DAB Italien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Alqaszar
Beiträge: 265
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:26
Wohnort: Viersen

Re: DAB Italien

Beitrag von Alqaszar »

DAB Italia needs an alternative channel in the whole North Eastern area also in order to activate Monte San Michele, Trieste and Muggia. Maybe they can "borrow" a block on ch. 8 since Europa 7 won't do anything with their frequencies soon.
QTH: Viersen (NRW)

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

DAB Italia 12C hat einen weiteren Sender im Latium in Betrieb genommen: Monte San Biagio versorgt die Stadt Fondi (LT) und das Umland.
(DAB Italia auf Facebook und Agcom-Datenbank)

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

Ein weiterer neuer Eintrag in der Agcom-Datenbank für 12C DAB Italia: Altofonte, 6 kW. Damit dürfte sich nun die Versorgung von Palermo doch wesentlich verbessern. Bislang erfolgte diese nur unzureichend vom Sender Montagna Longa bei Carini. DABItalia selbst bringt noch keine Meldung über die Neuaufschaltung.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Nach etwas Suchen hab ich eine aktuelle Präsentation von RAIWAY gefunden mit einer Grafik des Ausbauplanes für nächstes Jahr.

http://www.raiway.it/web/guest/presenta ... tId=182128

Siehe Seite 23.

Hier die Grafik
rai_extension.jpg

antonio
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:10

Re: DAB Italien

Beitrag von antonio »

Es sieht so aus, als würden Monte Ascensione und Monte Caccia an der Adriaküste in Betrieb genommen.

It looks like Monte Ascensione and Monte Caccia are being commissioned on the Adriatic coast.

planetradio
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB Italien

Beitrag von planetradio »

Warum wird in der ukwtv Sender Tabelle das Programm RAS Dlf Nova im 10D: RAS2-DAB in der Spalte als privat Sender eingetragen?

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

antonio hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 19:53
Es sieht so aus, als würden Monte Ascensione und Monte Caccia an der Adriaküste in Betrieb genommen.

It looks like Monte Ascensione and Monte Caccia are being commissioned on the Adriatic coast.
Monte Caccia dürfte wohl geplant sein. Monte Ascensione denke ich eher nicht. Die 3 Seiten vorher von andimik verlinkte Präsentation von Stefano Ciccotti weist für die Region Marche keinen geplanten Standort aus. Möglicherweise wird der südöstliche Teil der Region von Pescara/San Silvestro abgedeckt.

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

DAB Italia 12C baut weiter aus. Diesmal ist im Piemont die Gegend zwischen dem Lago d'Orta und Gravellona Toce dran, die nun über den Sender Pella/Egro versorgt wird. Die Sendeleistung liegt bei 800 W. (Agcom-Datenbank/DAB Italia auf facebook)

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

andimik hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 14:32
Wie versprochen hier eine Auswertung der Pläne der RAI bis Ende 2021.

OHNE GEWÄHR!!!

TAA 0 (man scheint mit der RAS zufrieden zu sein, obwohl man dort 4 Programme teilweise doppelt verbreitet)
FVG 0 (Triest ist trotzdem noch nicht auf Sendung) :heul:
Veneto 6 (5 von Belluno bis Cortina, 1 als Füllsender am Gardasee)
Lombardei 1 (Füllsender in Mailand?)
E-R 1 (vermutlich Monte Canate bei Parma)
Piemont 0 (ist bis auf die Alpen eh voll versorgt)
Ligurien 3 (davon 2 in Genua, Granarolo und Monte Figogna, sowie La Spezia)
Toskana 6 (davon 2 an der Autobahn Bologna-Florenz, sowie Carrara, Monte Serra (PI), Monte Argentario, und Piombino)
Latium 4 (im Apennin)
Molise 0
Umbrien 0 (hat schon eine gute Versorgung)
Marken 0
Abruzzen 6 (Pescara als einziger Standort an der Adria außer Triest, sowie 4x rund um L'Aquila, sowie Popoli), damit gibt es eine Ost-West-Verbindung auf Höhe Rom
Apulien 3 (Monte Caccia, zwei bis drei kleinere rund um Altamura und Matera), jedoch keiner im Salent
Sizilien 9 -> fast Vollversorgung gegenüber den bisherigen 3 in Palermo und auf Höhe des Stromboli)
Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Autobahnversorgung in den Süden
Aosta 0 (ist bereits seit 2019 voll versorgt :spos: )
Sardinien 0 (der einzige Sender für Oristano bleibt), jedoch keine Versorgung von Cagliari, obwohl dort die lokalen Privaten schon senden :eek:

