DAB Italien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

http://www.catastofrequenze.agcom.it/catasto/pubblico

Enthält nun einige neue Einträge für 12A, zum Beispiel die Autobahn von Bologna nach Florenz.

joachim m.
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. »

andimik hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 23:20
http://www.catastofrequenze.agcom.it/catasto/pubblico

Enthält nun einige neue Einträge für 12A, zum Beispiel die Autobahn von Bologna nach Florenz.
Danke für den Hinweis. Da schaut man einmal nicht rein...
Wobei "einige" ist relativ. Es sind 54 Neueinträge.

Zum Überblick die neuen Standorte. Einige davon sind schon länger in Betrieb, denn seit dem letzten Sommer hat es keine Neueintragungen für EuroDAB im catasto gegeben.

Ligurien
La Spezia/Monte Parodi (SP)

Lombardei
Monasterolo del Castello/Monte Ballerino (BG)
Sarnico/Forcella (BG)

Piemont
Netro/Bossola (BI)
Andrate/Cascina del Lass (TO)

Emilia-Romagna
Bologna/Colle Barbiano (BO)
San Benedetto Val di Sambro/Monte Armato (BO)
Sasso Marconi/Galleria A1 Monte Mario Nord (BO)
Sasso Marconi/Galleria A1 Monte Mario Sud (BO)
Modigliana/Castellaccio (FC)
Solignano/Ca' Pennetta (PR)

Marken
Pesaro/Santa Veneranda (PU)

Toskana
Castiglione della Pescaia/Tirli (GR)
Grosseto/Roselle (GR)
Monte Argentario/Monte Argentario (GR)
Rio nell'Elba/Volterraio Isola d'Elba (LI)
Podenzana/Maestà del Monte (MS)
Montecatini Val di Cecina/La Sassa (PI)
Quarrata/Torre Sant'Alluccio (PT)

Umbrien
Perugia/Strada Gualtarella (PG)

Abruzzen
Avezzano/Monte Cimarani (AQ)
Goriano Sicoli/Monte Le Serre (AQ)
Oricola/Oricola (AQ)
Ortona dei Marsi/Monte della Selva (AQ)
Tornimparte/Tornimparte (AQ)
Bomba/Monte Pallano (CH)
Bussi sul Tirino/Località Pietra Corniale (PE)
Pescara/Colle Pineta (PE)
Montorio al Vomano/Colle Sant'Arcangelo (TE)
Teramo/Colle Izzone (TE)

Basilikata
Rivello/Località Serra Roccazza (PZ)

Kalabrien
Roseto Capo Spulico/Monte Titolo (CS)
Rossano/Località Aria dei Santi (CS)
Spezzano Albanese/Spezzano Albanese (CS)
Stalettì/Stalettì (CZ)
Crotone/Tufolo (KR)
Palmi/Monte Sant'Elia Palmi (RC)
Roccella Ionica/Località Bosco Catalano (RC)
Polia/Località Santa Croce (VV)
Tropea/Località Villaggio la Pace (VV)

Kampanien
Santo Stefano del Sole/Santo Stefano del Sole (AV)
Vitulano/Camposauro (BN)

Molise
Petacciato/Colle di Breccia (CB)

Apulien
Parabita/Contrada Terrisi (LE)
Martina Franca/Trazzonara (TA)

Sardinien
Nuoro/Monte Ortobene (NU)
Santu Lussurgiu/Badde Urbara (OR)
Sassari/Monte Alvaro (SS)

Sizilien
Biancavilla/Biancavilla (CT)
Enna/Via Piave (EN)
Castelmola/Castelmola (ME)
Cesarò/Monte Abate (ME)
Bagheria/Contrada Consona (PA)
Scillato/Scillato (PA)

antonio
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:10

Re: DAB Italien

Beitrag von antonio »

DABLIST aktualisiert. Es gibt auch drei neue MediaDAB-Einträge in Kampanien:

Vietri sul Mare/Iaconti 11C
Mercogliano/Monte Vergine 11A
Vico Equense/Monte Faito 10C

Die Diagramme scheinen verkleinert und um 180 Grad gedreht zu sein. Hoffentlich werde ich Abhilfe schaffen und die neuen EuroDAB-Diagramme hinzufügen, wenn ich Zeit habe.

edit:Entschuldigung, ich habe gerade bemerkt, dass dies bereits gemeldet wurde.

Antonio

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

joachim m. hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 18:06
Da schaut man einmal nicht rein...
Geht mir umgekehrt auch so ;-)

Wenn ich Zeit habe, dann werde ich die Liste der geplanten Standorte für 2021 der RAI auflisten bzw. so weit wie möglich rausfinden. Die stehen nämlich noch nirgends, sondern nur in einem PDF-Dokument bei einer DAB-Konferenz.

Denn das, was gerade aufgebaut wird, ist die T-Achse mit Schwerpunkte Turin-Triest, Bologna-Neapel. Das meine ich nicht, sondern die Zeit danach.

FMDABDX
Beiträge: 183
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB Italien

Beitrag von FMDABDX »

HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Auf 12C sendet KC3 nur mehr in PL3A, denn es wurde ein Datenpaket namens SPI aufgeschaltet.

