DAB+ Berlin/Brandenburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2379
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

PAM hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 14:47
Chief Wiggum hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 14:46 Dann unterschlägt es dir aber einen "Schlager" !
Die Programme im 7B und 12D haben den gleichen ShortLabel ... trotz unterschiedlichem Programm.
So viel Freude! :undweg:
Freude? Bei mir gibts bei dem Programm nur Brechreiz und einen Umschaltimpuls :undweg:
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg - NEU : Marnitz (M-V), Update Rhinow (Brb)
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
Radio Fan
Beiträge: 4451
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Radio Fan »

Chief Wiggum hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:00 Freude? Bei mir gibts bei dem Programm nur Brechreiz und einen Umschaltimpuls :undweg:
Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen… ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
pomnitz26
Beiträge: 3006
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von pomnitz26 »

Radio Fan hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:14
Chief Wiggum hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:00 Freude? Bei mir gibts bei dem Programm nur Brechreiz und einen Umschaltimpuls :undweg:
Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen… ;)
Sehr gut. So brauchen wir mehrere verschiedene Programme um jeden anzusprechen. Damit lohnt es sich für mehrere kleine Anbieter sich zusammen zu schließen um ein gemeinsames Netz aufzubauen um damit die Attraktivität von DAB+ zu nutzen und Kosten zu sparen. So oder so ähnlich waren die Worte vom Schlagerparadies als das Schwarzwaldradio mit in den 5C aufgenommen wurde. Ich würde meinen so profitiert auch der sunshine live Hörer vom Brechreiz anderer.
cappu62
Beiträge: 468
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 »

Radio Fan hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:14
Chief Wiggum hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:00 Freude? Bei mir gibts bei dem Programm nur Brechreiz und einen Umschaltimpuls :undweg:
Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen… ;)
Eure Äußerungen sind menschlich verständlich, aber für dieses Forum unwürdig. Wir leben nunmal (noch) in einer vielfältigen Gesellschaft. Musste mal ausgesprochen werden. :cheers:
QTH: 47.934399/10.295115
Ottobeuren bei Memmingen
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil DAB und UKW mit Mazda Werkslösung
stationär DAB und UKW
Sonos-System
PAM
Beiträge: 16163
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Guten Abend, liebe Polkafreunde! Vielfalt fehlt dem Radiomarkt vielerorts. Aber wir sollten jedem seinen Geschmack zubilligen!
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2379
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

PAM hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 18:01 Guten Abend, liebe Polkafreunde! Vielfalt fehlt dem Radiomarkt vielerorts. Aber wir sollten jedem seinen Geschmack zubilligen!
Genau. Du hast hier die Auswahl zwischen Schlager, Schlager, SCHLAGER und BRSchlgr. Wohl bekommts :cheers: :danke:
Keine Ahnung, was für ein Problem cappu62 nun hatte :confused:
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg - NEU : Marnitz (M-V), Update Rhinow (Brb)
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
pomnitz26
Beiträge: 3006
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von pomnitz26 »

Ich könntet ja auch nach NRW auswandern.
Japhi
Beiträge: 1232
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Japhi »

Da gibt's demnächst neben SCHLAGER dann auch Schlager und je nach Region SWR4, hr4 oder NDR Schlager. Oder RadioNL.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53)
cappu62
Beiträge: 468
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 »

Chief Wiggum hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 19:11
PAM hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 18:01 Guten Abend, liebe Polkafreunde! Vielfalt fehlt dem Radiomarkt vielerorts. Aber wir sollten jedem seinen Geschmack zubilligen!
Genau. Du hast hier die Auswahl zwischen Schlager, Schlager, SCHLAGER und BRSchlgr. Wohl bekommts :cheers: :danke:
Keine Ahnung, was für ein Problem cappu62 nun hatte :confused:
Ich finde in diesem Thread das Wort Brechreiz unangepasst. Auf der einen Seite wird lamentiert, dass viele Radioanbieter das selbe Konzept verfolgen. Andererseits wird zum Ausdruck gebracht, dass Schlagerprogramme zum K. Gefunden werden.


Aber sei es drum...
QTH: 47.934399/10.295115
Ottobeuren bei Memmingen
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil DAB und UKW mit Mazda Werkslösung
stationär DAB und UKW
Sonos-System
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2379
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

Manch einer ist schon sehr sensibel.
Aber du hast Recht, meine persönliche Einstellung dazu ist hier im Technikteil des Forums unangebracht.
Dafür gibt es ja schließlich das OT.
:spos:
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg - NEU : Marnitz (M-V), Update Rhinow (Brb)
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
PAM
Beiträge: 16163
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
PAM
Beiträge: 16163
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Seit 13 Uhr ist der Kanal 7D abgeschaltet.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von planetradio »

PAM hat geschrieben: Do 25. Mär 2021, 13:00 Seit 13 Uhr ist der Kanal 7D abgeschaltet.
Immer noch?
PAM
Beiträge: 16163
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Seit 13:25 Uhr ist er wieder da. Warum erschreckt man mich so?! :heul:
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von planetradio »

War UKW auch betroffen?
Antworten