DAB+ in Belgien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
WIH
Beiträge: 15
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 22:14

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WIH »

Guten Abend,

Heute gegründet: Aalst / Erembodgem 5A TII 0904 - 11A 0904: https://tinyurl.com/yybcfrug
Zur fmlist und damit auch zu QIRX hinzugefügt.

73
Herman
http://www.wijnants.info/fmdx/
WellenreiterBN
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WellenreiterBN »

Gestern, Dienstag, den 18 August, stellte der Rundfunkbetreiber Norkring vier digitale Mieter vor die Tür. BNL, Yesterdayland der Gruppe um Hugo Foets und ROXX, sowie FamilyRadio der Organisation, von der Christophe Moens der starke Mann ist. Aufsteigende Rechnungen wurden auf der Grundlage dieser radikalen Entscheidung gefunden. Programmdirektor Sebastien Vansever reagierte auf FamilyRadio.

Quelle:Radiovisie
WellenreiterBN
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WellenreiterBN »

Pfennigfuchser
Beiträge: 190
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von Pfennigfuchser »

Auch wieder eine traurige Entwicklung. Erinnert mich irgendwie an Radio Donna. Ein bekannter Name wird ersetzt und der Sender geht baden. Warum ändert man etwas, was erfolgreich ist. Für mich eine klare Fehlentscheidung
smseplus
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 12:07

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von smseplus »

Ich habe gerade mal nachgelesen, dass es sich so verhält: Dass alte Pure (FM) und der TV Sender La Deux fusioniert zu "Tipik". Irgendwie war das alte TV21 ja auch mit den Radiosender Radio 21 (was dann zu Classic 21 wurde) und Pure verbunden, aber nun hat man ein einheitliches, multimediales Konzept im Radio, TV und im Internet... Das schafft ein "Zuhause" für junge Menschen bei den Öffis :xcool:

Statt Pure im Mux Liege 2 nun also auch auf DAB+: Tipik, RTBF, öff.rechtl. Radiosender für junge Erwachsene, der eng mit dem neuen, 2. franz.-sprachigem TV-Programm (ehemals La Deux) verknüpft ist, 87kpbs
https://fr.wikipedia.org/wiki/Tipik
WellenreiterBN
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WellenreiterBN »

Belgien / Digitaler Radio-Tag:
Man weiß (endlich) etwas mehr über die Muxe der unabhängigen Radios.
Auf die Frage ′′ Wann denkt ihr, dass ihr in DAB ausgestellt werdet +," UNTER RESERVIERT und in der angekündigten Chronologie:
Für den Mux Hainaut West (12 B an 3 Standorten) soll dieser Ende Februar 2021. mit der Ausgabe beginnen.
Mux Liège (3 Standorte) kündigt einen Start am 1 April an
Die Verantwortlichen von Mux Brabant Wallon West (3 Standorte) schätzen einen Sommeranfang oder sogar den Start im September 2021.
Keine Infos von Hennegau Nord, SFN Mons-Charleroi-La Louvière (der doch der größte Mux ist), Hainaut Süd, Brüssel, Brabant Wallon Ost, Lüttich West, Lüttich Ost, Namur und Luxemburg.

Quelle: Facebook
WellenreiterBN
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WellenreiterBN »

In Vlaanderen sind lokale Ensembles geplant

https://radiovisie.eu/lokale-dab-in-vla ... koefening/
WellenreiterBN
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von WellenreiterBN »

Kanal 12B - 225.648 MHz, (SFN), Quest-Hainaut (Start 4. März 2021)

Neo Radio
Radio Beloeil 96 kbps
Radio Libellule 96 kbps
RLM - Radio Loisir Mouscron 96 kbps
RQC - Radio Qui Chifel 96 kbps

(max. 18 Radios)

Comines 0,5 kW
Quevaucamps 0,5 kW
Tournai - Mont Saint-Aubert 2,0 kW

Quelle: Radiodigi
smseplus
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 12:07

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von smseplus »

Tomorrowland OWR ist nun in beiden flämischen Privatmuxxen enthalten. Einmal mit dem Zusatz "OWR" und einmal ohne.
Nicoco
Beiträge: 2238
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von Nicoco »

smseplus
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 12:07

Re: DAB+ in Belgien

Beitrag von smseplus »

Tomorrowland OWR ist nur noch im ersten flämischen Mux. Die Doppelausstrahlung ist nun beendet.
Antworten