DAB+ Thüringen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
pomnitz26
Beiträge: 5256
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von pomnitz26 »

Das absichtlich davor gesetzte Leerzeichen führt bei Radios die nach Kurznamen sortieren obwohl sie Langnamen anzeigen entweder dazu das man " Holiday" ganz vorn oder ganz hinten findet. Beispielsweise das Sangean WFR-29C oder das Dual DAB2A. Man findet bei denen auch "MDR Aktuell" unter A, "MDR Schlagerwelt" unter S, "MDR TWEENS" und "radio TOP 40" unter T.

Das ganze wird ja so gesendet wie es Andis DAB Player auch ausliest und hat nichts damit zu tun das es ein Gerät mittig schiebt:
Label: 'Radio Holiday', ShortLabel: ' Holiday', PTY: Pop Music
Bei Geräten die nach Langname senden findet man es ganz normal unter R.
zerobase now
Beiträge: 3593
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von zerobase now »

Wow, Holiday mit 144 kbit/s. Das ist mal nicht schlecht. Wie wird denn zugeführt? Der Stream ist doch eh nur 128 MP3 oder gibt es noch einen anderen?
Zuletzt geändert von zerobase now am Fr 4. Nov 2022, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Nicoco
Beiträge: 5351
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Nicoco »

Es gibt sicherlich noch inoffizielle Streams oder gar eine unkomprimierte Zuführung die man nutzen kann.
Aber lass dich von den 144 kbps nicht täuschen.
Die anderen Programme im TH-Mux klingen nicht unbedingt wie 144 kbps klingen können oder sollen.
Harald Z
Beiträge: 755
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Harald Z »

Saalfeld 6 Kulm - Neueintrag 70,2 m 11,39 für DAB 8B - 2 kW https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... ?fid=15662
Dana Diezemann
Beiträge: 470
Registriert: So 10. Feb 2019, 20:15
Wohnort: Abstatt (HN)
Kontaktdaten:

Re: DAB+ Thüringen

Beitrag von Dana Diezemann »

Shortlabel und Longlabel müssen nicht beim ersten Buchstaben identisch sein. Daher kann in der Senderlistensortierung die Position je nach Radio anders sein.

Die Sortierung erfolgt üblicherweise in der Prio, wenn nach Alpha und nicht Kanaldarstellung ausgewählt ist:

- Longlabel
- Shortlabel
- SID
- PI

Bei ca. 20 Radios hier ist primär die Sortierung nach Longlabel zu finden. Aber eben auch der andere Wildwuchs. Und ob Sonderzeichen wie _ oder # ganz vorne oder ganz hinten landen, das hängt ebenfalls vom Endgerät ab.
Die Handempfänger machen manchmal nur Sortierung nach Shortlabel, weil beim Durchblättern das auf dem 16 Zeichen Display passt.
Ein Pure hier sortiert nach keiner der oberen Regeln... ich habs noch nicht gefunden. Also alles Implementierungssache.

Und 144 kBit/s sind nie für Audio alleine. Das ist die Brutto Kapazität. Netto so 120 kBit/s. Und wenn dann PAD Daten für SLS abgehen, kännen das schon mal 110 kBit/s sein. Totzdem nett, aber wie oben schon geschrieben, das Rohmaterial definiert die Qualität.
Antworten