Quelle: Stefano Ciccotti von der RAI, Präsentation beim WorldDAB General Assembly 2019 in Brüssel.

https://www.worlddab.org/events/detail/ ... sentations
@ andimik:
Ich habe mir nochmal die Karte von Signor Ciccotti vorgenommen wegen des vermuteten Füllsenders in Mailand (auch viewtopic.php?p=1552179#p1552179). Das einzige rote Dreieck in der Lombardei zeigt eher einen geplanten Sender für Bergamo an (das wird vermutlich dann Ponteranica/Valtesse). Das wäre auch logischer, denn das grüne Dreieck knapp links vom roten ist Valcava. Weiter nach links kommen dann noch Como/Tre Croci und Campo dei Fiori. Milano/Corso Sempione ist das grüne Dreieck darunter.

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 103
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: DAB Italien

Beitrag von DX-Project-Graz »

Ich weiß nicht ob das der richtige Thread ist, aber ich habe bei einer kürzlichen Fahrt auf der Strecke:
Malbun (FL) - Davos (CH) - Flüelapass - Zernez - Val Müstair - Prad - Stilfserjoch (Passo dello Stelvio) - Bormio (I)
einige Daten in Südtirol mit meinem Raspi aufzeichnen können, welche auch bisher nicht gelistete TII-Codes enthalten.

Siehe auch: https://www.fmlist.org/urds/urdslister_ ... hp?id=3870 (nur für registrierte FMLIST-User)

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

https://www.aeranticorallo.it/laccesso- ... enze-agcom

Hier eine Erklärung, wie der Senderkataster der AGCOM funktioniert.

Übrigens ist DAB Italia noch immer auf 12C. Wenn Nanos am 15.10. startet, wird der Slowene wohl stärker sein bis Venedig.

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

Erstes Update des Agcom-Senderkatasters nach der Sommerpause.
2 Neueinträge: Sesto Fiorentino/Monte Morello für 12B DAB+ RAI mit 1500 W zur Versorgung von Florenz und Prato und Tornimparte für DAB Italia 12C mit 500 W zur Versorgung von L'Aquila.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Der Mux MediaDab hat in Montevergine (Kampanien) offensichtlich seit ein paar Tagen eine neue Sendeanlage auf 10C in Betrieb genommen. Bisher war man nur in Neapel und Salerno auf Sendung.

Quelle Facebook, DAB Digital Radio Italia

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

Der Ausbau bei DAB Italia 12C geht weiter: In der Provinz Brescia wurden (oder werden demnächst) im oberen Valle Camonica 2 Anlagen in Betrieb genommen: Edolo (die Koordinaten weisen auf einen rot-weißen Stahlgittermast an der Via M.Colmo, Località Preda) mit 400 W und weiter östlich Ponte di Legno (hier ein Standort an der Bergstation des Lifts Sozzine-Corno d'Aola) mit 200 W. Versorgt werden die beiden Orte und die Statale 42 bis etwa zum Passo Tonale rauf.
Agcom-Senderkataster

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

https://www.aeranticorallo.it/rspg-pros ... adriatico/

Am 7.10. trifft man sich wieder mit den Nachbarländern, um einen abgestimmten Frequenzplan zu erreichen.

DAB Italia und evtl. andere Muxe genauso wird dann den Kanal ändern müssen.

Zur Erinnerung, in Monfalcone im Friaul kann man auf 12C den R2 Slowenien empfangen, nicht mehr den DAB Italia.

Antworten