DAB+ Thüringen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Eckhard.
Beiträge: 273
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Eckhard. » Do 16. Jan 2020, 10:45

Na also !! Jetzt hat es der Hesse Hartmut Issmer ("B&R Klassik-Union GmbH") mit seinem ("rechtgestrickten" ??) Lizenzantrag in Thüringen für eine DAB+ Lizenz ("Radio Rosemunde") sogar in das Programm des mdr-Thüringen geschafft ... und gleich wird unter dem Artikel heftigst kommmentiert :rolleyes:

Ergänzung: Die paywall bei dem weiter vorne genannten Beitrag von Uebermedien zu diesem Thema ist übrigens inzwischen gefallen, er ist jetzt für alle lesbar :spos:

mittendrin
Beiträge: 299
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von mittendrin » Mi 12. Feb 2020, 11:46

Die Kennungen für die MDR Thüringen Regionen auf Kanal 8B wurden geändert:
MDR THÜR ERFURT --> MDR THÜR Mitte
MDR THÜR GERA --> MDR THÜR Ost
MDR THÜR HEILIGN --> MDR THÜR Nord
MDR THÜR SUHL --> MDR THÜR Süd

Man will vielleicht näher am missverstandenen Bürger sein :gruebel:
Edit aus gegebenem Anlass:
Ist mir durchgerutscht - statt "Erfurt" jetzt neu "Mitte-W"
Zuletzt geändert von mittendrin am Mi 12. Feb 2020, 13:56, insgesamt 2-mal geändert.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)

pomnitz26
Beiträge: 1529
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von pomnitz26 » Mi 12. Feb 2020, 12:15

mittendrin hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 11:46
Die Kennungen für die MDR Thüringen Regionen auf Kanal 8B wurden geändert:
MDR THÜR ERFURT --> MDR THÜR MITTE
MDR THÜR GERA --> MDR THÜR OST
MDR THÜR HEILIGN --> MDR THÜR NORD
MDR THÜR SUHL --> MDR THÜR SÜD

Man will vielleicht näher am missverstandenen Bürger sein :gruebel:
Man wollte sich sicher nur dem Privatfunk anpassen.

mittendrin
Beiträge: 299
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von mittendrin » Mi 12. Feb 2020, 12:25

pomnitz26 hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 12:15
Man wollte sich sicher nur dem Privatfunk anpassen.
Welchem? Auf DAB gibts keinen, und bei UKW stimmts nicht überein:
Jena, Remda auf die Schnelle als Beispiele, bei MDR gehören die zu Ost und nicht Mitte wie privat. Fällt mir als aktivem OST-Hörer immer wieder auf.
Wenigstens musste man nicht neu suchen...
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)

Felix II
Beiträge: 313
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Felix II » Mi 12. Feb 2020, 13:30

na sowas...kein MDR Thüringen West ?
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Kohlberger91
Beiträge: 211
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:28

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Kohlberger91 » Mi 12. Feb 2020, 18:47

West ist mit Mitte zusammen
Dateianhänge
IMG-20200212-WA0002.jpeg

pomnitz26
Beiträge: 1529
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von pomnitz26 » Mi 12. Feb 2020, 22:53

Na der Privatfunk sendet doch in Thüringen auch sowas wie AT-WEST oder LW-OST. Auf UKW passt auch kaum mehr. Städtenamen wie in Sachsen-Anhalt mit Radio BrockenHAL oder MDR S-ANHALT HAL gibt es in Thüringen damit nicht mehr.

Antworten