DAB in Tschechien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Di 18. Jun 2019, 08:27

TobiasF hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 19:05
270°? Will man Ústí und Děčín, die nordöstlich liegen, nicht versorgen?
Doch. Will man. Allerdings mit etwas weniger Leistung.
Es ist eine Kombination aus zwei Antennen:
Die 2x5 Element LogPer nach 270° horizontal mit 30 dBW (1 kW)
und die 3-Element Yagi nach 75° vertikal mit 24 dBW (250 W).
Mil3.PNG
Hier,auf den Höhen rund um FG, überwiegt der horizontale Anteil beim Empfang deutlich.
Bei unseren Staxe in Weinböhla dürfte dann der vertikale Anteil größer sein.

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Di 2. Jul 2019, 22:40

Drei neue Einträge bei CTU https://www.ctu.cz/vyhledavaci-databaze ... t%5BMHz%5D

- Liberec/Prosečský hřeben – rozhledna DAB 5D – 1 kW ersetzt DAB LL (Teleko Mux - SFN mit Trutnov/Černá hora (Horský hotel))
- Praha/Strahov DAB 7A – 1 kW und
- Praha/Mahlerovy sady (Praha-Žižkov) DAB 7A – 0,8 kW
Die beide letzten dürften für das RTI Mux sein, welches jetzt noch auf LD vom stadion Rošického kommt.

TobiasF
Beiträge: 187
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von TobiasF » Mo 15. Jul 2019, 16:06

Lukáš Polák berichtet, dass in Liberec die Umstellung von LL auf 5D schon morgen, 16.07.2019 stattfindet. Danach wird man den Teleko-Mux nunmehr mit allen DAB+-Geräten empfangen können.

Mit einem späteren, erneuten Kanalwechsel ist zu rechnen, da langfristig auf dem gleichen Kanal das Bundesmux-2-Signal aus Deutschland bis nach Liberec reichen dürfte. Zunächst dürfte es aber im Normalfall innerhalb Liberecs keine Störungen geben, da Löbau/Schafberg (44 km) für den Anfang nicht geplant ist.

Falls der BM2 zur IFA kommt, dürfte aber Dresden-Wachwitz (91 km) dabei sein und den Fernempfang westlich von Liberec stören. Es sei also angeraten, Empfangsexperimente spätestens im August zu planen. Außerdem könnte es bei Tropo auch zu Störungen innerhalb Liberecs kommen.

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Mo 15. Jul 2019, 17:45

Harald Z hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 22:40
- Praha/Strahov DAB 7A – 1 kW und
- Praha/Mahlerovy sady (Praha-Žižkov) DAB 7A – 0,8 kW
Die beide dürften für das RTI Mux sein, welches jetzt noch auf LD vom stadion Rošického kommt.
Stimmt nicht.
Die beiden sind für das ČRa Mux, welches jetzt noch auf 10D von Praha/Strahov kommt.
https://digital.rozhlas.cz/ceske-radiok ... ex-7982663

TobiasF
Beiträge: 187
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von TobiasF » Do 18. Jul 2019, 17:00

Hat schon jemand Liberec 5D empfangen? Laut BNetzA und ČTÚ soll dieser mit 0,1 kW senden – das dürfte nicht allzuweit reichen.

Cha
Beiträge: 497
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Cha » Do 18. Jul 2019, 19:15

Mit dem SDR-Stick kann ich bei mir indoor kein Signal im Spektrum feststellen. Bei FMscan sind 200 Watt Sendeleistung angegeben (was auch nicht viel besser als 100W ist).
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

FMDABDX
Beiträge: 112
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von FMDABDX » Fr 19. Jul 2019, 13:23

Cha hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 19:15
Mit dem SDR-Stick kann ich bei mir indoor kein Signal im Spektrum feststellen. Bei FMscan sind 200 Watt Sendeleistung angegeben (was auch nicht viel besser als 100W ist).
Bildhttps://www.televizniweb.cz/2019/07/zme ... veru-cech/
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Sa 3. Aug 2019, 15:08

Bei der CTU https://www.ctu.cz/vyhledavaci-databaze ... t%5BMHz%5D gibt es wieder zahlreiche DAB Neueinträge - alle mit 1 kW (außer Příbram mit 250 Watt):
- 5A
Příbram / Hvězdárna ST
Praha / stadion Rošického II. PR
Beroun / Záhrabská - vrch Herinky ST
- 5B
Klatovy / Doubrava II. PL
Plzeň / Sylván PL
Toužim / Třebouňský vrch KA
- 7A
České Budějovice / Kluk (Kozí kámen) JC
Kašperské Hory (PL) / Javorník JC
- 12B
Olomouc / ul. Kmochova 964/1 OL
(ob für oder zusätzlich zum Alteintrag Olomouc / ul. Jeremenkova 1211/40B weis ich nicht).

