DAB+ Sachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
pomnitz26
Beiträge: 1532
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » Fr 31. Jan 2020, 15:46

eri6 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 15:36
Danke vielmals. Woher ist eigentlich dieser Datenwirrwarr? Mit einem USB-Stick abgerufen? 🤔
Na Andis DAB Player liefert die Daten am PC mit dem USB Stick. Sowas wie Fehlerschutz, Kurz- und Langnamen oder Zusatzdienste machen die Sache schon interessant. Hat Andi alles auf unseren Wunsch ermöglicht.

Unsereins
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Nov 2019, 15:10

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Unsereins » Fr 31. Jan 2020, 18:38

Allerdings ist eines merkwürdig, denn es sollte ja für die Teilnehmer im vorläufigen Betrieb laut Ausschreibung Bestandsschutz gelten.

Das stimmt ja nun nicht, wenn z.B. SecondRadio (ehem. 88kbps/66CU) nur noch mit 80kbps (60CU) senden kann. Ist übrigens auch im Freiberger MUX jetzt so – entgegen jeglichen Angaben in allen Tabellen.
Da stimmt irgendwas nicht. Es war ja gerade ein Highlight bei deren relativ breiter Musikauswahl (ohne 0815-Rotation), dass dies auch noch vernünftige Qualität hatte.

eri6
Beiträge: 5
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 15:40
Wohnort: Leipzig

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von eri6 » Fr 31. Jan 2020, 19:40

Vielleicht "schnurrt" man wieder etwas zusammen für Displayanzeigen (Titel und sonstige Zusatzinfos)...

mittendrin
Beiträge: 301
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von mittendrin » Sa 1. Feb 2020, 10:44

viewtopic.php?f=11&t=55509&start=2340#p1525482
Ensemble 0xD124, Label: 'DAB+ Freiberg', ...
Audio-Service 0x10C2, Label: 'SecondRadio', ShortLabel: 'Second', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 252, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s
https://www.ukwtv.de/cms/deutschland-da ... 20Freiberg
SecondRadio 80 kbps
Diskrepanz :gruebel:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)

Unsereins
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Nov 2019, 15:10

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Unsereins » Sa 1. Feb 2020, 12:01

mittendrin hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 10:44
viewtopic.php?f=11&t=55509&start=2340#p1525482
Ensemble 0xD124, Label: 'DAB+ Freiberg', ...
Audio-Service 0x10C2, Label: 'SecondRadio', ShortLabel: 'Second', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 252, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s
https://www.ukwtv.de/cms/deutschland-da ... 20Freiberg
SecondRadio 80 kbps
Diskrepanz :gruebel:
Hier ist die nächste Diskrepanz: In Leipzig sind für Secondradio auch 66CU /88 kbps vorgesehen. Die hat man wohl seitens der SLM ungerechtfertigt Mega oder Leipzig2 zugeschustert.
Mit den Kleinen, denken die, können sie es scheinbar machen. Bestandsschutz gabs zwar in der Ausschreibung, danach zählt das aber nicht mehr. Heutzutage typisch. Aber es gibt auch noch uns Hörer, die wir das genaustens beobachten, was von unseren Gebühren Finanzierte hier so treiben.
http://www.digitalradio-in-deutschland.de/sachsen/
Dateianhänge
Angabe Digitalradio Dtl. 01-02-2020.jpg

Ibizateufel
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 14:17

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Ibizateufel » Sa 1. Feb 2020, 14:27

Seit froh das ihr in den Genuss kommt private über DAB + zuhören. Andere in Sachsen dürfen nur öffentlich rechtliche hören. :danke:

Unsereins
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Nov 2019, 15:10

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Unsereins » Sa 1. Feb 2020, 16:23

Ibizateufel hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 14:27
Seit froh das ihr in den Genuss kommt private über DAB + zuhören. Andere in Sachsen dürfen nur öffentlich rechtliche hören. :danke:
Mit Antenne kann man auch in weiten Teilen Sachsens diese speziellen Privaten aus L und FG empfangen. Muss man sich halt mal bisschen Mühe geben. Außerdem, im nord- und nordöstlichen Raum gibt es auch schon eine Menge Programme aus BB und Anhalt.

