DAB+ Sachsen-Anhalt

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
zwhd
Beiträge: 22
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:47
Wohnort: Marktheidenfeld

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von zwhd » Di 4. Dez 2018, 11:02

Der Übergang von einem Titel zum nächsten war gestern Abend auch etwas "kaputt" da hörte man längere Zeit beide Titel.

CODEC21
Beiträge: 10
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von CODEC21 » Sa 15. Dez 2018, 19:34

Weitere Änderung im 11C-Mux. Alle SAW-Programme laufen nun mit nur noch 72 kbit.

Habakukk
Beiträge: 572
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Habakukk » Mo 17. Dez 2018, 08:52

CODEC21 hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 19:34
Weitere Änderung im 11C-Mux. Alle SAW-Programme laufen nun mit nur noch 72 kbit.
Nur während der Regionalisierung, oder immer?

CODEC21
Beiträge: 10
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von CODEC21 » Mo 17. Dez 2018, 09:13

Habakukk hat geschrieben:
Mo 17. Dez 2018, 08:52
CODEC21 hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 19:34
Weitere Änderung im 11C-Mux. Alle SAW-Programme laufen nun mit nur noch 72 kbit.
Nur während der Regionalisierung, oder immer?
Leider immer, denn das Auseinanderschalten wurde eingestellt. Dafür laufen jetzt alle Regionalprogramme für sich, was sich halt auf die Datenrate auswirkt.

pomnitz26
Beiträge: 456
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von pomnitz26 » Mo 17. Dez 2018, 12:43

Bei den SAWs funktioniert auch keine Slideshow mehr.

zausel001
Beiträge: 6
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:06

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von zausel001 » Mo 17. Dez 2018, 14:56

....und ich dachte es lag am schlechtem Empfang das heute früh die Slideshow nicht ging.

überhaupt war es, als ob der Brocken aus war heute morgen.

Die Privaten gehen in Wolfsburg ja ohnehin kaum, erst nahe der Landesgrenze empfang ohne Aussetzer/umschalten auf UKW, jedoch war der MDR zwar Grasnabe aber zu 99% ohne Aussetzer von Wolfsburg bis Magdeburg zu empfangen. Heute morgen schien es, als ob nur der Kapaunberg( Burg ) und Dequede zu empfangen war. Im BuMu keine Probleme.

CODEC21
Beiträge: 10
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von CODEC21 » Mi 19. Dez 2018, 22:15

Seit wann wird denn in Wittenberg mit 8,9kW im 11C gesendet? Hier war doch immer noch die alte Antenne mit 1kW aktiv. Gerade entdeckt auf https://www.ukwtv.de/cms/deutschland-da ... t-dab.html

Radiofritze
Beiträge: 30
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Radiofritze » Do 20. Dez 2018, 07:02

Die Eintragung muss tatsächlich neu sein. Bis vor kurzem war auf der Homepage betreffend 11C (Sender Wittenberg Gallunberg) noch von 1 KW zu lesen.

Ein gesundes Weihnachtsfest und stets guten Empfang wünscht der Radiofritze

Habakukk
Beiträge: 572
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Habakukk » Do 20. Dez 2018, 08:29

Ob bereits so gesendet wird, oder erst Anfang Januar erhöht wird, weiß ich nicht. Aber in der aktualisierten Empfangsprognose (www.dabplus.de), die wir ja als offizielle Quelle nutzen, ist Wittenberg nun mit dieser Leistung angegeben, daher diese Änderung.

Radiofritze
Beiträge: 30
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Radiofritze » Do 20. Dez 2018, 13:41

Sollte die Sendeleistung vom Gallunberg bereits erhöht worden sein, so wundert es sich, dass noch keine Empfangsberichte eingestellt worden sind.

Hallenser
Beiträge: 57
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Hallenser » Do 20. Dez 2018, 17:02

Sollte die Erhöhung so kommen,wäre das ja mal was. Dazu wäre mal ein weiterer Ausbau des 11c angebracht. Seit der Abschaltung des 12c an diversen Standorten hat man sich Lücken ins Netz gerissen,diese zu schließen scheint keine Priorität zu haben. Es fehlen im Süden der Standort Pettstädt und im Westen der Kulpenberg um die A38 und den Bereich Sangerhausen vernünftig zu versorgen. Vom Bereich nördlich von Magdeburg reden wir erst gar nicht.

Radiofritze
Beiträge: 30
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Radiofritze » Fr 21. Dez 2018, 11:26

Ich kann der Seite dabplus.de keine Angaben zur Sendeleistung entnehmen. Soweit mir bekannt ist, werden in der Empfangsprognose nur Kanäle angegeben.

jug
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:36

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von jug » Fr 21. Dez 2018, 11:33

Radiofritze hat geschrieben:
Fr 21. Dez 2018, 11:26
Ich kann der Seite dabplus.de keine Angaben zur Sendeleistung entnehmen. Soweit mir bekannt ist, werden in der Empfangsprognose nur Kanäle angegeben.
Die Angaben zu den Senderleistungen findest du nur über den Umweg der pdf Datei für eine Empfangsprognose von einem gewünschten Ort durch Klicken in die Prognosekarte.
QTH : Rostock, Empfänger: HAMA DIT2000 mit TGN DAB -VV an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente + 2x Sperrfilter 5C und 11B; BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne an TGN DAB Vorverstärker; LG Sylus 2 Smartphone mit DAB+; Silvercrest SIRD 14 C2

Holdudieladio
Beiträge: 26
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:40

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von Holdudieladio » Fr 21. Dez 2018, 12:12

Radiofritze hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 13:41
Sollte die Sendeleistung vom Gallunberg bereits erhöht worden sein, so wundert es sich, dass noch keine Empfangsberichte eingestellt worden sind.
Das muss schon im April oder Mai passiert sein, denn ich wunderte mich da schon, dass ich seither am Wannsee etwa in gleicher Stärke ebenso Fetzen des 11C wie auch des 6B empfangen konnte.

pomnitz26
Beiträge: 456
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Sachsen-Anhalt

Beitrag von pomnitz26 » Fr 21. Dez 2018, 12:31

Bei 1A Deutsche Hits sind nun alle Zusatzdienste verschwunden.

Antworten