DAB+ Sachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
CODEC21
Beiträge: 18
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von CODEC21 »

Heute Morgen hatte ich bei stark angehobenen Bedingungen im Stadtgebiet von Schkeuditz immer wieder Aussetzer auf dem 6C. Der 6C vom Ochsenkopf hat bestimmt ordentlich dagegen gehalten und wird die Störungen verursacht haben. Das dies fast im Kerngebiet des Stadtmuxes möglich ist hätte ich fast nicht für möglich gehalten. Wie mag es da ein paar Kilometer südlich ausgesehen haben? Der Kanalwechsel auf dem Ochsenkopf war dann doch keine gute Idee.

mittendrin
Beiträge: 546
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von mittendrin »

Kann ich hier 20 km westlich bestätigen. DAB+ Leipzig ist hier gewöhnlich in der Spitze mit 16/16, also Vollausschlag - heute morgen waren es nicht mehr als 6/16, spielte aber normal. 10B rbb wurde plattgemacht von Oberfranken, 11D Bayern Vollausschlag. 10D DAB+ Freiberg mit 5/16 war auch gut dabei, ebenso wie 12C CRo DAB+. 9C gar nichts, da ist dann Platz für Chemnitz. :)
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)

Corsa
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 06:59

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Corsa »

Im Leipzig lief der 6C ohne Probleme. Ich konnte aber erst Empfang vom 10D DAB+ Freiberg auf dem Parkplatz vom BMW-Werk vermelden. Wurde aber nur eingelesen ohne Audio.

Drehrumbum
Beiträge: 73
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Drehrumbum »

Wenn meine Info stimmt, kam es gestern zu Aussetzern, denn die DIVICON soll etwas am Mux in Leipzig gemacht haben. Möglicherweise läuft jetzt ja die "Dia-Show" im Mux.

pomnitz26
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 »

Drehrumbum hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 16:50
Wenn meine Info stimmt, kam es gestern zu Aussetzern, denn die DIVICON soll etwas am Mux in Leipzig gemacht haben. Möglicherweise läuft jetzt ja die "Dia-Show" im Mux.
Ich war heute in Leipzig. Klingen tut er ja schon länger ganz gut und laut, aber kratzt nicht wie Kiss FM damals. Änderungen in der Slideshow oder Titelanzeige habe ich nirgends festgestellt. Meistens war aber das Navi an.

TobiasF
Beiträge: 969
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von TobiasF »

TobiasF hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 19:14
(Da stellt sich gleich die Frage, wann der 8C Dresden ausgeschrieben wird. Anfrage an die SLM ist raus.)
Darauf hat die SLM heute geantwortet, dass die genannte Kapazität ihr telekommunikationsrechtlich nicht zur Verfügung stehe.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, Fairphone 2

Nicoco
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Nicoco »

Also wurde der Kanal der SLM von der BNetzA noch nicht zugewiesen?

chicago.fire
Beiträge: 39
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:33

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von chicago.fire »

Ich habe vor kurzem Radio Leipzig angeschrieben, wegen der Titel und Interpreten Anzeige für DAB+.
Das kam dabei heraus:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Anzeige ist in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Antennenbetreiber in Planung bzw. Arbeit. Einen Zeitpunkt können wir noch nicht nennen.

Mit freundlichen Grüßen

XXXX
Hörerservice

Da bin ich mal gespannt, ob das Divicon und Radio Leipzig noch dieses Jahr hinbekommen mit der Anzeige.
Pure Move 400D
Sony XDR-P1D8P
Majority Eddington

pomnitz26
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 »

Man kann mal über Divicon sagen und denken was man will. Klanglich haben sie jedenfalls wenn auch etwas laut den Mux sehr gut hin bekommen. Das vermisse ich beim MDR oder Bundesmux, die halten da nicht mal ansatzweise mit.

chicago.fire
Beiträge: 39
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 21:33

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von chicago.fire »

pomnitz26 hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 19:01
Man kann mal über Divicon sagen und denken was man will. Klanglich haben sie jedenfalls wenn auch etwas laut den Mux sehr gut hin bekommen. Das vermisse ich beim MDR oder Bundesmux, die halten da nicht mal ansatzweise mit.
Es ist trotzdem traurig, das Divicon das nicht hinbekommt mit der Anzeige. MB kann das doch auch.
Pure Move 400D
Sony XDR-P1D8P
Majority Eddington

dabfrank2
Beiträge: 492
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von dabfrank2 »

Am 18 August wird von 10 bis fast 13 Uhr DAB 9A am Ungerberg Neustadt Sachsen abgeschaltet.Der 5C ist bestimmt dann auch aus. Werde Mal dahin fahren,da ich gerade Urlaub mache in der Nähe. Mal sehen wie Gesprächsbereit die Techniker da sind :sozusagen: DAB Radio ist mit vor Ort und im Auto Skoda Karoq DAB sowieso. Selbst in den Tälern hier bis jetzt immer beide Muxxe empfangen. Der 12 C geht auch ganz gut hier in der Nähe von Bad Schandau. :danke:

planetradio
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von planetradio »

Was ist der Grund der Abschaltung?

dabfrank2
Beiträge: 492
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von dabfrank2 »

Steht beim MDR wegen geplante Senderwartungen :sozusagen:

Holdudieladio
Beiträge: 178
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:40

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Holdudieladio »

dabfrank2 hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 21:46
Selbst in den Tälern hier bis jetzt immer beide Muxxe empfangen. Der 12 C geht auch ganz gut hier in der Nähe von Bad Schandau. :danke:
Wie sieht es da eigentlich mit Empfang aus Calau aus (10B / 12D) ?

Felix II
Beiträge: 508
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Felix II »

Ist eigentlich geplant den Freiberger Mux mal (irgendwann) wieder etwas mehr zu füllen ? Da ist ja noch Platz drauf. Oder bleibt es beim derzeitigen Programmangebot ?
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Antworten