DAB Frankreich

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
FMDABDX
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DAB Frankreich

Beitrag von FMDABDX » Mi 5. Dez 2018, 19:13

HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.

CBS
Beiträge: 45
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: DAB Frankreich

Beitrag von CBS » Mi 5. Dez 2018, 20:39

Wie versprochen mein Test fürs Südelsass, allerdings von zu Hause mit dem Lidl SIRD: Der Mux aus Mulhouse scheint derzeit nicht zu senden, kommt jedenfalls nichts an obwohl bei den Tests die damals aufgetauchten H-Kanäle recht stark gingen. Dafür kommen der Mux aus Colmar auf 11C (Kennung: Colmar DAB+) und der überregionale auf 6D (Kennung: Alsace-1) ganz brauchbar an. Letzterer dann scheinbar auch aus Colmar. Mulhouse dürfte dann demnächst folgen.

uhf
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:28

Re: DAB Frankreich

Beitrag von uhf » Mi 5. Dez 2018, 22:32

6 C "SXBLOCAL +" eingelesen
6 D "ALSACE-1" eingelesen
7 C "STRASB-2" eingelesen
11 C "COLMAR DAB +" eingelesen

auf Anhöhe nördlich von Freiburg :dx:

Mike_KA
Beiträge: 25
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:50

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Mike_KA » Do 6. Dez 2018, 08:43

Bei mir kommt nur auf 7C etwas an:
Indoor stellenweise schwaches Signal aber keine Kennung.
Über die Dachantenne ca. 3 Balken am Yamaha-Tuner, Kennungen werden eingelesen, kein Audio.
Auf 6D hatte ich gestern Abend merkürdigerweise nicht das geringste Signal.
Die Dachantenne ist allerdings dazu falsch ausgerichtet: ca. 180° entgegengesetzt und leicht unterhalb des Dachfirstes. Da könnte man noch einiges rausholen.
Standort KA Nord

Handydoctor
Beiträge: 12
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Handydoctor » Do 6. Dez 2018, 11:52

Der Strassburger Kanal 6C geht bis zum Ortsrand von Offenburg störungsfrei. Aber sobald Bebauung anfängt, gibt es hier Aussetzer. Da merkt man den "schlechteren" Standort des Senders.

joachim m.
Beiträge: 26
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: DAB Frankreich

Beitrag von joachim m. » Do 6. Dez 2018, 20:54

Was mir gerade bei der Durchsicht der verschiedenen Quellen zur Belegung des 6D Strasbourg étendu aufgefallen ist: Es wurden laut CSA und der entsprechenden Veröffentlichung im Journal officiel 13 Programme lizenziert. Jetzt werden bei radiodigi.fr und dabplus.fr nur noch 12 Programme angegeben. Es fehlt Skyrock (auf dessen Homepage für Strasbourg, Mulhouse und Colmar wie bisher nur die UKW-Frequenzen als Empfangsmöglichkeiten angegeben werden).

An die Kollegen vor Ort: Sendet Skyrock tatsächlich nicht im 6D?

Phil75
Beiträge: 5
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Phil75 » Do 6. Dez 2018, 22:35

Hier in Pratteln 10km östlich von Basel mit guter Sicht Richtung Mulhouse bisher nichts empfangen.

altdxer
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Nov 2018, 16:35

Re: DAB Frankreich

Beitrag von altdxer » Fr 7. Dez 2018, 09:51

hier in binzen nähe basel freie sicht nach frankreich
hab ich.
6D eingelesen
7C eingelesen zu schwach
11C schwaches signal

Mike_KA
Beiträge: 25
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:50

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Mike_KA » Fr 7. Dez 2018, 10:56

Der 7C läuft noch mit reduzierter Leistung von 2.5 kW.
Im "Einschaltvideo" wird davon gesprochen, dass in einigen Tagen oder Wochen die Genehmigung für die Leistungserhöhung auf 5 kW erwartet wird. Das könnte die Reichweite deutlich verbessern.

astra744
Beiträge: 8
Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:27

Re: DAB Frankreich

Beitrag von astra744 » Fr 7. Dez 2018, 10:57

joachim m. hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 20:54
Was mir gerade bei der Durchsicht der verschiedenen Quellen zur Belegung des 6D Strasbourg étendu aufgefallen ist: Es wurden laut CSA und der entsprechenden Veröffentlichung im Journal officiel 13 Programme lizenziert. Jetzt werden bei radiodigi.fr und dabplus.fr nur noch 12 Programme angegeben. Es fehlt Skyrock (auf dessen Homepage für Strasbourg, Mulhouse und Colmar wie bisher nur die UKW-Frequenzen als Empfangsmöglichkeiten angegeben werden).

An die Kollegen vor Ort: Sendet Skyrock tatsächlich nicht im 6D?
Also Skyrock ist nicht aufgeführt in der Radioliste und sendet (noch) nicht. Empfang hier bei Kehl sehr gut.

Handydoctor
Beiträge: 12
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Handydoctor » Fr 7. Dez 2018, 13:28

In der Tat ist Sky Rock verschwunden. In der Testphase war Sky Rock mal aufgeschaltet.

Phil75
Beiträge: 5
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Phil75 » So 9. Dez 2018, 10:33

Laufen die Sender (6D/11D) in Mulhouse noch immer nicht? Dachte das sollte am 5. Dezember losgehen? Ich empfange auf jeden Fall immer noch nichts,

ulionken
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37

Re: DAB Frankreich

Beitrag von ulionken » So 9. Dez 2018, 11:12

Hier in Lörrach (hinterm Tüllingerberg) ist auch absolut nichts auf 6D oder 11D aufzunehmen. Die Sendeantennen in Mulhouse stehen allerdings laut CSA-Daten ziemlich tief, und das Diagramm hat nach Südosten starke Einzüge. Ich bezweifele, dass mit den technischen Daten in der Region Basel überhaupt ein brauchbarer Empfang möglich ist.

73 de Uli
Zuletzt geändert von ulionken am So 9. Dez 2018, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST

Phil75
Beiträge: 5
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:08

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Phil75 » So 9. Dez 2018, 12:33

Ja ich bin auch skeptisch. Ich habe mal die 18, Chemin des Cadets angeschaut auf Google Maps. Irgendwie sehe ich an dieser Strasse kein Hochhaus, nur Einfamilienhäuser. Würde mich schon interessieren wo die Antenne genau steht. Aber von uns aus ist sie auf jedem Fall hinter dem Hügel. Schade das man DAB nicht vom Belvédère Turm aus sendet.

Jagsttal-DX
Beiträge: 27
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: DAB Frankreich

Beitrag von Jagsttal-DX » So 9. Dez 2018, 19:32

Phil75 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 10:33
Laufen die Sender (6D/11D) in Mulhouse noch immer nicht? Dachte das sollte am 5. Dezember losgehen? Ich empfange auf jeden Fall immer noch nichts,
Auf 11D ist bislang noch nichts zu sehen, der benachbarte 11C aus Colmar ist auf Sendung. Beim Kanal 6D sind aktuell 3 Senderstandorte aktiv. Beim Testbetrieb am 22.11. habe ich eine 3 Minuten-Aufnahme ausgewertet. Die Kanalimpulsantwort (CIR) zeigt wie das Synchronisationssymbol (PRS bzw. TFPR) in zeitlicher Folge ankommt.
CIR_6D.PNG
Die Peaks sind mit den TII-Codes der Sender bezeichnet. Seit der Inbetriebnahme am 5.11. sieht das nun so aus, wobei der Sender mit TII 6702 (Mulhouse ?) morgens noch nicht aktiv war.

Antworten