorn als die Kommerziellen Anbieter mit geringer Leistung.
In Schweden wird derzeit keine Umstellung auf Digitalradio erwogen, stellen die Unternehmen fest. 90 Prozent des linearen Hörens erfolgt immer noch über UKW. Gleichzeitig ist jetzt klar, dass SR auch in der nächsten Genehmigungsperiode weiterhin DAB + mit einer Haushaltsabdeckung von 42 Prozent ausstrahlen wird, während NENT sein DAB + -Netz so ausbauen wird, dass es im nächsten Jahr etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung des Landes erreichen wird.

http://radionytt.se/nyheter/bauer-nent- ... ska-bilar/

Antworten