DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
DAB-Man

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DAB-Man » Mo 16. Jul 2018, 23:38

Etwa zu gleichen Zeit wie in Köln war auch in Siegen das Signal kurz weg.

Das könnte vielleicht mit einer Störungsmeldung zusammenhängen, die ich heute morgen so gegen zehn Uhr über Radio Schlagerparadies gemeldet hatte.
Ich habe seit ein paar Tagen bemerkt, dass im Bereich der Sender Bonn und Koblenz, wo beide etwa gleich gut gehen, ein sehr schlechter Empfang war. Anfangs schob ich das noch aufs Wetter, evtl. Tropo. Aber gestern war ich im Westerwald wandern, und im Übergang zwischen Bad Marienberg und Koblenz das gleiche Problem. Also hab ich das mal gemeldet.

Vielleicht hat man daraufhin heute das Sendernetz in Teilen neu synchronisiert.

theArno80

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von theArno80 » Di 17. Jul 2018, 09:31

Ihr müsst da viel häufiger mal anrufen. Die freuen sich über jede Meldung...

Zwockel

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Zwockel » Do 19. Jul 2018, 11:58

Die Probleme bestehen scheinbar weiterhin.

Mindestens seit vergangenen Montag hat der Bundesmuxx im Zentrum sowie den östlichen Stadtteilen von Remscheid kurze sowie lange Aussetzer.
Vom Zentrum aus weiter westlich ist der Empfang dann gut, wahrscheinlich weil der Westen Remscheids sowie Solingen dann von Sendern der Rheinschiene anstatt von Langenberg, Wuppertal oder der Nordhelle versorgt wird.

Bei beiden mobilen DAB-Empfängern (Renault bzw. Seat) sind die Probleme gleich und waren vorher nicht vorhanden.

Habe heute dem DLF geschrieben, mal gespannt, ob eine Antwort kommt.

DAB-Man

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DAB-Man » Fr 20. Jul 2018, 11:11

Hier in Linz am Rhein auch weiterhin Probleme. Gefühlt sogar noch etwas schlechter als die letzten Tage.

Bin gestern mit dem Zug RE 7 von Münster nach Köln gefahren.
Hinter Wuppertal mein Radio eingeschaltet.
Bis auf ein paar Taleinschnitte, wo es aussetzt, immer Empfang. Alles so wie sonst auch.
Die Übergänge Langenberg / Düsseldorf / Köln funktionieren scheinbar. Auch auf der RB 27 Köln bis Unkel keine Probleme. Der Übergang Köln / Bonn passt auch. Nicht ein Aussetzer.
Dann in Linz aus dem Zug gestiegen und zu Fuß nach hause gegangen.
Ziemliche Katastrophe. Nur Aussetzer und stellenweise uber mehrere Meter kein Empfang...

Dafur dass es sonst wunderbar funktioniert echt ernüchternd.
Ich denke ich werde es nochmals melden...

pomnitz26

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von pomnitz26 » Fr 20. Jul 2018, 14:16

Ich glaube einige Sendetürme werden für DVB-T2 fit gemacht. Da ist manchmal was abgeschaltet was nirgends als geplant steht.

DABM

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DABM » Mo 23. Jul 2018, 22:52

Störungsbeginn: 23.07.2018 (Am Abend erst gemerkt.)
Störungsende: noch offen.
Störungsart: Ton Total Übersteuert und Kratzend / Verzert.
Betroffene Programme: Radio Bob
Sender und Kanal: 5C Kapaunberg (b.Magdeburg)

Das Verzerte und Kratzende liegt nicht an der Sendung "Bob's Harte Seite" die grade leuft.
Da muss was mit der Zuführung nicht in Ordnung sein.

Saarländer (aus Elm)

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Di 24. Jul 2018, 07:29

Ich dachte schon, mein Radiowecker wäre defekt.
Aber die Störung betrifft nur Radio Bob und besteht auch noch heute morgen.

DABM

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DABM » Di 24. Jul 2018, 09:33

Ja bis um 8:30 war die Störung. Da wurde auf dem Hessen Stream geschaltet. Der Verker und das Hessen Wetter sind jetzt Deutschlanweit zu hören.

Nachtrag: Heute im laufe des Tages wurde die störrung behoben. Es leuft wieder das normale Programm.

DAB-Man

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DAB-Man » Do 26. Jul 2018, 08:42

Zumindest gestern immer noch keine Besserung. Bin mal gespannt...

@ pomnitz26: Umstellung auf DVB-T2 dürfte hier keine Rolle mehr spielen. Bonn und Koblenz sind längst umgestellt... es sei denn man experimentiert heimlich schon mit T3 :rp::drink:

spuerer

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von spuerer » Do 26. Jul 2018, 17:24

Kann es sein, dass der Sender Eifel ausgefallen ist? Krieg kein SWR und auch kein Bundesmuxx mit meinem Autoradio...
Über die Dachantenne geht der Bundesmuxx zwar, aber da denke ich wirkt der Schocksberg, SR-Muxx krieg ich ja auch ohne Probleme mit der Antenne unterm Dach rein... (mit meinem Autoradio nicht)

EDIT: geht wieder...

Habakukk

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Habakukk » Mo 27. Aug 2018, 09:12

Aktuell ist anscheinend der Wendelstein off-air. Nur noch mäßiges Signal aus München.

FrankSch

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von FrankSch » Mo 27. Aug 2018, 09:25

Bevor ich es vergesse. War vor ein paar Tagen der Schoksberg vormittags stundenweise offline? Ich war zu der zeit mit dem Auto im Bereich Illingen, Merchweiler, Heiligenwald unterwegs, und hatte nur Minimal-Empfang und sporadische Aussetzer, so wie ich es sonst vom SWR-RP-Mux her kenne.

Nachtrag: Heute morgen sieht es ja schon wieder so aus

Habakukk

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Habakukk » Mo 27. Aug 2018, 09:31

Habakukk hat geschrieben: Aktuell ist anscheinend der Wendelstein off-air. Nur noch mäßiges Signal aus München.
Hab mal die TII-Codes gecheckt: der 5C kommt bei mir aktuell aus Augsburg und von der Hohen Linie, also noch nicht mal München scheint zu laufen. Auch Landshut und Gelbelsee scheinen off-air zu sein. Empfang habe ich außerdem noch von einem Standort mit dem unbekannten TII-Code 1216 und Passau (1217).

DABM

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von DABM » Mo 27. Aug 2018, 09:42

Der Kapaunberg (Burg b. Magdeburg) ist mit dem 5C seit ca 9:00 Uhr auch nicht auf Sendung. Kanal 11C und 6B sind auf Sendung. Wartungsarbeiten sind an diesem Standort für heute nicht geplant. Ein Anruf bei der MSA (Medienanstalt Sachsen-Anhalt) ergab das eine Störung vorliegt was da ausgefallen ist konnte man mir noch nicht sagen. Störung ist aber bekannt und auch im Süden von Sachsen-Anhalt gibt es Ausfälle. Kanal 5C aus Halle (S) ist auf Sendung.

Tiark2000

Re: DAB+ Bundesmux SFN (Senderstandorte): Störungen, Abschaltungen, Ausfälle

Beitrag von Tiark2000 » Mo 27. Aug 2018, 10:08

K 5C aus Ravensburg(Höchsten) läuft um 10:06 Uhr normal.

Antworten