Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
PAM
Beiträge: 30800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von PAM »

Ich hatte schon einige Blaupunkt-Autoradios aus dem 2012 eröffneten Werk in Penang (Malaysia) in der Hand. Bei denen scheint man noch immer auf gute UKW-Empfindlichkeit und Trennschärfe zu achten. Die Tuner waren durchweg fernempfangstauglich und hatten einen empfindlichen RDS-Dekoder. Die Menüstruktur erinnerte mich jedoch an gleich alte Kenwood-Geräte.

Der Codem IV-Tuner müsste von 2012 oder wenig früher sein. Bei den aktuellen 1-DIN-Blaupunkt ist der DAB-Tuner eine eigene Büchse auf dem Board, also "aufgesetzt".
🎧📺📻📡 "De gustibus non est disputandum."
RainerZ
Beiträge: 204
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56
Wohnort: Kreis Tübingen

Re: Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von RainerZ »

Codem IV gabs schon 2002 beim Woodstock 52...

Aber ist doch ok. So schlecht waren die nicht. Zwar nicht so gut wie Twintuner mit DDA aber viel wichtiger ist dass auch ein brauchbarer DAB+ Tuner mit on Board ist.
Dr. Antenne
Beiträge: 179
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Hannover

Re: Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von Dr. Antenne »

Ich habe für meinen alten Passat, BJ 2002 mal das Blaupunkt Valencia 200 bestellt und eingebaut. Mich hat die seriöse Optik des Geräts angesprochen und es musste ein zeitgemäßer Ersatz für das betagte VW Gamma her.

Optisch kommt es einem Werksradio sehr nahe, und es steht auch nichts über, was bei Zubehörradios eher selten ist. Für OEM Freunde also ein Pluspunkt, zumal die Beleuchtung nachts auch gut zum restlichen Fahrzeuginterieur passt. Technisch ist das Radio durchwachsen. Während ich den DAB+ Empfang an einer guten 16V-Dachantenne noch gut finde und Bluetooth inkl. Titelanzeige sowie Telefonate sauber und zuverlässig laufen, so stört ein gewisses Grundrauschen und nur mäßige Empfindlichkeit im UKW Betrieb. Das Umschalten zwischen DAB Sendern dauert relativ lange. Klangtechnisch kommt es mit den Werksboxen gut zurecht und gibt einen recht warmen und satten Klang aus. Trotz der übersichtlichen Tastenanordnung ist die Bedienung nicht immer selbsterklärend, eine manuelle Kanalsuche umständlich.

Da es gut ins Armaturenbrett passt und DAB sowie Bluetooth gut wiedergegeben werden, lasse ich es drinnen. Für DXer oder UKW Freunde (UKW only Version nennt sich Blaupunkt Madrid 200) ist das Gerät jedoch nichts. Manchmal ist es für rund 115€ im Angebot, was okay ist, die jedoch teilweise aufgerufenen 200€ sind zu viel.
Dateianhänge
Blaupunkt Valencia 200
Blaupunkt Valencia 200
Blaupunkt Valencia 200
Blaupunkt Valencia 200
QTH: Wedemark (Hannover)
Radios FM/DAB: JBL TUNER, Noxon DRADIO 100, Sony DAB+ Wecker
Autoradios: Discover Media @ 2022 VW T-Roc TSI
Blaupunkt Valencia 200 @ 2002 VW Passat TDI
metropolis
Beiträge: 92
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 20:06

Re: Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von metropolis »

Wer kann etwas zu den Sony 1-DIN Autoradios sagen? Das DSX-B41D ist bzgl. der technischen Daten auf UKW angeblich empfindlicher und trennschärfer als ein vergleichbares Radio von Kenwood. Stimmt das mit der Realität überein? Wie ist der DAB-Empfang?
Felix II
Beiträge: 1072
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von Felix II »

Hallo in die Runde. Kann jemand hier etwas zum Pioneer DMH - A240 DAB sagen ?

Ich habe es in den Kleinanzeigen in meiner Nähe gefunden: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-172-3990 und darüber hinaus online in einem Shop neu für 120,-- €.

Ist allerdings ein Shop den ich nicht kenne. Aber vielleicht ist der hier im Forum bekannt und es kann jemand was dazu sagen.

Link wäre: https://www.figliazza.de/produkt/pionee ... dio-200-w/

Steht da als versandkostenfrei.
mfG: Felix II

[hr]

Zitat:Man könnte das Stöffchen doch auch gleich dem Trinkwasser zusetzen.
Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.
Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
pomnitz26
Beiträge: 5018
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Sammelthread 2: Neue DAB+ Autoradios

Beitrag von pomnitz26 »

Bisher haben wir mal eines mit ausfahrbarem Display verbaut. Dort war DAB+ als Zusatzmodul verbaut. Beim Anschluß eines Handys beispielsweise für Android Auto war der DAB Empfang komplett weg. Die Bedienung und AF Funktion waren auch nicht so. Ich hoffe natürlich das sich das gebessert hat aber die Bedienung sieht auf den ersten Blick gleich aus.
Antworten