DAB+ Berlin/Brandenburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Radio Fan
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Radio Fan » Fr 8. Nov 2019, 15:25

Ja danke !
Ich meinte hauptsächlich die dynamischen RDS-Anzeigen auf UKW.
Bei DAB ist die Funktion natürlich differenzierter und damit komfortabler.

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Dual DAB 5.1, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

dabfrank2
Beiträge: 185
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 » So 10. Nov 2019, 20:48

Also die Titelanzeige bei Radio Potsdam funktioniert nicht richtig. Habe das schon lange beobachtet. Da läuft schon lange immer das gleiche durch. :gruebel:

dabfrank2
Beiträge: 185
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 » Do 14. Nov 2019, 17:19

In Berlin hat die MABB entschieden wer noch auf DAB + auf Kanal 7B senden darf.
Siehe Pressemitteilungen ;)

maroon6
Beiträge: 249
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von maroon6 » Do 14. Nov 2019, 19:22

Radio Arabica und Mega ohne SNA. Das klingt nach dem schlimmen Format, das sie hier in Hessen in den SNA-freien Zeiten fahren. Tags zugelieferte Service-Beiträge gepaart mit komischer GEMA-freier Musik und nachts BLR-News in Endlosschleife. Das braucht echt kein Mensch.

Kasuppke
Beiträge: 11
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Kasuppke » Do 14. Nov 2019, 21:22

maroon6 hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 19:22
Das klingt nach dem schlimmen Format, das sie hier in Hessen in den SNA-freien Zeiten fahren. Tags zugelieferte Service-Beiträge gepaart mit komischer GEMA-freier Musik und nachts BLR-News in Endlosschleife. Das braucht echt kein Mensch.
Aber warum macht man sowas?

cappu62
Beiträge: 225
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 » Fr 15. Nov 2019, 12:59

maroon6 hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 19:22
Radio Arabica und Mega ohne SNA. Das klingt nach dem schlimmen Format, das sie hier in Hessen in den SNA-freien Zeiten fahren. Tags zugelieferte Service-Beiträge gepaart mit komischer GEMA-freier Musik und nachts BLR-News in Endlosschleife. Das braucht echt kein Mensch.

Dehnmedia.de meldet zu Mega:
Eine eigene Hauptstadt-Redaktion produziert Nachrichten und Informationen aus Berlin, Brandenburg und Deutschland für Mega Radio Berlin. Mit dem ausdrücklichen Hinweis auf die eigene Redaktion spielt die MABB auf Mega Radio SNA des gleichen Anbieters an, dem wegen der umfangreichen Zulieferungen des russischen Staatssenders SNA die Zulassung entzogen wurde.
Verlegt SNA seinen Sitz nach Berlin?
QTH: D-87724 Ottobeuren
unterwegs in Schwaben und dem Allgäu
mobil UKW/stationär DAB und UKW

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 1192
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 15. Nov 2019, 14:06

Ab wann solls losgehen?
Noch sendet ja pure fm fröhlich vor sich hin.
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus dem Osten Deutschlands - Update Rosengarten (NDS)
Stationär : UKW : Dipol @ BP Woody54 / DAB : Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

cappu62
Beiträge: 225
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 » Fr 15. Nov 2019, 15:35

maroon6 hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 19:22
Mega ohne SNA. Das klingt nach dem schlimmen Format,r das sie hier in Hessen in den SNA-freien Zeiten fahren. Tags zugelieferte Service-Beiträge gepaart mit komischer GEMA-freier Musik und nachts BLR-News in Endlosschleife. Das braucht echt kein Mensch.
In Hessen ist doch ein Klageverfahren vor dem Verwaltungsgericht anhängig zur Lizensierung von "SNA-Mega". Vielleicht sind das die Gründe für das seltsame Format dort?
QTH: D-87724 Ottobeuren
unterwegs in Schwaben und dem Allgäu
mobil UKW/stationär DAB und UKW

dabfrank2
Beiträge: 185
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 » Mi 27. Nov 2019, 19:10

Was mir gerade aufgefallen ist das MAXX FM neuerdings Abends Lounge plus chillout Radio im Display stehen hat und man auch solche Musik spielt. Ändert man die Musikrichtung? :confused:

Jelvert
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Jelvert » Mi 27. Nov 2019, 19:58

- möglich ist, dass MAXX FM in Zukunft durch lounge plus ersetzt wird
- möglich ist, dass durch die Übernahme von lounge plus täglich ab 18:00 Uhr, Werbung für lounge plus gemacht wird
- möglich ist, dass getestet wird wie Lounge Musik bei den Hörern ankommt und man später damit vielleicht auch mit lounge plus über DAB+ senden will

Was wirklich zutrifft kann ich nicht sagen. Ich sehe auch nur den Hinweis: "Neu bei MAXX FM lounge plus Jeden Tag 18 Uhr - Einschalten!"
https://www.maxxfmberlin.de/

dabfrank2
Beiträge: 185
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 » Mi 27. Nov 2019, 20:14

Bei Radiowoche steht was dazu. Meldung vom 23 November.
Ich bin dafür solche Musik dauerhaft auf dem Sender läuft :cheers:

dabfrank2
Beiträge: 185
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 » Mi 27. Nov 2019, 20:32

Auf Radio B2 steht ganz unten die 4 Partnersender. Na da lassen wir uns mal überraschen was da kommt :sozusagen:

Habakukk
Beiträge: 1715
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Habakukk » Do 28. Nov 2019, 10:53

War dann heute tagsüber immer noch Lounge Plus aufgeschaltet, oder lief wieder MAXX FM?

Jelvert
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Jelvert » Do 28. Nov 2019, 11:10

Habakukk hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 10:53
War dann heute tagsüber immer noch Lounge Plus aufgeschaltet, oder lief wieder MAXX FM?
Der Hinweis "Neu bei MAXX FM lounge plus: Jeden Tag 18 Uhr - Einschalten!" ist neu auf der MAXX FM-Seite und eigentlich eindeutig, dass lounge plus nicht rund um die Uhr zu hören ist.

Habakukk
Beiträge: 1715
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Habakukk » Do 28. Nov 2019, 11:44

Jelvert hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 11:10
Habakukk hat geschrieben:
Do 28. Nov 2019, 10:53
War dann heute tagsüber immer noch Lounge Plus aufgeschaltet, oder lief wieder MAXX FM?
Der Hinweis "Neu bei MAXX FM lounge plus: Jeden Tag 18 Uhr - Einschalten!" ist neu auf der MAXX FM-Seite und eigentlich eindeutig, dass lounge plus nicht rund um die Uhr zu hören ist.
Mich würden trotzdem Beobachtungen von Leuten vor Ort interessieren.
Hatte Lounge Plus gestern abend tatsächlich eine eigene Kennung?

Antworten