DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
MaxisSpieler
Beiträge: 287
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von MaxisSpieler »

Markus71 hat geschrieben: So 21. Mär 2021, 12:54
MaxisSpieler hat geschrieben: Fr 19. Mär 2021, 20:13 Hallo

Ein Vorstellvideo vom Fabia 3 Facelift mitn SWING Radio
Du solltest dir mal die Senderlogos aufspielen, das sieht schöner aus.
Ja das geht! Nur war das ein Vorführwagen und nicht von mir ausgeliehen. Deswegen fummelte ich da auch nix herum
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
MaxisSpieler
Beiträge: 287
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von MaxisSpieler »

Das video vom Octavia


https://youtu.be/wLIb10riP-w
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
cybertorte
Beiträge: 250
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von cybertorte »

MaxisSpieler hat geschrieben: Fr 19. Mär 2021, 20:13 Hallo

Ein Vorstellvideo vom Fabia 3 Facelift mitn SWING Radio

https://www.youtube.com/watch?v=TAimtd5bSuY&t=




Habe Aktuell ein Octavia 4 RS zuhause fürs Wochenende. Und das Radio ist seht gut auch der DAB Empfang (tlw besser als bei mir) er schaltet von FM SWR 3 98,1 automatisch zu DAB um wenn empfang da ist (Dank FM DAB senderliste) es geht in Ingolstadt auch sehr gut 11C Münhen ! Das hab i bei meinem Fabia nicht. Aber man kan nur mehr auf FM Manuell suchen und bei DAB steht kein Muxxname oder Freq. da.
Seit Nov 20 haben wir einen Kodiaq mit MIB. Empfang ist gut. Aber das Menü und generell das neue Konzept ist nicht mein Ding. Es ist wirklich nur für das Dumme Radiohörer Volk gemacht. Die verfügbaren Sender werden in einer Liste angezeigt mit den Hinweis ob FM oder DAB. Keine Anzeige vom Kanal , geschweige denn manuelle DAB Block Auswahl.
:mad: :kopf:

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Škoda Columbus
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tiny C5 (ABB flex - Dach)
andimik
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von andimik »

Ich habe im Passat 2019 Facelift ein MIB3 und hab rausgefunden, wie sich Screenshots auf USB anfertigen lassen.

Einfach die Taste HOME länger als 2 Sekunden drücken, dann speichert das Radio es auf dem USB-Stick (Mittelkonsole) im Unterordner screenshots.

Bild

Aber ein Sendelogo auszutauschen bzw. überhaupt hinzuzufügen, das habe ich noch nicht geschafft. Hat jemand einen Tipp für mich?

---
Es ist wirklich nur für das Dumme Radiohörer Volk gemacht. Die verfügbaren Sender werden in einer Liste angezeigt mit den Hinweis ob FM oder DAB. Keine Anzeige vom Kanal , geschweige denn manuelle DAB Block Auswahl.
Doch, bei meinem Passt geht das: Den Kanal (eigentlich die Frequenz) bekommt man über Umwege angezeigt. Sender speichern, dann im Menü DAB deaktivieren und auf UKW schalten, manuellen UKW Sendersuchlauf auswählen (!) und dann auf den gespeicherten DAB-Programmplatz gehen. Dann erscheint die Frequenz.

Manueller Suchlauf ist eigentlich nicht nötig, einfach einen Sender abspeichern, dann wird er sogar abgespielt, bevor er in der Liste (die nur die stärkeren Sender beinhaltet) überhaupt auftauchen würde.
MaxisSpieler
Beiträge: 287
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von MaxisSpieler »

andimik hat geschrieben: So 28. Mär 2021, 14:43 Ich habe im Passat 2019 Facelift ein MIB3 und hab rausgefunden, wie sich Screenshots auf USB anfertigen lassen.

Einfach die Taste HOME länger als 2 Sekunden drücken, dann speichert das Radio es auf dem USB-Stick (Mittelkonsole) im Unterordner screenshots.

Bild

Aber ein Sendelogo auszutauschen bzw. überhaupt hinzuzufügen, das habe ich noch nicht geschafft. Hat jemand einen Tipp für mich?

---
Es ist wirklich nur für das Dumme Radiohörer Volk gemacht. Die verfügbaren Sender werden in einer Liste angezeigt mit den Hinweis ob FM oder DAB. Keine Anzeige vom Kanal , geschweige denn manuelle DAB Block Auswahl.
Doch, bei meinem Passt geht das: Den Kanal (eigentlich die Frequenz) bekommt man über Umwege angezeigt. Sender speichern, dann im Menü DAB deaktivieren und auf UKW schalten, manuellen UKW Sendersuchlauf auswählen (!) und dann auf den gespeicherten DAB-Programmplatz gehen. Dann erscheint die Frequenz.