Laut Auswertung mit der alten Fraunhofer Software für den Noxon Stick gibt es dort das Logo von Deejay in drei Varianten:

si521401.png, si521402.png, si521403.png

Auf http://digitalbitrate.com/dtv.php?mux=1 ... =0&lang=en werden nur zwei davon gezeigt.

Leider bleiben 12 CUs nun ungenützt.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Wie versprochen hier eine Auswertung der Pläne der RAI bis Ende 2021.

OHNE GEWÄHR!!!

TAA 0 (man scheint mit der RAS zufrieden zu sein, obwohl man dort 4 Programme teilweise doppelt verbreitet)
FVG 0 (Triest ist trotzdem noch nicht auf Sendung) :heul:
Veneto 6 (5 von Belluno bis Cortina, 1 als Füllsender am Gardasee)
Lombardei 1 (Füllsender in Mailand?)
E-R 1 (vermutlich Monte Canate bei Parma)
Piemont 0 (ist bis auf die Alpen eh voll versorgt)
Ligurien 3 (davon 2 in Genua, Granarolo und Monte Figogna, sowie La Spezia)
Toskana 6 (davon 2 an der Autobahn Bologna-Florenz, sowie Carrara, Monte Serra (PI), Monte Argentario, und Piombino)
Latium 4 (im Apennin)
Molise 0
Umbrien 0 (hat schon eine gute Versorgung)
Marken 0
Abruzzen 6 (Pescara als einziger Standort an der Adria außer Triest, sowie 4x rund um L'Aquila, sowie Popoli), damit gibt es eine Ost-West-Verbindung auf Höhe Rom
Apulien 3 (Monte Caccia, zwei bis drei kleinere rund um Altamura und Matera), jedoch keiner im Salent
Sizilien 9 -> fast Vollversorgung gegenüber den bisherigen 3 in Palermo und auf Höhe des Stromboli)
Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Autobahnversorgung in den Süden
Aosta 0 (ist bereits seit 2019 voll versorgt :spos: )
Sardinien 0 (der einzige Sender für Oristano bleibt), jedoch keine Versorgung von Cagliari, obwohl dort die lokalen Privaten schon senden :eek:

Quelle: Stefano Ciccotti von der RAI, Präsentation beim WorldDAB General Assembly 2019 in Brüssel.

https://www.worlddab.org/events/detail/ ... sentations

Habakukk
Beiträge: 2463
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB Italien

Beitrag von Habakukk »

andimik hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 14:32
TAA 0 (man scheint mit der RAS zufrieden zu sein, obwohl man dort 4 Programme teilweise doppelt verbreitet)
Nur im Großraum Bozen sind die 4 RAI-Hauptprogramme (inkl. RAI Südtirol) doppelt zu empfangen, weil dort sowohl der RAS1-Mux 10B, als auch der RAI-Trentino-Mux 12B empfangbar sind (beide via Penegal). Ansonsten ist aber nur der RAS-Mux emfangbar. Und damit fehlen leider im Großteil Südtirols die zusätzlichen RAI-Programme, die es im RAI-Trentino-Mux 12B gibt. Das ist schon schade. Man hätte den 12B wenigstens entlang der Hauptverkehrsachsen ausbauen können.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Du weißt schon, dass TAA aus zwei Provinzen besteht? :rp:

An den zwei Standorten Paganella und Penegal werden die Programme ja tatsächlich doppelt ausgestrahlt.

Ja, entlang der Brennerautobahn hätte der 12B schon eine Berechtigung. Dann halt eben ab 2022.

DH0GHU
Beiträge: 1271
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB Italien

Beitrag von DH0GHU »

andimik hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 14:32

Veneto 6 (5 von Belluno bis Cortina, 1 als Füllsender am Gardasee)
Welcher Standort soll das am Gardasee werden?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Hast du eine andere Info?

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Auf http://www.digitalbitrate.com/dtv.php?l ... 2&live=168 wird nun auch der 13F in Rom gelistet.

Neu ist auch eine Feldstärkeanzeige, der ist ganz am Limit in Rom empfangbar :confused:

antonio
Beiträge: 12
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:10

Re: DAB Italien

Beitrag von antonio »

DH0GHU hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 12:05
andimik hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 14:32

Veneto 6 (5 von Belluno bis Cortina, 1 als Füllsender am Gardasee)
Welcher Standort soll das am Gardasee werden?
Es scheint wie San Zeno di Montagna/Dosso Croce.

andimik
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik »

Ja, denke ich auch.

DH0GHU
Beiträge: 1271
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB Italien

Beitrag von DH0GHU »

andimik hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 13:14
Hast du eine andere Info?
Wieso sollte ich die Frage stellen, wenn ich eine Info hätte? Mich interessiert (als regelmäßiger Besucher der Region, wenn nicht gerade irgendein Drecksvirus grassiert) schlicht und ergreifend, von wo gesendet werden soll.

@ antonio danke für die Antwort. Zumindest im nördlichen Teil des Ostufers des Gardasees dürfte davon dann eher wenig ankommen...?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

Antworten