DAB(+) in NRW

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Der WDR gibt Gas :spos:
strade
Beiträge: 371
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von strade »

Das ist ein Spruch von damals. Der WDR macht voran, könnte man eher sagen. Wir leben in einer Zeit des Schända-Sprechs, da muss alles seine Ordnung sein, Schaffner, Schaffnerin ..... das Schaffnende.
Pfennigfuchser
Beiträge: 186
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

Ich setze es mal hier rein: Gestern konnte ich auf DAB den WDR-Mux durchgängig im Kiesbergtunnel von W-Elberfeld in Richtung Autobahn/Sonnborner Kreuz durchgängig hören. War es zufällig so guter Empfang im Tunnel noch möglich oder fängt man an, die Tunnel in NRW auch mit DAB verfügbar zu machen? Vielleicht hat jemand hier Infos oder ähnliche Beobachtungen gemacht.
strade
Beiträge: 371
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von strade »

Dem Wiki-Eintrag zum Tunnel nach zu urteilen, dürfte das normale DAB-Signal nach wenigen Meter aussetzen. Ich gehe davon aus, dass der Tunnel extra versorgt wird. Und da würde es mich interessieren, ob man die terrestrischn Signale einfach nur verstärkt und durch die Röhren leitet.
Japhi
Beiträge: 1228
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Japhi »

Harald Z hat geschrieben: Do 29. Apr 2021, 20:11 Meschede Fernmeldeturm - Neueintrag ab 131 m für DAB 11D - 1 kW https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... fid=547141
Mag da jemand mal eine Radiomobile-Karte erstellen?
Kiesbergtunnel
Ich meine da ging DAB schon immer ziemlich gut, der Sender Königshöhe steht ja quasi direkt auf dem Tunnel und hat mittlerweile 1kW.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53)
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Japhi hat geschrieben: Fr 30. Apr 2021, 09:25 Mag da jemand mal eine Radiomobile-Karte erstellen?
Gerne ;)
Dateianhänge
Meschede 11D.jpg
Japhi
Beiträge: 1228
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Japhi »

Danke :cheers:
Dani91
Beiträge: 4
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 22:23

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Dani91 »

Was meint ihr wie lang das wohl noch ca. dauert bis Meschede aufgeschaltet wird?

Weiß jemand ob Antennen schon montiert wurden?
Pfennigfuchser
Beiträge: 186
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

strade hat geschrieben: Fr 30. Apr 2021, 09:10 Dem Wiki-Eintrag zum Tunnel nach zu urteilen, dürfte das normale DAB-Signal nach wenigen Meter aussetzen. Ich gehe davon aus, dass der Tunnel extra versorgt wird. Und da würde es mich interessieren, ob man die terrestrischn Signale einfach nur verstärkt und durch die Röhren leitet.
Zu UKW kann ich sagen, dass extra gesendet wird und zwar WDR 2 und Radio Wuppertal. Ich teste heute nochmal die Richtung. Normalerweise gibt es dort nur eine Umschaltung auf UKW, also WDR 2
Pfennigfuchser
Beiträge: 186
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Pfennigfuchser »

Ergänzend noch zum Kiesbergtunnel: Richtung Autobahn von Elberfeld kommend ist jetzt durchgängiges Signal vom WDR auf DAB (UKW nur WDR2 und Radio Wuppertal) möglich. In Gegenrichtung gab es im Tunnel keinen kurzen Aussetzer (vielleicht läuft etwas nicht rund?). Da sonst bisher nie DAB im Tunnel ging, gehe ich davon aus, dass man den Tunnel in beiden Richtungen nachgerüstet hat.
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Die TII-Codes für die beiden neuen Senderstandorte:
Höxter: 0206
Warburg: 0208
Dateianhänge
hoexter_11d.PNG
warburg_11d.PNG
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

Für das von Studio Gong geplante "Kulthitradio" hat man nun auch beim DPMA einen Antrag zur Markenanmeldung gestellt. Für "Charthitradio" gibt's noch keinen Antrag.

https://register.dpma.de/DPMAregister/m ... 0089002/DE
SeltenerBesucher
Beiträge: 721
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von SeltenerBesucher »

Nicoco hat geschrieben: Sa 1. Mai 2021, 23:18 Für das von Studio Gong geplante "Kulthitradio" hat man nun auch beim DPMA einen Antrag zur Markenanmeldung gestellt. Für "Charthitradio" gibt's noch keinen Antrag.

https://register.dpma.de/DPMAregister/m ... 0089002/DE
Glaubst Du, dass es noch eine Markenanmeldung für "Charthitradio" geben wird?
PrismaPlayer
Beiträge: 463
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von PrismaPlayer »

Heute gings in den Solling zum Sender Schrodhalbe. Die neue WDR 11d Antenne wurde auf 68m auf der unteren Plattform gebaut,weil oben in Richtung West kein Platz mehr war. 2 Antennenfelder mit jeweils 4 Dipolen genau nach 270 Grad,in welche Richtung auch die WDR UKW Antennen zeigen. Leider schirmt der Betonkörper nach hinten raus wahrscheinlich sehr viel vom Signal ab.Um die NDR /hr Antenne auf der unteren Plattform nach Südost zu installieren, fehlt wie man sieht der Platz,da dort Mobilfunkantennen installiert sind.
Kann gut möglich sein ,dass deshalb auf der oberen Plattform ein Hilfsmast errichtet wird, wo früher schonmal einer war.
Bleibt spannend!
Das erste Bild ist älter und zeigt den alten Hilfsmast Richtung Ost, der jetzt nicht mehr installiert ist.Von hier könnte der NDR/hr gut nach Südost senden. Und aus einer Höhe,wo der Betonkörper das Signal nach hinten nicht so krass abschirmt.
Dateianhänge
20210223_180018.jpg
20210501_171404.jpg
20210501_170929.jpg
20210501_170953.jpg
Nicoco
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB(+) in NRW

Beitrag von Nicoco »

SeltenerBesucher hat geschrieben: So 2. Mai 2021, 00:23
Nicoco hat geschrieben: Sa 1. Mai 2021, 23:18 Für das von Studio Gong geplante "Kulthitradio" hat man nun auch beim DPMA einen Antrag zur Markenanmeldung gestellt. Für "Charthitradio" gibt's noch keinen Antrag.

https://register.dpma.de/DPMAregister/m ... 0089002/DE
Glaubst Du, dass es noch eine Markenanmeldung für "Charthitradio" geben wird?
Warum nicht, für Kulthitradio hat man es ja auch getan.
Antworten