DAB+ Sachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 12. Jul 2018, 10:30

Inzwischen ist MEGA 80s wieder da... aber extrem leise...

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 12. Jul 2018, 13:11

Das Spiel geht weiter... Wieder mal kein Signal bei MEGA 80s...

Update: Mal wieder da...

Update: Und wieder kein Signal...

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 19. Jul 2018, 12:04

Bei MEGA 80s hat sich nix getan - davon abgesehen, das offenbar jetzt wieder dauerhaft ein Signal da ist. Klangqualität leider unverändert... :(


Hat jemand aktuelle Informationen zur Ausschreibung von weiteren 1-2 Programmen im Freiberger Lokalmux? Sollte Anfang Juni öffentlich ausgeschrieben werden, habe aber auch nix finden können...

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 26. Jul 2018, 16:44

Überraschung - MEGA 80s schweigt mal wieder.

Ansonsten der schlechte Klang wie bisher.

Hallenser

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Hallenser » Do 26. Jul 2018, 17:07

Mit dem miesen Klang wird man wohl leben müssen,seit dem Start hat sich doch bisher gar nichts getan. Kein einziges Programm hat eine Titelanzeige...Bei den Preisen die Divicon da aufruft,ist offenbar wohl nicht mehr drin !?

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 26. Jul 2018, 20:22

Ja, für die Preise nicht.

Ich hatte mal Kontakt mit einem Techniker und einen Mitschnitt vom PC (Noxon + DAB Player) gemacht. Aber wie man hört, hat sich nix getan... :rolleyes:

Hallenser

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Hallenser » Sa 18. Aug 2018, 08:35

Der Freiberger Mux kriegt wohl demnächst noch Zuwachs,auf die freien Kapazitäten haben sich Radio B2 und Kultradio beworben.

http://www.radiowoche.de/radio-b2-und-k ... ab-senden/

jug

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von jug » So 19. Aug 2018, 09:27

Hallenser hat geschrieben: Der Freiberger Mux kriegt wohl demnächst noch Zuwachs,auf die freien Kapazitäten haben sich Radio B2 und Kultradio beworben.

http://www.radiowoche.de/radio-b2-und-k ... ab-senden/
Kultradio wäre ja dann auch ein Programm für mich.:xcool: Ich drücke die Daumen, das die Aufschaltung möglich wird.

Hallenser

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Hallenser » Di 21. Aug 2018, 17:46

Es kann losgehen,beiden Programme haben eine Zulassung für Freiberg bekommen.

http://www.radiowoche.de/kultradio-und- ... -freiberg/

Winterkönig

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Winterkönig » Sa 25. Aug 2018, 14:55

Damit wäre dann Sachsen das erste Bundesland wo Kultradio außerhalb von Bayern sendet. Das heißt also dass die Verkehrsmeldungen bei Kultradio noch länger werden als die jetzt schon sind. Ich kenne keinen Sender in Bayern der so ausführlich über den Verkehr berichtet.

Und wenn jetzt dann noch der Verkehr aus Sachsen dazu kommt....

pomnitz26

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » Sa 25. Aug 2018, 15:36

Winterkönig hat geschrieben: Damit wäre dann Sachsen das erste Bundesland wo Kultradio außerhalb von Bayern sendet. Das heißt also dass die Verkehrsmeldungen bei Kultradio noch länger werden als die jetzt schon sind. Ich kenne keinen Sender in Bayern der so ausführlich über den Verkehr berichtet.

Und wenn jetzt dann noch der Verkehr aus Sachsen dazu kommt....
Auf der A9 sollten sie eigentlich bis zum Hermsdorfer Kreuz senden. Machte der BR auch mal. Es stimmt das Kultradio ordentlich in den Verkehrsmeldungen zugelegt hat. Die haben ja auch über DAB+ funktionierenden Verkehrsfunk und ein DAB AF Signalisierung. Sie haben das nicht nur, sie nehmen es auch ernst. Wenn ich ganz ehrlich bin glaube ich nicht das Divicon zu irgendwelchen Signalen dieser Art im Stande ist. Bei Absolut Hot oder egoFM gibt es in Bayern überall ein DAB AF Signal, bei Divicon ist nichts davon dabei. Siehe Albrecht DR 57.

Hallenser

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Hallenser » Sa 25. Aug 2018, 16:02

Winterkönig hat geschrieben: Damit wäre dann Sachsen das erste Bundesland wo Kultradio außerhalb von Bayern sendet. Das heißt also dass die Verkehrsmeldungen bei Kultradio noch länger werden als die jetzt schon sind. Ich kenne keinen Sender in Bayern der so ausführlich über den Verkehr berichtet.

Und wenn jetzt dann noch der Verkehr aus Sachsen dazu kommt....
Die paar Meter Autobahn was der Freiberger Mux versorgt lohnt sich sicher nicht zu erwähnen,offiziell versorgt diese Funzel keine Autobahn. Hätte man in Leipzig starten können,würde die Sache anders aussehen.

Kohlberger91

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Kohlberger91 » Sa 25. Aug 2018, 17:05

Winterkönig hat geschrieben: Damit wäre dann Sachsen das erste Bundesland wo Kultradio außerhalb von Bayern sendet. Das heißt also dass die Verkehrsmeldungen bei Kultradio noch länger werden als die jetzt schon sind. Ich kenne keinen Sender in Bayern der so ausführlich über den Verkehr berichtet.
pomnitz26 hat geschrieben: Es stimmt das Kultradio ordentlich in den Verkehrsmeldungen zugelegt hat. Die haben ja auch über DAB+ funktionierenden Verkehrsfunk und ein DAB AF Signalisierung.
Da frage ich mich doch eher ob die Freiberger das nicht eher nervig finden wenn sie ausführliche VF Meldungen aus Bayern zu hören bekommen. Wer will das außerhalb von Bayern schon hören wenn man nicht gerrade in den Urlaub nach Bayern aufbricht?. Umgekehrt doch auch, wenn interssiert den hier in Bayern schon was in Freiberg Verkehrstechnisch los ist?
Da wäre fast besser Kultradio würde da eine Spitterung fahren, ein "Kultradio Bayern" für Bayern mit dem dortigen VF und ein "Kultradio" ohne VF. Kultradio möchte ja am liebsten Bundesweit über dem 2. Bundesmux senden, da frage ich mich dann auch wie sie es dann VF technisch gestalten wollen. Stur nur Bayern bringen?, Auftrennung? oder dann nur noch Meldungen alla DLF hm...
pomnitz26 hat geschrieben: Bei Absolut Hot oder egoFM gibt es in Bayern überall ein DAB AF Signal, bei Divicon ist nichts davon dabei. Siehe Albrecht DR 57.
Wenn man Manuell die Kanäle sucht schalt der dann trotzdem um oder braucht der immer ein AF-Signal? Die meisten Radios bekommen es auch ohne DAB-AF hin, man muß nur einmal alle Kanäle einlesen.

Harald Z

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Harald Z » Sa 25. Aug 2018, 17:52

Aber wie kann man nur Freiburg und Freiberg verwechseln?
Freiburg ist die Stadt der Zähringer Herzöge und der Grafen von Urach, Freiberg ist die Begräbnisstätte der Wettiner. ;)

Kohlberger91

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Kohlberger91 » Sa 25. Aug 2018, 17:59

indem man "Freiburg" satt "Freiberg" list. :-(

Antworten