DAB(+) in NRW

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Harald Z
Beiträge: 702
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Harald Z »

Wuppertal-Küllenhahn Neueintrag 76,4 m 235° 18,04 (entspricht 5 kW) für DAB 9D (koordiniert 10 kW rund) https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... ?fid=10881
Pfennigfuchser
Beiträge: 298
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

NRW 1 soll für die Oldieantenne kommen, die wiederum in den Bumux 2 wechseln wird und den Platz von Antenne Bayern übernehmen soll. Alles zum 01.09.22.
mattyraap1966
Beiträge: 450
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von mattyraap1966 »

Quelle?
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß

QTH: Landkreis Stade
Pfennigfuchser
Beiträge: 298
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

mattyraap1966 hat geschrieben: So 7. Aug 2022, 21:49 Quelle?
Quelle: Facebookgruppe: Soll von den Moderator Bob Murawka gesagt worden sein
maroon6
Beiträge: 1855
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von maroon6 »

Das wird ja immer besser. Quelle ist das Pro DAB-Forum . Dort hat ein Nutzer folgenden Vorschlag gemacht:
Ich wünsche mir von Antenne Bayern nun nur einen Strategiewechsel: Das Programm gehört einfach in den 2. Bundesmux. So wäre es auch in großen Teilen Bayerns terrestrisch hörbar. Im Gegenzug sendet das Hauptprogramm dann in den regionalen Muxen. Das wäre ja überall dort, wo viele Bayern aus beruflichen Gründen hingezogen sind (NRW, Hessen) oder Pendler versorgt (Rhein-Main-Gebiet). Die Doppelausstrahlung in Bayern ist auch Schwachsinn.
Und darauf hin erwiderte unser bekannter Mannheimer Heinzelmännchen:
Mit der OldieAntenne könnte etwas im September 2022 das passieren, so wie ich das gehört habe.
Das war alles. Weiteres gibt es nicht, und auch ein Bob Murawka hat sich freilich nicht dazu geäußert. Aber schon lustig, wie Gerüchte entstehen :-)
DJ_MrLucky
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von DJ_MrLucky »

Die Information, dass dies von Bob Murawka stammt, kommt aus der Facebook-Gruppe „News aus der Medienlandschaft / Meldung aus NRW“. Dort heißt es, dass er dies in seiner Moderation on air gesagt haben soll. Dies wurde als Kommentar gepostet.

https://www.facebook.com/groups/1485672755064586
Veronica
Beiträge: 20
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 13:41

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Veronica »

Gegen diese Information (Spekulation) spricht eigentlich der Text auf der Internetseite von Oldie Antenne : "OLDIE ANTENNE ist über DAB+ empfangbar in Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und im Saarland. Schon bald starten wir in weiteren Bundesländern."
mago
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Sep 2018, 13:19

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von mago »

Wenn man in den BuMux2 wechselt ist man auch in "weiteren Bundesländern" gestartet....
Veronica
Beiträge: 20
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 13:41

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Veronica »

mago hat geschrieben: Mo 8. Aug 2022, 16:10 Wenn man in den BuMux2 wechselt ist man auch in "weiteren Bundesländern" gestartet....
Dann hätten die aber in Hamburg, Hessen und im Saarland eine Doppeleinspeisung.
Jelvert
Beiträge: 365
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 00:23

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Jelvert »

Veronica hat geschrieben: Mo 8. Aug 2022, 16:18 Dann hätten die aber in Hamburg, Hessen und im Saarland eine Doppeleinspeisung.
Bei Rock Antenne hatte man auch noch teilweise Doppeleinspeisung nach der Aufschaltung im 2. Bundesmux gehabt, auch kein Problem.

Nur: bevor es keine vertrauenwürdige Quelle gibt - und die gibt es bisher nicht, lohnt es sich nicht darüber weiter zu spekulieren.
planetradio
Beiträge: 2781
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von planetradio »

Ich bin am scannen in Nordhessen.
Ist der 9d nrw muxx off?
Ich habe 0 Balken während 11d geht
Nicoco
Beiträge: 4679
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Hier geht der 9D normal
Karl Ranseier
Beiträge: 44
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:43

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Karl Ranseier »

Kurz nach 14 Uhr hatte ich in Mönchengladbach auch eine kurzen Aussetzer von einigen Sekunden. Lief dann aber wieder normal.
planetradio
Beiträge: 2781
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von planetradio »

Ich vermute mal, der Standort willebadessen ist off.

9d nur max. 4 Balken von der hunau vermute ich

Vielleicht kann badestadt auch was zum schlechteren Empfang sagen?
planetradio
Beiträge: 2781
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von planetradio »

9d hat wieder besseren Empfang.
Gleich auf mit 11d.
Anscheinend wieder alles ok
Antworten