DAB+ Sachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 446
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von planetradio » Mi 2. Jan 2019, 18:16

https://www.teltarif.de/digitalradio-ra ... 75146.html

9A in Chemnitz?

Laut ukwtv sendetabelle soll es 9C werden.

Ist dort ein Kanal Wechsel geplant ? Und dieser wurde in der sendetabelle noch nicht eingetragen?

Der Autor schreibt wohl öfters für teltarif.

Vielleicht kann ihn jemand kontaktieren und bitte korrigieren.

HansEberhardt
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Dez 2018, 03:33

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von HansEberhardt » Mi 2. Jan 2019, 23:37

planetradio hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 18:16
9A in Chemnitz?
Laut ukwtv sendetabelle soll es 9C werden.
9A ist bereits MDR Sachsen, also 9C für Chemnitz.

Ansonsten sind die meisten Inhalte des teltarif-Artikels bereits hier im Forum gepostet worden.

dabb'l
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Jan 2019, 09:52

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von dabb'l » Do 10. Jan 2019, 10:38

netdive hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 13:35
Bei den Restkapazitäten in Freiberg müsste es über die SLM gehen.
In Chemnitz geht alles über uns, da hier ein Plattformversuchsbetrieb geplant ist
Hallo netdive,

ich bekomme im DAB+ Radio(Technisat Digital1) auf der Zschopauer Str. In Chemnitz( Höhe Abfahrt zur Walter-Janka-Str.) Signalausschlag auf der Scala auf Kanal9c 206,352 MHz rein. Ein Radioempfang ist jedoch nicht möglich. Hat das schon was mit der geplanten Aufschaltung vom lokalen Multiplex DAB+ Chemnitz und der Uni zu tun? Laufen schon Test's?

pete04
Beiträge: 16
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pete04 » Do 10. Jan 2019, 11:33

Ich kann hier in Chemnitz-Bernsdorf kein Signal auf 9C feststellen. :(

planetradio
Beiträge: 446
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von planetradio » Do 10. Jan 2019, 12:59

In der ukwtv sendetabelle sind nun auch die aufschalttermine von den Standorten vom Jahr 2014. Vorher stand dort kein Datum beim mdr. Wo hat man die Information hergenommen?

pomnitz26
Beiträge: 731
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » So 20. Jan 2019, 22:02

Eigentlich ein Fehler des Kenwood DNX 4250 DAB.

Seit einiger Zeit zeigt mit das Teil keine Bilder mehr im 6C Leipzig an. Die normalen Geräte inkl. Werksradios schon. Ein kleiner Vergleich mit Andis DAB Player zeigt nur eine Änderung. Zu Anfang gab es bei den Bildern einen Dateiamen wie 0000.jpg oder 0001.ipg. Aktuell haben die Bilder aber gar keinen Namen mehr, nur noch .jpg.

CODEC21
Beiträge: 14
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von CODEC21 » Mo 21. Jan 2019, 12:45

pomnitz26 hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 22:02
Eigentlich ein Fehler des Kenwood DNX 4250 DAB.

Seit einiger Zeit zeigt mit das Teil keine Bilder mehr im 6C Leipzig an. Die normalen Geräte inkl. Werksradios schon. Ein kleiner Vergleich mit Andis DAB Player zeigt nur eine Änderung. Zu Anfang gab es bei den Bildern einen Dateiamen wie 0000.jpg oder 0001.ipg. Aktuell haben die Bilder aber gar keinen Namen mehr, nur noch .jpg.
Seit den letzten kleinen Anpassungen, Ende letzten Jahres, ist irgendwie bei den Bildern ein Fehler drin. Korioser weise funktioniert im zwei Monate alten VW Werksradio alles tippi toppi. Im zwei Jahre alten VW Werksradio werden dagegen keine Bilder mehr angezeigt.

pomnitz26
Beiträge: 731
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von pomnitz26 » Mo 21. Jan 2019, 13:23

Bei mir im 2015er VW Werksradio sind die Bilder unverändert zu sehen.

Hast du so ein Gerät welches für DAB Bayern wegen des Fehlerschutz Ende des letzten Jahres ein Update bekommen hat? Schon erledigt?

CODEC21
Beiträge: 14
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von CODEC21 » Mo 21. Jan 2019, 17:59

pomnitz26 hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 13:23
Bei mir im 2015er VW Werksradio sind die Bilder unverändert zu sehen.

Hast du so ein Gerät welches für DAB Bayern wegen des Fehlerschutz Ende des letzten Jahres ein Update bekommen hat? Schon erledigt?
Ich denke mit dem Update hat dies nichts zu tun. DAB Bayern lief bei mir immer.

the jazzman
Beiträge: 68
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von the jazzman » So 3. Feb 2019, 11:33


dvb_jens
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:35
Wohnort: Niederschlesischer Oberlausitzkreis

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von dvb_jens » Do 7. Feb 2019, 19:06

Die SLM ist mit sich selbst beschäftigt, da wird es wohl noch ein bisschen dauern mit DAB Chemnitz.
- MEDIENINFORMATION -

Leipzig, 07.02.2019: Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat heute in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, den Geschäftsführer der SLM, Herrn Martin Deitenbeck, mit sofortiger Wirkung abzuberufen.

Weitere Entscheidungen in dieser Angelegenheit wird der Medienrat erst am 15.02.2019 treffen können. Wir werden bis dahin in diesem schwebenden Verfahren keine weitere Auskunft geben können. Wir bitten dafür um Verständnis.

Georg A.
Beiträge: 29
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:49

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von Georg A. » Do 7. Feb 2019, 23:35

> mit sofortiger Wirkung abzuberufen.

Oops, was ist denn da vorgefallen? Bei der Sprachwahl ("schwebendes Verfahren") scheint das ja schon was ernsteres zu sein...

WellenreiterBN
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von WellenreiterBN » Fr 8. Feb 2019, 11:07

Georg A. hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 23:35
> mit sofortiger Wirkung abzuberufen.

Oops, was ist denn da vorgefallen? Bei der Sprachwahl ("schwebendes Verfahren") scheint das ja schon was ernsteres zu sein...
Heißt umgangssprachlich,einem Rauswurf zuvor gekommen.

zerobase now
Beiträge: 484
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von zerobase now » Fr 8. Feb 2019, 12:06

WellenreiterBN hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 11:07

Heißt umgangssprachlich,einem Rauswurf zuvor gekommen.
Nein, heißt wird rausgeworfen.

jug
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:36

Re: DAB+ Sachsen

Beitrag von jug » Fr 8. Feb 2019, 13:33

zerobase now hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 12:06
WellenreiterBN hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 11:07

Heißt umgangssprachlich,einem Rauswurf zuvor gekommen.
Nein, heißt wird rausgeworfen.
Kennt jemand schon die Hintergründe?
QTH : Rostock, Empfänger: HAMA DIT2000 mit TGN DAB -VV an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente + 2x Sperrfilter 5C und 11B; BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne an TGN DAB Vorverstärker; LG Sylus 2 Smartphone mit DAB+; Silvercrest SIRD 14 C2

Antworten