Hier geht es aber um ganz spezielle hier produzierte, die mit viel Aufwand über weite Strecken handgemachtes Radio neu wieder anbieten. Die spielen keine 40-Rotation und labbern nur dumm. Und solche Pflänzchen versucht man nun gleich wieder totzutreten, offenbar mit System. Genau das sagt das doch aus, wenn die üblichen bis zum Erbrechen verfügbaren Rotationen in diesen Mini-Muxen, für die diese gar nicht bestimmt sind, schon wieder vorrangig behandelt werden.

Und auch Hörer wie Du hätten was davon, wenn sich sowas innovativeres erst mal etablieren könnte und diese später noch paar mehr Standorte als nur L und FG kriegen. Aber sowas wollen die scheinbar grad nicht, sieht man doch an Chemnitz. Das wurde so lange – es kann nur sein bewusst - verzögert, bis erst mal die Frequenz weg war. Was sind hier für Leute am Werk? Es gilt genau hinzuschauen!

Als Hörer muss man doch hellwach sein, wenn man die Mühlfenzel-Zeiten miterlebt hat. Schon damals wurde alles platt gemacht und bis heute platt gehalten.

Corsa
Beiträge: 17
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 06:59

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Corsa » So 2. Feb 2020, 16:02

Wieviel CU sind denn im Leipzig Mux nach Abschaltung von Absolut Hot frei? :confused:

TobiasF
Beiträge: 498
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von TobiasF » So 2. Feb 2020, 16:23

Corsa hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 16:02
Wieviel CU sind denn im Leipzig Mux nach Abschaltung von Absolut Hot frei? :confused:
Gemäß der Muxdaten auf der vorherigen Seite haben wir im Leipziger Mux 10 Programme mit 60 CU und 4 Programme mit 66 CU. Das ergibt 864 CU, der Mux ist komplett belegt.

Die Programme mit erhöhter CU-Zahl sind: apollo, Leipzig 2, MEGA 80s, Rockland.


Der Freiberger Mux hat 3 Programme mit 60 CU, 2 Programme mit 66 CU und 1 Programm mit 72 CU. Das ergibt 384 CU, der Mux ist nicht mal zur Hälfte belegt.

Die Programme mit erhöhter CU-Zahl sind: Radio Erzgebirge (72 CU), SecondRadio, Ostrock.


Da alle Programme in EEP 3A senden, ergeben 60 CU 80 kbit/s, 66 CU 88 kbit/s und 72 CU 96 kbit/s.

TobiasF
Beiträge: 498
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von TobiasF » So 2. Feb 2020, 17:20

Trotz Abschaltung führen 90s90s Absolut HOT, detektor.fm und SchlagerPlanet den DAB+ Freiberg noch als Empfangsmöglichkeit auf ihrer Webseite auf.

pomnitz26
Beiträge: 1532
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » So 2. Feb 2020, 18:24

Corsa hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 16:02
Wieviel CU sind denn im Leipzig Mux nach Abschaltung von Absolut Hot frei? :confused:
Daran hat sich nach wie vor auch nach dem Suchlauf nichts geändert.
Belegt: 864 CU (100,0%), Frei: 0 CU (0,0%)
Audio: 864 CU (100,0%), Daten: 0 CU (0,0%)

viewtopic.php?f=11&t=55509&start=2340#p1525548

Unsereins
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Nov 2019, 15:10

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Unsereins » So 2. Feb 2020, 19:54

pomnitz26 hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 18:24
Corsa hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 16:02
Wieviel CU sind denn im Leipzig Mux nach Abschaltung von Absolut Hot frei? :confused:
Daran hat sich nach wie vor auch nach dem Suchlauf nichts geändert.
Belegt: 864 CU (100,0%), Frei: 0 CU (0,0%)
Audio: 864 CU (100,0%), Daten: 0 CU (0,0%)

viewtopic.php?f=11&t=55509&start=2340#p1525548
Ja, aber hier wurden CUs offenbar entgegen Planung und Ausschreibung umverteilt, also weg von unseren Lokalen und Regionalen, hin zu Fremden, die zwar schon dabei waren, aber offenbar noch nicht dick genug in der Förderphase gemästet wurden und dafür nun den Leipzig-Mux verstopfen dürfen, aber eigentlich in einem Landesmux oder BundesMux2, aber nicht in unseren Small-Scales was zu suchen haben.