--------------

-Etwas verwundert habe ich festgestellt, dass der geplante 20 kW 12C Sender in FMLIST nicht bei České Budějovice/Kleť – ČRa, sondern bei České Budějovice/Kleť II. (u rozhledny) eigetragen ist.

-Mit Genugtuung habe ich festgestellt, dass nun auch auf der Betreiberseite für den 6D Velemín/Milešovka ein M für mixed polarization eigetragen ist: http://www.teleko.cz/dab/aktualni-situace-v-cr/

Austria MV
Beiträge: 278
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Austria MV » So 4. Aug 2019, 10:16

Dann wird es bei mir nördlich von Freistadt sobald der 7A von Tschechien auf Sendung geht mit dem Voralpen vorbei sein.
Gibt es schon veraussichtliche Aufschalttermine für Budweis 7A und 12C ?
7A_Voralpen.jpg

dxpaul
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Aug 2019, 22:12

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von dxpaul » So 4. Aug 2019, 22:25

Keine Panik, laut der Auskunft direkt aus dem Hause Cra geht 7A frühestens im Frühjahr 2020 auf Sendung. Bin auch nicht begeistert, denn Voralpenmux empfange ich etwa 50 km SÖ von Prag praktisch als drittstärkstes Ensemble aus Bayern.

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Fr 9. Aug 2019, 15:25

In Olomouc hat man am 06.08.2019 DAB 12B mit 1 kW in Berieb genommen. Standort regionální centrum RCO Jeremenkova 1211/40b. Betreiber TELEKO.
https://digital.rozhlas.cz/digitalni-ro ... or-8035184. http://gsmweb.cz/foto.php?op=digir&cid=OCORE&okres=OC

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Fr 16. Aug 2019, 20:43

- 5A (Příbram/Hvězdárna + Praha/stadion Rošického II. + Beroun/Záhrabská)
- 5B (Klatovy/Doubrava II. + Plzeň/Sylván + Toužim/Třebouňský vrch)
- 7A (České Budějovice/Kluk + Kašperské Hory/Javorník)

Wird von RTI betrieben werden: http://www.digitalradiodab.cz/seznam-vysilacu.html

TobiasF
Beiträge: 187
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von TobiasF » Mi 21. Aug 2019, 10:26

Regina DAB Praha hat ein Imageproblem: Der Name „Regina“ wird mit der Generation 50+ assoziiert. Dabei ist die avisierte Zielgruppe 25-40.

Deshalb wird man am 1. Oktober 2019 das Wort „Regina“ entsorgen und das Programm Rádio DAB Praha nennen. Inhaltlich bleibt das Programm identisch: 80 % Musikanteil, 90 % der Musik stammen aus den letzten 10 Jahren. Auch der Claim „Hity – Doprava – Informace“ („Hits – Verkehr – Informationen“) bleibt erhalten.

Den Namen „Rádio DAB Praha“ finde ich nicht kreativ, dem fehlt ein Alleinstellungsmerkmal. Denn es handelt sich ja nicht um den einzigen DAB-Radiosender in bzw. aus Prag. Zudem kann das Programm mit dem tschechischen Auslandsrundfunk „Radio Praha“ verwechselt werden.

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Mi 11. Sep 2019, 23:32

Neu eingetragen bei ctu.cz für DAB 12D ČRo Mux:
OL - Olomouc – Radikov - 49 38 32 017 22 05 - 2 kW
MO - Nový Jičín - Veselský kopec - 49 38 40 017 48 19 - 1 kW
VY - Tasov - Za šibenicí - 49 16 51 016 06 51 - 0,32 kW
https://www.ctu.cz/vyhledavaci-databaze ... t%5BMHz%5D

Und für das TELEKO Mux in Planung:
MO - Frýdek – Místek -- Lysà hora - meteor. Stanice - 49 32 47 018 26 52 - DAB 7B - 0,15 kW mixed pol.
VY - Jihlava -- Stražník I - 49 28 04 015 27 09 – DAB 8A - 1 kW vert.
https://digital.rozhlas.cz/operator-tel ... sa-8074619

Harald Z
Beiträge: 143
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB in Tschechien

Beitrag von Harald Z » Mo 16. Sep 2019, 06:38

Berichtigung
VY - Jihlava DAB 8A TELEKO wird (wie auch 12D) vom Standort Stražník II 49 28 10 015 27 14 kommen. http://gsmweb.cz/foto.php?op=digir&cid=JIJSA&okres=JI

Antworten