DAB+ Berlin/Brandenburg

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Blaubär
Beiträge: 15
Registriert: Mo 15. Feb 2021, 18:21
Wohnort: Cottbus

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Blaubär »

Verstanden. Gibt es Änderungen/ Neuerungen, welcher Kanal/ welche Kanäle aufgeschaltet werden sollen? Wird es lediglich beim 5C mit DR bleiben?
Langjähriger UKW-, MW-, KW-, LW-Hörer; ansonsten DAB+ -, Cabel- und IP-Nutzer.
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Nicoco »

Schwer zu sagen, der RBB hat den 10B bislang bekanntlich nicht in die Prognose einpflegen lassen.
Der RBB hat die Prognose aber auch häufig sehr stiefmütterlich behandelt.
Allerdings wird laut Aussage des RBB wohl nur noch Eberswalde in 2021 auf Sendung gehen.
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von dabfrank2 »

ERF Jess ersetzt ERF POP und nun sieht man auch die Slideshowbilder im TechniSat Digitradio 4 C. :spos: .
Bei ERF-POP ging es nicht.
Somit nun in JPG :sozusagen:
Empfang von ERF Jess in Berlin und Teilen von Brandenburg auf Kanal 12 D.
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2807
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Chief Wiggum »

Ja, sind jpg Dateien.
72.JPG
72.JPG (9.79 KiB) 821 mal betrachtet

Mux Konfig :
Ensemble 0x100C, Label: 'Berlin/BRBG K12D', ShortLabel: 'K12D', LTO: +60 min, ECC: 0xE0, NumServices: 13
Audio-Service 0x1023, Label: 'STAR FM MAX ROCK', ShortLabel: 'STAR FM', PTY: Rock Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 3, StartCU: 54, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x109D, Label: 'Domradio', ShortLabel: 'Domradio', PTY: Religion (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 7, StartCU: 270, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x132F, Label: 'ENERGY BERLIN', ShortLabel: 'ENERGY B', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 8, StartCU: 324, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1337, Label: 'POWER RADIO', ShortLabel: 'POWER', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 14, StartCU: 540, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1437, Label: 'Radio Cottbus', ShortLabel: 'Cottbus', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 12, StartCU: 486, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1735, Label: 'Schlager Radio', ShortLabel: 'Schlager', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 5, StartCU: 162, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1A65, Label: 'ERF Jess', ShortLabel: 'ERF Jess', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 10, StartCU: 432, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1C2A, Label: 'Radio Paloma', ShortLabel: 'Paloma', PTY: Easy Listening Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 6, StartCU: 216, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD338, Label: 'BB RADIO', ShortLabel: 'BB RADIO', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 1, StartCU: 0, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD3A9, Label: 'bigFM', ShortLabel: 'bigFM', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 9, StartCU: 378, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD3DA, Label: 'ROCKLAND', ShortLabel: 'ROCKLAND', PTY: Rock Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 108, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD42A, Label: '104.6RTL', ShortLabel: '104.6RTL', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 15, StartCU: 594, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD52F, Label: '105'5 SPREERADIO', ShortLabel: 'SPREE', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 16, StartCU: 648, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg - Neues im Oktober: Greven Granzin, Schwerin (M-V) Mölln Fuhlenhagen (S-H), Löbau Schafberg, Görlitz Fichtenhöhe, Zittau (Sachsen), Cottbus Kl Oßnig (Brandenburg)
Kasuppke
Beiträge: 33
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Kasuppke »

Auch in der MABB-Sitzung am 4.11. scheint es wieder keine Entscheidung bzgl. der freien DAB+-Kapazitäten und der 104,1 gegeben zu haben. :-(
PAM
Beiträge: 21479
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Kasuppke hat geschrieben: Di 9. Nov 2021, 10:36Auch in der MABB-Sitzung am 4.11. scheint es wieder keine Entscheidung bzgl. der freien DAB+-Kapazitäten und der 104,1 gegeben zu haben. :-(
Damit dürfte davon auszugehen sein, dass in diesem Jahr auch nichts mehr entschieden wird. So prall war die 104,10 MHz nicht - hinsichtlich der Kapazitäten über DAB+ hatte ich eher eine Entscheidung erwartet.
🔋📶 📺📻📡
Radiofritze
Beiträge: 333
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Radiofritze »

Die Entscheidungen sind getroffen worden.

https://www.mabb.de/uber-die-mabb/press ... nburg.html

Ich könnte mir vorstellen, dass dann die OLDIE ANTENNE Anfang Januar 2022 über den 2. DAB+ Bundesmux starten wird.
Zuletzt geändert von Radiofritze am Mi 10. Nov 2021, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Kasuppke
Beiträge: 33
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Kasuppke »

