DAB in Tschechien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von andimik »

Dann kennst du den LC-AAC-Bug in einigen Chips NICHT.

Alles unter 128 kBit kannst du akustisch dann vergessen.
Radio Bose
Beiträge: 175
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 17:09

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Radio Bose »

Auf solche Geräte sollte man eh keine Rücksicht nehmen, da nicht der Norm entsprechend.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von andimik »

:confused:

Die entsprechen der Norm. Aber haben einen Bug.
Habakukk
Beiträge: 3705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Habakukk »

Gibt es eigentlich mittlerweile neue Infos, ob die privaten DAB-Betreiber mal mit etwas mehr Leistung senden dürfen?
Harald Z
Beiträge: 452
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z »

Habe das nicht völlig verstanden - irgendwie wartet man auf eine Gesetzesänderung.

Es gibt einen Artikel vom 5.1. https://www.televizniweb.cz/2021/01/co- ... roce-2021/ Die Gooogle Übersetzung lautet:

Ein Wendepunkt für DAB + und die Wahl des Direktors des Tschechischen Rundfunks.
Ein interessantes Jahr wartet auf den digitalen Rundfunk. Das tschechische Radio muss für eine Gesetzesänderung kämpfen, die es ihm ermöglicht, den digitalen Rundfunk im eigenen Netz von ČRo DAB + fortzusetzen, da es nur die aktuellen Frequenzen bis Ende dieses Jahres nutzen kann. Die geplanten Änderungen des Gesetzes über elektronische Kommunikation betreffen auch die Zuweisung der lang erwarteten landesweiten Netze für den kommerziellen Rundfunk DAB +. Darüber hinaus müssen ihre Rundfunklizenzen im Rundfunkgesetz geregelt werden, da die bestehenden vorschreiben, dass sie bis 2025 auf digitalen Rundfunk umsteigen müssen. Dies wird jedoch von kommerziellen Funkern weitgehend abgelehnt. In diesem Jahr wird gezeigt, ob es eine weitere Verlängerung der Lizenzen für die Ausstrahlung im analogen FM-Band und mögliche Verpflichtungen zur gleichzeitigen Ausstrahlung in DAB + geben wird, was zur Entwicklung des digitalen Rundfunks beitragen könnte.
Harald Z
Beiträge: 452
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z »

Hlas Prahy (Short: Hlas Phy, SID 2FB8, SubChId: 14 also in Hex: E) ist aufgeschaltet. Aber in beiden Muxen nur teilweise.
https://www.televizniweb.cz/2021/01/nov ... ti-rti-cz/ - https://digital.rozhlas.cz/jak-poslouchat-dab-7228484

Es gibt:

TELEKO DAB1 -ohne Hlas Prahy- 5 Programme alles EEP 1-A je 144 CU - 96 kbit/s - Im Mux noch 144 CU frei
Praha stadion II 11A // Příbram hvězdárna 11A // Olomouc 2 10B // Frýdek-Místek Lysà hora 7B // Zlín Mladcová 11C

TELEKO DAB2 -mit Hlas Prahy- 6 Programme alles EEP 1-A je 144 CU - 96 kbit/s - Mux voll
Ústí nad Labem Kukla 6D // Jihlava Stražník II 8A // Benešov Kochánov 8A // Trutnov Černá hora 5D // Liberec Proseč 5D // Brno ul. Barvičova 8A

RTI cz DAB1 -ohne Hlas Prahy- 6 Programme alles EEP 1-A je 144 CU - 96 kbit/s - Mux voll
Plzeň Sylván 5B // Klatovy Doubrava II 5B // Českě Budějovice Kluk 7A // Kašperskě Hory Javorník 7A // Toužim Třebouňský vrch 5B // Karlovy Vary Sídliště 5A

RTI cz DAB2 -mit Hlas Prahy- 7 Programme: davon vier EEP 1-A je 144 CU - 96 kbit/s und drei (Samson, Beat, Radio 1) EEP 2A je 96 CU - 96 kbit/s - Mux voll
Praha stadion II 5A // Beroun Záhrabská 5A // Příbram hvězdárna 5A // Jáchymov 2 Klínovec 9C

Hlas Prahy.PNG
forza_viola
Beiträge: 157
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von forza_viola »

Brünn TELEKO DAB sendet seit Freitag, den 22. Jänner 2021 mit 1 kW
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von andimik »

Den 1er oder 2er?
forza_viola
Beiträge: 157
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von forza_viola »

andimik hat geschrieben: Mo 25. Jan 2021, 10:25 Den 1er oder 2er?
in Brünn gibts nur den 2er
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von andimik »

Ach so, das war nur eine Leistungserhöhung.
Austria MV
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Austria MV »

Kommt da was in Österreich an.
Bei mir ist schon länger auf 8A Richtung Tschechien ein schwaches Signal von anderen Standorten.
forza_viola
Beiträge: 157
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von forza_viola »

Austria MV hat geschrieben: Mo 25. Jan 2021, 11:11 Kommt da was in Österreich an.
Bei mir ist schon länger auf 8A Richtung Tschechien ein schwaches Signal von anderen Standorten.
Free Radio Brno - eine der besten Radiosender überhaupt ;) - sendet mit gleicher Leistung auf UKW aus Brünn und kommt in Österreich an. Allerdings von einem anderen Standort.
TobiasF
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von TobiasF »

Bezüglich des Umstiegs der DAB+-Privatfunks von den Funzeln auf Hochleistungssender hat man Fortschritte gemacht. Man will noch dieses Jahr die Frequenzen zuteilen.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von andimik »

RTI hat alle Standorte modernisiert mit R&S und Paneda. Damit erreicht man mehr Leute und kann weitere Zusatzdienste anbieten.

https://www.lupa.cz/aktuality/operator- ... u-dab-sit/
Sandy N
Beiträge: 57
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Radio Zapad, ist ab heute im RTI Mix zuhören. Quelle: https://www.facebook.com/10376566779617 ... 614148412/
Antworten