DAB+ Sachsen-Anhalt

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Studio Leipzig
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:58
Wohnort: 04275 Leipzig

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Studio Leipzig » Mi 20. Nov 2019, 13:42

Hallo,

wahrscheinlich nur für Empfangsgeräte die den Dienst „Journaline“ unterstützen. Bei meinem SIRD 14 C1 tat sich jedenfalls nichts. Der Testkanal "EWF Plus" fügte sich ohne Suchlauf in die Senderliste ein und kann störungsfrei empfangen werden.

QTH. Leipzig/Südvorstadt

MfG

Studio Leipzig
QTH: 51°19'N 12°22'E

DABM
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von DABM » Mi 20. Nov 2019, 14:45

Die Warnauslösung wurde 3x gemacht. Um 13.10 Uhr um 13.20Uhr und 13.30Uhr. Zu je ca 1 Minute lang.
Mein Sageam DPR 99 Plus hat nicht reagiert. Mein Autoradio hat den Test als ALARM abgespielt.

bennySL
Beiträge: 75
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von bennySL » Do 21. Nov 2019, 07:48

DABM hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 11:15
Gern können sie uns unterstützen. Schreiben sie uns auf und schicken sie uns ihre Beobachtung:
Mit der korrekten Großschreibung von Höflichkeitsanreden hat der gute Mann es wohl nicht so. :rolleyes:

Japhi
Beiträge: 321
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Japhi » Do 21. Nov 2019, 09:41

Sagt der, der es insgesamt mit Höflichkeit nicht so hat.

pomnitz26
Beiträge: 1179
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von pomnitz26 » Do 21. Nov 2019, 12:19

Bei mir hatte bis 13:10Uhr kein einziges Gerät egal ob im Betrieb oder im StandBy reagiert, nicht einmal wenn das Programm eingeschaltet war.

Der Text ist sicher an ein Forum angepasst denn man weiß das es nicht geheim bleibt.

DABM
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von DABM » Do 21. Nov 2019, 12:51

Ich habe gestern den Test gefilmt. Hier könnt ihr es euch ansehen:

https://youtu.be/TaLuEUpr66A

Ich habe auch nochmal mit Herrn Richter von der MSA Telefoniert er sagte mir technisch gesehen hat mein Autoradio falsch reagiert.
Mein DPR 99 Plus hat es richtig gemacht. Es hat den Audio file nicht abgespielt. Es wird weitere Test Alarmierungen geben um Herauszufinden ob und wie die Radio's reagieren. Wer also gestern nix gehört hat hat alles richtig eingestellt bzw das Radio ist mit der neusten Software unterwegs.

stefsch
Beiträge: 123
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von stefsch » Do 21. Nov 2019, 15:48

laut https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de ... nfall.html wird "die Alarmierungsfunktion ... bisher jedoch nur von speziellen Test-Geräten von Noxon und Imperial/Telestar unterstützt...."
Und wie sollen es später "die anderen Geräte" empfangen können? Brauchen die dann ein Update?
Vielleicht hätte man vor dem Verkaufsstart von DAB+Geräten ein Label ähnlich Freenet (das die Kompatibilität sicherstellt) einführen sollen!? So werden wir nach und nach feststellen, dass die angeschaften Geräte, außer für´s "Ton Abspielen", mit den meisten innovativen DAB-Features inkompatibel sind :eek: .
Ich hoffe ich habe nicht Recht......

stefsch

DABM
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von DABM » Do 21. Nov 2019, 16:53

Ich glaube du wirst für DAB+ Radio's ohne Bildschirm recht behalten.

Mein Wunsch wäre es das man "zweigleisig" fährt. Ältere DAB+ Radio's so wie meines ;) unterbrechen dann das Programm und schalten auf die Warnung um. Neue Geräte Können dann per Bild und Text die Warnmeldung anzeigen lassen. So wüde man jeden erreichen. Auch die Leute die nicht mehr sehen können bekommen die Warnmeldung als Ton.

DABM
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von DABM » Do 28. Nov 2019, 10:55

Heute ein neuer EWF Test!.