Da ist die PM: https://mabb.de/uber-die-mabb/presse/pr ... nburg.html

Auf den 12D kommen: Großstadtradio, Radio Holiday, MEGA Radio Berlin und Radio BHeins
Auf 7B: Byte.fm
Und lulu.fm bekommt die 104,1. Damit hat das FM im Namen endlich seine Berechtigung :-)
zerobase now
Beiträge: 2859
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von zerobase now »

BHeins

:spos: :cheers: :danke:
Habakukk
Beiträge: 4454
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Habakukk »

Wer geht denn dann aus dem 12D raus? Da ist dann einer zuviel, wenn 4 neue Programme dazu kommen sollen.
cappu62
Beiträge: 586
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 »

Kasuppke hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 16:01 Da ist die PM: https://mabb.de/uber-die-mabb/presse/pr ... nburg.html

Auf den 12D kommen: Großstadtradio, Radio Holiday, MEGA Radio Berlin und Radio BHeins
Auf 7B: Byte.fm
Und lulu.fm bekommt die 104,1. Damit hat das FM im Namen endlich seine Berechtigung :-)
https://www.fmlist.org/sendertabelle/da ... putEn=100C

17 Programme a 72 kbps sind doch zu viele.
Ein Anbieter muss noch weichen? Welcher?
Zuletzt geändert von cappu62 am Mi 10. Nov 2021, 16:43, insgesamt 2-mal geändert.
QTH: 47.934399/10.295115
Nähe Memmingen
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil DAB und UKW mit Mazda-Radio
stationär DAB und UKW
Streaming mit Sonos-System
Habakukk
Beiträge: 4454
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von Habakukk »

Radiofritze hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 15:59 Ich könnte mir vorstellen, dass dann die OLDIE ANTENNE Anfang Januar 2022 über den 2. DAB+ Bundesmux starten wird.
Es ist jedenfalls verdächtig, dass die OLDIE ANTENNE nicht bei den lizensierten Programmen dabei ist. Oder sie hatten einfach nur Pech bei der Vergabe?
cappu62
Beiträge: 586
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:25
Wohnort: Ottobeuren / täglich in Augsburg

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von cappu62 »

Habakukk hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 16:41
Radiofritze hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 15:59 Ich könnte mir vorstellen, dass dann die OLDIE ANTENNE Anfang Januar 2022 über den 2. DAB+ Bundesmux starten wird.
Es ist jedenfalls verdächtig, dass die OLDIE ANTENNE nicht bei den lizensierten Programmen dabei ist. Oder sie hatten einfach nur Pech bei der Vergabe?

Zur Erinnerung - die Bewerber:

https://www.mabb.de/uber-die-mabb/aktue ... ibung.html

Antenne By bewarb sich mit 2 Programmen.
QTH: 47.934399/10.295115
Nähe Memmingen
SAT Kathrein 75 cm mit Multifeed Astra und Hotbird
unterwegs in bayerisch Schwaben und dem Allgäu
mobil DAB und UKW mit Mazda-Radio
stationär DAB und UKW
Streaming mit Sonos-System
PAM
Beiträge: 21479
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von PAM »

Damit hatte ich nicht gerechnet.
🔋📶 📺📻📡
TobiasF
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Berlin/Brandenburg

Beitrag von TobiasF »

Bei der Vergabe wurde meine Erwartung, dass BHeins (als bereits auf UKW vorhandenes Programm) und ByteFM (als hochwertigstes Programm) jeweils einen Platz erhalten, voll erfüllt.

Vier neue Programme im 12D und eines im 7B würden bedeuten, dass in beiden Muxen jeweils ein Programm den Mux verlässt.

Oldie Antenne hat Pech gehabt – offenbar war der MABB die Oldie-Radio-Flut in den Bundesmuxen und als regionale Welle das Spreeradio ausreichend. Die Berliner können zusätzlich noch auf den Berliner Rundfunk und Radio GOLD zurückgreifen. Damit wird's Oldie Antenne wohl erst einmal nur per Overspill aus Sachsen geben – wer weiß, wann im 12D wieder ein Platz frei wird. Dieses Problem besteht aber wie gesagt nicht nur in Berlin/Brandenburg, sondern auch in Baden-Württemberg und Hessen.

Radiofritze hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 15:59 Ich könnte mir vorstellen, dass dann die OLDIE ANTENNE Anfang Januar 2022 über den 2. DAB+ Bundesmux starten wird.
Ich glaube nicht. Warum hat man sonst Plätze im NRW- und Saarland-Mux gebucht?
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Antworten