DAB+ Sachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
tosamar

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von tosamar » Do 21. Jun 2018, 08:22

DH0GHU hat geschrieben: Bei SFN-Störungen hilft ein Sendersuchlauf nicht. ....
Ich befinde mich hier zwischen den Sendern Leipzig und Oschatz.
Auf dem Weg zur Arbeit (Pure Move 2500) nach Leipzig klappt hin und wieder der Übergang nicht ?
Mit einem neuen Sendesuchlauf funktioniert der Empfang des 5C dann wieder mit Vollausschlag ?

Kann aber auch an der Pure-Software liegen.

pomnitz26

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » Do 21. Jun 2018, 09:32

tosamar hat geschrieben:
DH0GHU hat geschrieben: Bei SFN-Störungen hilft ein Sendersuchlauf nicht. ....
Ich befinde mich hier zwischen den Sendern Leipzig und Oschatz.
Auf dem Weg zur Arbeit (Pure Move 2500) nach Leipzig klappt hin und wieder der Übergang nicht ?
Mit einem neuen Sendesuchlauf funktioniert der Empfang des 5C dann wieder mit Vollausschlag ?

Kann aber auch an der Pure-Software liegen.
Du meinst du musst von 5C nach 5C einen Suchlauf starten? Mein Pure Move 400D ebenfalls ungeschlagen im Empfang mit irgendwelchen Kopfhörern hatte sowas noch nicht. Wenn ich es in Erfurt aus mache und an der Ostsee an ist 5C drin. Wenn es durchgehend im Auto an ist weil das Auto kein DAB hat geht es auch nicht weg. Kürzlich von Freiberg in Sachsen zu uns nach Naumburg über Landstraße. Der 5C war mit Teleskopantenne fast immer auf maximaler Feldstärke, keinen einzigen Aussetzer.

tosamar

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von tosamar » Do 21. Jun 2018, 13:59

Tritt hin und wieder mal auf ? Wahrscheinlich muss ich mal das neuste Update einspielen.

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Fr 29. Jun 2018, 11:48

Der Lokalmux Freiberg scheint ausgefallen zu sein... Oder ist eine geplante Wartung bekannt?

EDIT: Und wieder da...

chicago.fire

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von chicago.fire » Di 10. Jul 2018, 13:40

Weiß einer warum in Leipzig, Mega 80´s keinen Ton von sich gibt?

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Di 10. Jul 2018, 16:53

chicago.fire hat geschrieben: Weiß einer warum in Leipzig, Mega 80´s keinen Ton von sich gibt?
In Freiberg auch.

Standleitung defekt. Hatte Samstag einen Chat mit einem Techniker des Anbieters (Mega Radio Bayern).

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Di 10. Jul 2018, 17:03

Habe gerade mal die Hotline von Divicon angerufen, da in einem anderen Forum eine eMail von denen zitiert wurde, das es ab heute wieder gehen würde.

Augsburg würde noch immer kein Signal liefern... Soweit die Aussage von Divicon von eben.

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Mi 11. Jul 2018, 12:55

Inzwischen kann man MEGA 80s in Freiberg wieder hören...

In Leipzig dann bestimmt auch...

WB9KAL

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von WB9KAL » Mi 11. Jul 2018, 14:27

Ja, in Leipzig auch, jedoch mit sehr geringer Lautstärke.

eri6

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von eri6 » Mi 11. Jul 2018, 14:37

"MEGA 80s"- sofort umbenennen in "MINI 80s"...;). Viel besser: "Mückensurren mit 80er Jahre-Songs"
Wieder Unterbrechung um 16 Uhr.

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Mi 11. Jul 2018, 15:08

Ich habe den im Zusammenhang mit dem Signalausfall entstandenen Kontakt zu Mega Radio Bayern mal genutzt, um Feedback zur Klangqualität zu geben.

Ich hoffe, es gibt eine Verbesserung.

Mit Andy's DAB Player habe ich Klangproben erstellt und übermittelt. Ich denke, der Unterschied ist sehr deutlich.

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Mi 11. Jul 2018, 15:16

WB9KAL hat geschrieben: Ja, in Leipzig auch, jedoch mit sehr geringer Lautstärke.
Ist das neu?? - In Freiberg war das von Anfang so. Bei SecondRadio auch, da kam über FB aber gleich am Tag 1 ein Kontakt zustande, und man hat sich darum gekümmert.

Ich musste die Erfahrung machen, das sich Divicon und die Anbieter den schwarzen Peter gegenseitig zuschieben.

Aber egal wer nun woran Schuld ist - gebt Feedback!! Wenn - manchmal auch nicht im ersten Anlauf - ein Kontakt zustande kommt, ist man über Feedback sehr froh, da man es ja nicht vor Ort einfach so überprüfen kann, wie z.B. InPulz, Mephisto oder detektor.fm

Im Fall MEGA 80s fährt man ja auch nicht einfach mal so nach Freiberg, um regelmäßig Signal und -qualität zu überprüfen. Obwohl - Freiberg ist immer eine Reise wert!!! ;)

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Mi 11. Jul 2018, 17:18

MEGA 80s - und schon wieder kein Signal... :(

Habakukk

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Habakukk » Do 12. Jul 2018, 08:45

MEGA 80s hatte in der Vergangenheit auch hier in Bayern schon häufig Probleme. Es gab Zeiten, da wurde tagelang jeder Titel mittendrin abgebrochen (man hatte das Gefühl, es würde ständig zwischen zwei verschiedenen Streams gewechselt).

Manchmal läuft morgens auch das Mega Radio-Hauptprogramm auf Mega 80s und dafür ist Mega Radio stumm. Mich wundert das ehrlich gesagt nicht, wenn das auch in Leipzig und Freiberg nicht so zuverlässig funktioniert.

Alleine, dass beim Mega Radio-Hauptprogramm über anderthalb Jahre ein kaputtes Webcam-Bild vom 1.10.2016 als Slideshow-Bild lief, lässt schon tief blicken. Aber das hat man jetzt anscheinend doch mal repariert.

Das ganze scheint wohl mit sehr wenig Budget zu laufen.

The Jazzman

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von The Jazzman » Do 12. Jul 2018, 10:29

Habakukk hat geschrieben:Alleine, dass beim Mega Radio-Hauptprogramm über anderthalb Jahre ein kaputtes Webcam-Bild vom 1.10.2016 als Slideshow-Bild lief, lässt schon tief blicken. Aber das hat man jetzt anscheinend doch mal repariert.
Das hat mir ein Techniker als Screenshot gesendet und klagte über Probleme bei MB. Die Lokalmuxe in Bayern wären nicht das Gelbe vom Ei und v.a. mit dem Bundesmux nicht zu vergleichen.

Kann es nicht beurteilen, war mit meinen Gerätschaften noch nicht in Bayern unterwegs.

Aber bei dem, was ich mit dem Freiberger Lokalmux und meinen Rückmeldungen bei verschiedenen Programmen erlebt habe - da scheint man sich den Schwarzen Peter gegenseitig zuzuschieben. Woran es wirklich liegt, kann ich nicht beurteilen.

Divicon hat sich aber nicht gerade mit Ruhm bekleckert, v.a. was die tagelange Ausstrahlung falschen Datums, Uhrzeit und Landeskennung (Montenegro oder Kasachstan) betrifft...

Antworten