E-Mail von Herrn Richter:


Liebe Mitstreiter,

wir werden am 28.11.2019 im Ensemble K11C in Sachsen-Anhalt ab 13.10 Uhr und 13.20 Uhr für eine 1min einen weiteren manuellen EWF-Testalarm auslösen.

Ziel ist es, einem sogenannten „scharfen Alarm“ nach ETSI-Standard auszulösen. Damit soll geklärt werden, ob weitere vorhandene stationäre Geräte und mit dem zweiten Testalarm um 13.20 Uhr ob weitere Autoradios die Alarmfunktionen unterstützen.

Gern können sie uns wieder unterstützen. Schreiben sie uns ihre Beobachtung: Name des Empfängers, Uhrzeit, eingeschaltetes Programm, zeigt Reaktion ja/nein, Journaline ja/nein, sonstige Bemerkungen.

Mit den besten Grüßen aus Halle



Michael Richter

Projektleiter Digitaler Rundfunk/

Leiter IuK / Referent Technik



Medienanstalt Sachsen-Anhalt

Anstalt des öffentlichen Rechts
Reichardtstraße 9, 06114 Halle (Saale)



richter@medienanstalt-sachsen-anhalt.de

richter@digitalerrundfunk.de

T +49 345 530 43 61

F +49 345 525 51 55



www.medienanstalt-sachsen-anhalt.de

www.dabplus.de

www.digitalerrundfunk.de

www.medienportal-msa.de

DABM
Beiträge: 74
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von DABM » Do 28. Nov 2019, 15:24

Auch heute habe ich den Test aufgenommen.

https://youtu.be/SFG7GW53u3Q

pomnitz26
Beiträge: 1179
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von pomnitz26 » Do 28. Nov 2019, 18:06

Bei mir zu früh wenn ich Frühschicht habe und zu spät wenn ich Spätschicht habe. Nur bei Nachtschicht könnte ich das verfolgen.

bennySL
Beiträge: 75
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von bennySL » Mo 2. Dez 2019, 18:25

Japhi hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 09:41
Sagt der, der es insgesamt mit Höflichkeit nicht so hat.
Schon einmal daran gedacht, dass dies, eventuell womöglich auch gesundheitliche Gründe haben kann?
Es gibt Menschen, die sind nicht besonders umgänglich oder sozialverträglich. Einfach mal Autismus oder Asperger googlen. :danke:

Dafür hat der, der es mit Höflichkeit nicht so hat, es aber immer mit spannenden und aktuellen DAB Meldungen!
Ist doch auch was, oder? :cheers:

Dudelsack
Beiträge: 464
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Dudelsack » Mo 2. Dez 2019, 18:42

bennySL hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 18:25
Dafür hat der, der es mit Höflichkeit nicht so hat, es aber immer mit spannenden und aktuellen DAB Meldungen!
Ist doch auch was, oder? :cheers:
Auf jeden Fall! :spos: Gerade was Dänemark angeht versorgst du uns immer mit ziemlich aktuellen Infos.
Ich glaube, Japhi hätte das sicherlich nicht geschrieben, wenn er die Hintergründe gekannt hätte. Und da fiel nun einmal auf, dass du teilweise einen recht ruppigen Umgangston an den Tag legtest. Wenn man sich dann an der Kleinschreibung von Anreden stört, wirkt das natürlich erst einmal etwas merkwürdig.
Nun, da wir jetzt ja aber wissen, dass das alles nicht so gemeint ist, wie es teilweise rüber kommt, wird sowas mit Sicherheit nicht mehr vorkommen und ich denke, dass wir dadurch alle etwas mehr Verständnis an den Tag legen können. Gut, dass du uns über diese Umstände in Kenntnis gesetzt hast. :cheers:

Japhi
Beiträge: 321
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Japhi » Mo 2. Dez 2019, 19:35

Auch Asperger ist keine Entschuldigung, nur eine Begründung ;-) Trotzdem: Weitermachen!
QTH: Hattingen/Ruhr 6km NO vom Sender Langenberg
Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA2350P (110/53), Dacia MediaNav DAB+

FM100
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 15:58

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von FM100 » Di 3. Dez 2019, 19:41

Wieso gibt es den manuellen EWF-Testalarm überhaupt? Wieso spricht nicht eine Moderatorin oder ein Moderator und warnt vor der Gefahr?

Antworten