DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Alfgo
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:20
Wohnort: Kelheim

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Alfgo » Mi 24. Apr 2019, 20:20

Heute, 24.04.19 um 19.45 Uhr Totalausfall im Bereich des Senders Hohe Linie/Regensburg.
BR- und regionale Programme auf K11D u. 12D über die Hohe Linie laufen.
Wahrscheinlich Modulations-bzw. Zuführungsprobleme.
Bis jetzt 20.20 Uhr noch kein Ton.

Harald P.
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Harald P. » Mi 24. Apr 2019, 20:47

Vermutlich "dank" des Unwetters, welches gerade durch Rheinland-Pfalz und Saarland gezogen ist, schwächelt bei mir der Bundesmux. Evtl. Ausfall des Bornberg? Oder Koblenz?

Alfgo
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:20
Wohnort: Kelheim

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Alfgo » Mi 24. Apr 2019, 20:54

Ab 20.51 Uhr hier im Bereich Regensburg wieder voller Empfang des Bundesmux. :)

Harald P.
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Harald P. » Mi 24. Apr 2019, 21:10

Jetzt auch bei mir wieder normaler Empfang des Bundesmux.

Harald P.
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:46

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Harald P. » Mi 8. Mai 2019, 11:37

Schon den ganzen Morgen habe ich kaum Empfang in Rödelheim, Bundesmux quasi kein Empfang, Hessen-Süd und hr-Mux nur mit sehr schwachem Signal. Scheint wohl der Spargel aus zu sein.

pomnitz26
Beiträge: 926
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von pomnitz26 » Mi 19. Jun 2019, 10:48

Offenbar ist bei uns im Süden von Sachsen-Anhalt der Bundesmux mal wieder aus dem Takt geraten. Daheim gibt es immer mal Aussetzer, er hat laut Andis Player nur noch 10db. Normal sind 24-26db welche bei extremer Tropo auch mal auf 18db zurück gehen. MDR, Private und BR sind wie immer, Tropo ist derzeit nicht. Ich sehe für heute auch keine geplanten Wartungsarbeiten. An dem Frontier Silicon Radios ist eigentlich immer Vollausschlag, auch wenn mal was vorübergehend abgeschaltet wird. Da sind nur noch 6Balken da.

Media Broadcast sollte so wie mein Mobilfunker einen Livecheck einführen. Da sieht man dann ob es Probleme gibt.

pomnitz26
Beiträge: 926
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von pomnitz26 » Mi 19. Jun 2019, 12:18

War im Garten und jetzt wieder am Radio zurück. Alles wieder normal. Störung behoben.

Handydoctor
Beiträge: 58
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Handydoctor » Do 20. Jun 2019, 10:13

Hier am Oberrhein ist der Bundesmux seit gestern grossflächig stumm. Fremersberg und auch Freiburg/Kaiserstuhl scheinen aus zu sein.

astra744
Beiträge: 11
Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:27

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von astra744 » Do 20. Jun 2019, 12:03

Am Oberrhein geht jetzt der Bundesmux wieder. Bei mir (Nähe Kehl) sehr guter Empfang, so wie es sein soll.

m83
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 08:48

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von m83 » Fr 21. Jun 2019, 09:12

5C macht seit mindestens gestern Probleme in Osthessen. Anscheinend laufen Hummelskopf, Rimberg und/oder Kreuzberg nicht im Takt, denn mir erscheint es nicht so, als würde ein Standort fehlen.

sisco789
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Sep 2018, 06:09

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von sisco789 » So 23. Jun 2019, 21:36

m83 hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 09:12
5C macht seit mindestens gestern Probleme in Osthessen. Anscheinend laufen Hummelskopf, Rimberg und/oder Kreuzberg nicht im Takt, denn mir erscheint es nicht so, als würde ein Standort fehlen.
kann ich nur bestätigen. 5C immernoch fast kein Empfang in Osthessen (Fulda / Neuhof...)
6A funktioniert wie gewohnt in Osthessen.
Musste vom Schlagerparadies auf B2 ausweichen... :heul:

FrankSch
Beiträge: 336
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von FrankSch » Fr 19. Jul 2019, 06:52

Mir ist eben ein extrem schwacher Bundesmux-Empfang knapp unter der Göttelborner Höhe aufgefallen. Sieht nach Ausfall des Schoksberg aus. Zum Glück kommt hier noch etwas der Bornberg rein, so dass ich mit etwas Aufwand weiter hören kann.

Marc!?
Beiträge: 861
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Marc!? » Fr 19. Jul 2019, 12:14

FrankSch hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 06:52
Mir ist eben ein extrem schwacher Bundesmux-Empfang knapp unter der Göttelborner Höhe aufgefallen. Sieht nach Ausfall des Schoksberg aus. Zum Glück kommt hier noch etwas der Bornberg rein, so dass ich mit etwas Aufwand weiter hören kann.
Auf dem Weg zur Arbeit gegen 9:30 Uhr lief der Schoksberg ohne Probleme.

FrankSch
Beiträge: 336
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von FrankSch » Fr 19. Jul 2019, 17:55

Marc!? hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 12:14
Auf dem Weg zur Arbeit gegen 9:30 Uhr lief der Schoksberg ohne Probleme.
Ich kann dir auch nicht sagen wie lange das Problem bestand. Mir ist es nur daran aufgefallen dass der Moderator auch einmal klang wie bei einem Telefongespräch bei schlechtem Empfang... Nur noch Wortfetzen. Danach habe ich aufs Display geschaut, und hatte kaum Signal. Mit einer etwas anderen Positionierung des Gerätes und einer etwas anderen Ausrichtung der Antenne war das Problem dann für mich in so weit behoben, dass ich wieder ausreichend Signal für durchgehenden Empfang hatte. Später hatte ich wieder volles Signal anliegen, aber ich kann dir nicht mal sagen ab wann. Ich schaue eher selten auf das Display.

Rolisat
Beiträge: 5
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 21:53

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Rolisat » Di 13. Aug 2019, 11:14

Der Schockberg ist seit mindestens 2 Stunden mal wieder offline...kann bei uns in Oberthal leider nicht testen wie gut der Bornberg kommt, da ich gerade in Saarbrücken-Innenstadt bin...

Antworten