Manueller Suchlauf ist eigentlich nicht nötig, einfach einen Sender abspeichern, dann wird er sogar abgespielt, bevor er in der Liste (die nur die stärkeren Sender beinhaltet) überhaupt auftauchen würde.
Leider läd dein Bild nicht....
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
andimik
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von andimik »

MaxisSpieler
Beiträge: 287
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von MaxisSpieler »

andimik hat geschrieben: So 28. Mär 2021, 17:01 https://www.bilder-upload.eu/upload/e43 ... 935063.png
Error 1011 Ray ID: 6371be801cea06a2 • 2021-03-28 15:03:15 UTC
Access denied
What happened?

The owner of this website (www.bilder-upload.eu) does not allow hotlinking to that resource (/upload/e43940-1616935063.png).


oh bei chrome gehts
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
cybertorte
Beiträge: 250
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von cybertorte »

andimik hat geschrieben: So 28. Mär 2021, 14:43
Doch, bei meinem Passt geht das: Den Kanal (eigentlich die Frequenz) bekommt man über Umwege angezeigt. Sender speichern, dann im Menü DAB deaktivieren und auf UKW schalten, manuellen UKW Sendersuchlauf auswählen (!) und dann auf den gespeicherten DAB-Programmplatz gehen. Dann erscheint die Frequenz.

Manueller Suchlauf ist eigentlich nicht nötig, einfach einen Sender abspeichern, dann wird er sogar abgespielt, bevor er in der Liste (die nur die stärkeren Sender beinhaltet) überhaupt auftauchen würde.
Manueller Suchlauf: ich möchte ein unbekannten Mux auf der Fahrt einlesen. Das geht eben nicht mehr mit den MIB.

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Škoda Columbus
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tiny C5 (ABB flex - Dach)
cybertorte
Beiträge: 250
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von cybertorte »

Eben deine Vorschlag im Škoda MIB versucht. Vergeblich. UKW auf manuell, Anzeige auf rein FM und dann abgespeicherten DAB Sender ausgewählt. Es erscheint keine Frequenzanziege. Nur der kleine DAB Hinweis hinter den Sendernamen. Die Senderauswahl ist wieder auf FM/DAB Modus automatisch gesprungen.

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Škoda Columbus
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tiny C5 (ABB flex - Dach)
andimik
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von andimik »

Schade, bei mir geht es. Die DAB-Frequenz in MHz wird aber wirklich nur für einen Bruchteil einer Sekunde angezeigt.
cybertorte
Beiträge: 250
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von cybertorte »

Wahrscheinlich ist unser MIB zu neu - BJ 10/2020.

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Škoda Columbus
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ /Tiny C5 (ABB flex - Dach)
andimik
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von andimik »

Neuer als mein MIB3?
_20210402_151751.JPG
andimik
Beiträge: 3058
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von andimik »

Das MIB3 hat ein cooles Feature, das ich im "Labor" nachstellen konnte.

Wenn auf DAB kein DLS gesendet wird, wird einfach der Radiotext des (gleichen) UKW-Programms genommen. Der Ton ist aber von DAB.
Nicoco
Beiträge: 2213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von Nicoco »

andimik hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 22:32 Das MIB3 hat ein cooles Feature, das ich im "Labor" nachstellen konnte.

Wenn auf DAB kein DLS gesendet wird, wird einfach der Radiotext des (gleichen) UKW-Programms genommen. Der Ton ist aber von DAB.
Das kann mein MIB2 aber auch schon.
Konnte ich in den Niederlanden beobachten, wo DLS häufiger fehlt.
Hinter der Anzeige steht dann "(FM)", wenn der Radiotext von UKW auf dem DAB-Programm übernommen wird.
pomnitz26
Beiträge: 3000
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Radios in Autos (ab Werk)

Beitrag von pomnitz26 »

andimik hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 22:32 Das MIB3 hat ein cooles Feature, das ich im "Labor" nachstellen konnte.

Wenn auf DAB kein DLS gesendet wird, wird einfach der Radiotext des (gleichen) UKW-Programms genommen. Der Ton ist aber von DAB.
Das macht sogar schon das MIB 1. Mein Radio gebraucht aus 2015. Hinter dem Text steht dann FM.
Bild
Bild
Antworten