DAB Italien

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
joachim m.
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. » Di 27. Nov 2018, 21:03

andimik hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 17:39
Im südlichsten Teil der Marken ging der 12C in Betrieb und versorgt nun - lt. der Facebookseite von DAB Italia - die Stadt Ascoli Piceno.

Es handelt sich vermutlich um

https://fmscan.org/transmitter.php?i=4071446 (der Link scheint aber nicht zu funktionieren????)
Ascoli Piceno
Colle San Marco Italy, Marche / Ascoli Piceno (ap),13e34/42n49

Von dort kommen viele Stationen mit 5 kW.

Dort scheint der Sender San Benedetto del Tronto nicht mehr zuständig zu sein.
Die Agcom hat den Sender seit heute in der Datenbank drin. Er steht etwas weiter nördlich auf dem Monte Ascensione, wo sich auch mehrere Sendeanlagen befinden. Bilder gibts z. B. auf google maps. Die Koordinaten 13E3319/42N5522 weisen auf eine Anlage, von der u. a. die Mediasat-DVB-T-Muxe kommen. Gesendet wird mit ca. 3kW in Richtung SSO.

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » So 2. Dez 2018, 16:50

In Rom hat der 13F mit Radio Energy einen neuen Sender bekommen.

Quelle Facebook DAB Digital Radio Italia

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » Fr 7. Dez 2018, 21:12

Auf 12C gibt es nun Kc Xmas mit 72 kBit, SID ist 5284, PL3A, subch 21

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » Do 13. Dez 2018, 07:16

Die RAI schaltet nun nach und nach die neuen Standorte ein. Varese, Ivrea und Brescia wurden genannt. Vermutlich musste man nur auf das OK von AGCOM warten.

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » Do 13. Dez 2018, 18:27

Auf 10A Sardinien sendet nun erstmals ein Uniradio

https://www.shmag.it/news/cagliari/12_1 ... re-in-dab/

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » Fr 14. Dez 2018, 17:32

Neuer Standort für DAB Italia südlich von Potenza. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob er in der Basilicata steht.

Quelle Facebook DAB Italia Seite

UPDATE: Dank der Grafik hab ich es rausgefunden, Montesano Sulla Marcellana (SA), aber welcher von den Masten, weiß ich nicht.

https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5C9AE31E
Zuletzt geändert von andimik am Fr 14. Dez 2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

cybertorte
Beiträge: 84
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: DAB Italien

Beitrag von cybertorte » Fr 14. Dez 2018, 21:14

Seit 7.12.2018 ist nun auch eine Panomax 360° Kamera auf dem Kronplatz installiert. Man sieht sehr schön die DAB Antennen.

https://kronplatz.panomax.com

/// www.DABmonitor.de ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » So 23. Dez 2018, 11:00

Umbria DAB hat nun einen weiteren Standort in Guadamello (TR).

Quelle Facebook Gruppe ‎DAB Digital Radio Italia

joachim m.
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. » Do 27. Dez 2018, 20:14

Vor ca. einem Jahr hatte die Rai ihre Ausbaupläne veröffentlicht. Hier nochmal der Link: https://m.imgur.com/a/WY9Zt

Nun scheinen weitere Sender in der Lombardei und im Piemont für DAB+ RAI auf 12B in Betrieb gegangen zu sein, zumindest wurde die Agcom-Datenbank entsprechend aktualisiert:

Es handelt sich im Einzelnen um folgende Anlagen:

Brescia - Brescia Vedetta (BS) 10°E 14' 33''/45°N 32' 40'', 430m, 250W (Plan Zeile 7)
Luvinate - Campo dei Fiori (VA) 8°E 46' 21''/45°N 52' 06'', 1216m, 600W (Z 9)
Alessandria - Strada Statale della Serra Bricco dell'Olio (AL) 8°E 39' 01''/44°N 58' 19'', 269m, 600W (Z 17)
Asti - Bricco Bianini (AT) 8°E 14' 54''/44°N 52' 25'', 182m, 1,2kW (Z 14)
Biella - Gambarova (BI), 8°E 04' 18''/45°N 33' 24'', 388m, 250W (Z 15)
Borgo San Dalmazzo - Madonna di Monserrato (CN) , 7°E 28' 48''/44°N 19' 34'', 724m, 150W (Z 16)
La Morra - Bricc del Dente (CN), 7°E 55' 29''/44°N 37' 27'', 545m, 3kW (Z 18)
Andrate (TO), 7°E 52' 18''/45°N 31' 43'', 853m, 250W (Z 12)

VillachDX
Beiträge: 61
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Italien

Beitrag von VillachDX » Do 27. Dez 2018, 22:38

Der Agcom Datenbank würde ich nicht völlig vertrauen. Für die Region Friuli Venezia Giulia sind dort z.B. nur 2 von 4 aktiven Sendeanlagen eingetragen. Andererseits könnten auch Sendeanlagen eingetragen sei, die (noch) nicht senden.

joachim m.
Beiträge: 31
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Italien

Beitrag von joachim m. » Fr 28. Dez 2018, 17:08

VillachDX hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 22:38
Der Agcom Datenbank würde ich nicht völlig vertrauen. Für die Region Friuli Venezia Giulia sind dort z.B. nur 2 von 4 aktiven Sendeanlagen eingetragen. Andererseits könnten auch Sendeanlagen eingetragen sei, die (noch) nicht senden.
Genau deshalb "scheinen" sie ja in Betrieb gegangen zu sein ;). Lediglich für Alessandria gibt es eine Bestätigung im digital-forum.it

DH0GHU
Beiträge: 316
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB Italien

Beitrag von DH0GHU » Sa 29. Dez 2018, 11:30

Die Leistungen weichen voneinander ab. Ich nehme an, dass im Link die Sendeausgangsleistung und in der AGCOM-Datenbank die ERP angegeben wird?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

VillachDX
Beiträge: 61
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Italien

Beitrag von VillachDX » So 30. Dez 2018, 18:27

Von wem, wo (Österreich, Italien) und wann wurde eigentlich der TII-Code für RAI 12D vom Monte Venda (0204) ermittelt?
https://www.ukwtv.de/cms/italien-dab.html

andimik
Beiträge: 392
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB Italien

Beitrag von andimik » So 30. Dez 2018, 18:46

Den kann man am Dobratsch empfangen.

Weil es für mich keinen Sinn ergibt, dass es Venedig oder Piancavallo ist, kommt nur der Monte Venda in Frage.

Wenn du es besser weißt, darfst du gerne korrigieren.

VillachDX
Beiträge: 61
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Italien

Beitrag von VillachDX » So 30. Dez 2018, 19:21

andimik hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 18:46
Den kann man am Dobratsch empfangen.

Weil es für mich keinen Sinn ergibt, dass es Venedig oder Piancavallo ist, kommt nur der Monte Venda in Frage.

Wenn du es besser weißt, darfst du gerne korrigieren.
Piancavallo ist sicher TII-Code 0803.

Auf der Gerlitzen hatte ich mit Stick und DAB Player bisher keine Chance auf ein Signal. Vielleicht probiere ich es nochmals mit einer anderen Antennenkonfiguration.

Antworten