Und das machen von aus unseren Rundfunk-Gebühren Bezahlte. Deshalb haben wir auch Anrecht, den Grund zu erfahren.
Die immer gleichen Rotationen haben wir doch bis zum Erbrechen satt und die gibts doch schon überall. In unseren Städten wollen wir mal was anderes.

pomnitz26
Beiträge: 1532
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » So 2. Feb 2020, 21:13

Offenbar war Radio LEIPZIG mit der UKW Umschaltung nicht zufrieden. Man hat die PI 0x16C1 die man auch bei UKW hat auf DAB+ auf die 0x10CD geändert. Damit hat man wieder eine zu Löschende Programme. Das ganze war schon gestern. So schaltet natürlich kein Radio mehr von UKW zu DAB+ oder umgekehrt.
Bild
Belegt: 864 CU (100,0%), Frei: 0 CU (0,0%)
Audio: 864 CU (100,0%), Daten: 0 CU (0,0%)

Zur Sicherheit nochmal nach aktuellem Suchlauf die Daten:
Ensemble 0xD123, Label: 'DAB+ Leipzig', ShortLabel: 'DABLpz', LTO: +60 min, ECC: 0xE0, NumServices: 14
Audio-Service 0x1014, Label: 'egoFM', ShortLabel: 'egoFM', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 3, StartCU: 186, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10C1, Label: 'detektor.fm Wort', ShortLabel: 'detektor', PTY: Information (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 2, StartCU: 126, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0CBC]
Audio-Service 0x10C2, Label: 'SecondRadio', ShortLabel: 'Second', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 13, StartCU: 804, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10C4, Label: '90s90s Radio', ShortLabel: '90s90s', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 0, StartCU: 0, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10C6, Label: 'Radio LEIPZIG 2', ShortLabel: 'LEIPZIG2', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 10, StartCU: 612, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10C9, Label: 'mephisto 97.6', ShortLabel: 'mephisto', PTY: Culture (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 8, StartCU: 492, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10CA, Label: 'LEIPZIG eins', ShortLabel: 'LEIPZIG', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 5, StartCU: 306, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0CBC]
Audio-Service 0x10CB, Label: 'SchlagerPlanet', ShortLabel: 'Schlager', PTY: Easy Listening Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 12, StartCU: 744, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x10CD, Label: 'Radio LEIPZIG', ShortLabel: 'LEIPZIG', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 9, StartCU: 552, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x141F, Label: 'MEGA 80s', ShortLabel: 'MEGA 80s', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 7, StartCU: 426, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1A2B, Label: 'lulu.fm', ShortLabel: 'lulu.fm', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 6, StartCU: 366, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1AC5, Label: 'apollo radio)))', ShortLabel: 'apollo', PTY: Light Classical (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 1, StartCU: 60, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0CBC]
Audio-Service 0xD3CE, Label: 'ENERGY Sachsen', ShortLabel: 'ENERGY', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 246, NumCU: 60, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 80 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD3DA, Label: 'ROCKLAND', ShortLabel: 'ROCKLAND', PTY: Rock Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 11, StartCU: 678, NumCU: 66, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 88 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0CBC]

Unsereins
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Nov 2019, 15:10

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Unsereins » Sa 8. Feb 2020, 15:47

Oh welch Wunder! In Freiberg sind bei Secondradio die 88kbps aus der Pilotphase wieder da, wie lange dauert die Korrektur noch bei Leipzig?

pomnitz26
Beiträge: 1532
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » Sa 8. Feb 2020, 17:54

Unsereins hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 15:47
Oh welch Wunder! In Freiberg sind bei Secondradio die 88kbps aus der Pilotphase wieder da, wie lange dauert die Korrektur noch bei Leipzig?
Da der Leipzig Mux gerade mit Andis Player läuft, es sind beim Second Radio noch 80kbps.

Antworten