DAB Frankreich

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Neutraler Beobachter
Beiträge: 136
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Neutraler Beobachter »

So soll voraussichtlich die DAB+ Bedeckung der beiden französischen National Multiplexe im Laufe des Jahres 2023 aussehen. Die Grafik stammt von https://www.airzen.fr/la-radio/ecouter/:
Dateianhänge
Sans-titre-9-1024x576.png.jpg
Albrecht DR 56C mit passiver Magnetfuß Außenantenne auf dem Autodach.
maroon6
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB Frankreich

Beitrag von maroon6 »

Wenn sie das mit dem Ausbau hinbekommen, und dann ist halt auch fraglich, welche Standorte zum Einsatz kommen. So oder so wird es für Baden, Rheinland-Pfalz und das Saarland dann interessant.
Nicoco
Beiträge: 5351
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Nicoco »

Der Plan klingt für ein Jahr ganz schön sportlich.
Hoffentlich hat man die erforderliche Technik bereits geordert, sonst wird das definitiv nichts.
Ruhrwelle
Beiträge: 3319
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Ruhrwelle »

Gab es da auch schon Kanäle für? Ich meine es gab eine Karte, die finde ich aber gerade nicht.

Edit: Gefunden (da hätte ich auch direkt drauf kommen können).
https://www.radiodigi.fr/dabplus-metropolitain/

Also wären für Deutschland 6A, 6B, 8B und 8C interessant.
UK-DX
Beiträge: 513
Registriert: Do 28. Jan 2021, 14:40

Re: DAB Frankreich

Beitrag von UK-DX »

Ich meine die werden Metropolitain 1 und 2 in ganz Frankreich verbreiten wollen. Sinnvoll waere es. Das UKW Netz ist bei vielen Privaten voller Luecken.
Nicoco
Beiträge: 5351
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Nicoco »

Mittelfristig vielleicht, erstmal war aber die Rede davon nur entlang von Autobahnen und großen Nationalstraßen auszubauen.
Klaus
Beiträge: 288
Registriert: Do 6. Sep 2018, 14:35

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Klaus »

Neutraler Beobachter hat geschrieben: Do 17. Nov 2022, 14:13 So soll voraussichtlich die DAB+ Bedeckung der beiden französischen National Multiplexe im Laufe des Jahres 2023 aussehen. Die Grafik stammt von https://www.airzen.fr/la-radio/ecouter/:
Was ist das denn für ein Wurmfortsatz im Osten? Haben die Franzosen jetzt die Schweiz annektiert? Lausanne und Genf werden aber nicht vom Schweizer Territorium aus versorgt, sondern vom Mont Salève aus, von wo auch Radio NRJ auf 103,6 MHz für Genf sendet? Kommen von dort denn bereits die beiden nationalen DAB-Multiplexe?

Ich war letztes Jahr in Lausanne, dort gingen u.a. Radio FG und TSF Jazz, aber nicht indoor. Nur Outdoor. Nationale Muxe waren noch nicht on Air. Regionalkennung war "Annecy". Das kam vermutlich vom Mont Salève.
andimik
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Frankreich

Beitrag von andimik »

Man hat Korsika mit der Schweiz verwechselt. Kann durchaus vorkommen. :D
Ruhrwelle
Beiträge: 3319
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Ruhrwelle »

Da hat man wohl die französischsprachige Schweiz mit reingenommen. Könnte ja auch relevant sein.
andimik
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Frankreich

Beitrag von andimik »

Dann müsste auch Belgien zu sehen sein...
Nicoco
Beiträge: 5351
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Nicoco »

Belgien will niemand haben, weder die Franzosen noch die Niederländer :undweg:
RADIO354
Beiträge: 2511
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB Frankreich

Beitrag von RADIO354 »

Ruhrwelle hat geschrieben: Fr 18. Nov 2022, 21:52 Da hat man wohl die französischsprachige Schweiz mit reingenommen. Könnte ja auch relevant sein.
Und auch die Deutschschweiz einschließlich dem Kanton Graubünden.
Das Italienischsprachige Tessin ist nicht mit enthalten. Meine Wohnregion ganz im Osten der Schweiz dürfte für Programme aus Frankreich nicht Relevant sein.
Es sind auch keine Empfangbar.
WellenreiterBN
Beiträge: 267
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB Frankreich

Beitrag von WellenreiterBN »

Am 6.Dezmber geht in Limoges los,gestartet wird aber nur Limoges local auf 6D,am 10 Januar 2023 in Reims und Troyes.

Belegung> https://www.dabplus.fr/limoges/multiplex/

Quelle: Facebook/DABplus.fr
WellenreiterBN
Beiträge: 267
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB Frankreich

Beitrag von WellenreiterBN »

Ebenfalls am 6.Dezember startet in Amiens auf 11C der Bouquet Amiens local 1 auf 11C

https://www.dabplus.fr/amiens/multiplex/
WellenreiterBN
Beiträge: 267
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: DAB Frankreich

Beitrag von WellenreiterBN »

In Lille wurde auf 7C Contact FM umbenannt in Radio Contact,hier das neue Sender-Logo

Bild
Antworten