[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
ASOT
Beiträge: 22
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 19:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von ASOT »

Ich habe dieses Problem beim Sangean DPR-34+ mit diesem USB-Kabel für 2,26 EUR behoben:

https://www.amazon.de/gp/product/B00CXNMAZK

Gibt es auch in mehreren Varianten mit verschiedenen Hohlstecker-Durchmessern.
UKW: Onkyo T-4850, Denon TU-580RD, Pioneer F-304 RDS
DAB+: Panasonic RF-D10, Sangean DPR-34+, Sony XDR DS12iP, Silvercrest SDABC 1 A1
DVB-T2 HD & SAT (19.2° E, 13° E, 28.2°E, 5° W) mit Technisat DIGIT ISIO STC

PAM
Beiträge: 14436
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Für die üblichen Rundloch-Stecker habe ich mir Adapter auf USB angefertigt. Meist wollen die Dinger ja irgendwas um 5 V-. Das Dual DAB4 eines Kollegen läuft auch mit dem Strom aus dem PC am Arbeitsplatz. Das spart Steckdosen, die bei ihm Mangelware sind. Und Verteilerdosen sind offiziell verboten.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷

SÜRAG
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von SÜRAG »

ASOT hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 11:31
Im LIDL Online-Shop wird für den 18.02. nicht das SDRF 10 B1 sondern das SDABC 1 A1 in Schwarz und Weiss angekündigt:

https://www.lidl.de/de/silvercrest-dab- ... a1/p367594

Ist beim SDRF 10 B1 die Kopfhörer-Wiedergabe ohne störende Prozessor-Geräusche möglich?
Danke. Im Papierprospekt steht nur Silvercrest. Sieht aber genauso aus wie SDRF 10 B 1 und die Funktionen sind auch identisch.

Kopfhörerwiedergabe ist bei dem SDRF 10 B 1 bei Netzbetrieb ohne Störgeräusche möglich.
QTH: München

Spacelab
Administrator
Beiträge: 4043
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Aber genau da geht es schon wieder los. Da brauch ich ein spezielles Kabel. USB Kabel fliegen hier kistenweise herum.

_Yoshi_
Beiträge: 1163
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von _Yoshi_ »

Auch an der Externen Antenne macht das Radio eine gute Figur.(Umbau notwendig)
Audio über die Kopfhörerbuchse ist einwandfrei.
Das Radio kann PNG Folien darstellen!
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

Spacelab
Administrator
Beiträge: 4043
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Meist sind in diesen Radios Module von Glovane (koreanischer Hersteller) drin. Die sind in der letzten Zeit schwer im kommen. Und deren neuere Version soll noch nicht mal so schlecht sein. Die alte Version des Moduls werkelt in meinem GTmedia D2 und das ist theoretisch gar nicht schlecht. Praktisch treibt einen die total verbuggte Firmware aber in den Wahnsinn. :rolleyes:

VillachDX
Beiträge: 162
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von VillachDX »

Laut der Beiträge in diesem Forum waren bisher folgende Module verbaut:

SDRF 10 A1 -> Verona 2
SDRF 10 B1 -> Siena

Falls das neue SDABC 1 A1 tatsächlich PNG Folien beherrscht, könnte hier das neue Siena Pro Modul verbaut sein. Dann müsste aber wohl auch die neue Software V7 eingesetzt werden (statt V6.2). https://twitter.com/DxVillach/status/13 ... 1029783553

Falls jemand das SDABC 1 A1 kauft, bitte hier ein Foto (oder abschreiben) der angezeigten Softwareversion posten. Würde mich sehr interessieren.

Hoffentlich wird das neue Gerät auch bei Lidl Österreich angeboten. Die beiden Vorgänger gab es nur bei Lidl Deutschland und Lidl Italia.

PAM
Beiträge: 14436
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Loger hat geschrieben:
So 31. Jan 2021, 18:17
Das ist ja mal ein Schnäppchen:
https://www.pollin.de/p/dab-fm-radio-hama-pdr20-631143

Sogar mit Antennenanschluß (SMB) und Line-Out!
Ich habe es seit einigen Tagen. Das Hama PDR20 ist ein kleines DAB+ Taschenradio mit eigenem Akku. Aufladbar über Micro-USB, ferner bringt es Anschlüsse für Kopfhörer und line out sowie einen Antenneneingang mit SMB-Buchse mit. Beiliegend ist mit diesem Stecker auch eine Wurfantenne, jedoch kann man mit einem Adapter auf Koax-Stecker auch eine Dachantenne anschließen. Der Anschluss wirkt für DAB+ und UKW. In der Jackentasche reicht dem Gerät allerdings auch das Kopfhörerkabel als Antenne. Im gut versorgten Berliner Raum zeigt sich der Empfang problemlos. DAB+-Empfang aus angrenzenden Bundesländern hat am Berliner Stadtrand keine Chance, es ist alles zu weit weg. Der UKW-Empfang zeigt sich empfindlich und trennscharf, der RDS-Dekoder ist ebenfalls sehr empfindlich. Wichtiges Detail: Nutzt man den line out, dann muss mindestens die Wurfantenne angesteckt werden, um Empfang zu haben. Kopfhörer und line out sind parallel nicht benutzbar.

Vernehmbares Prozessorrattern im Kopfhörer fiel mir nur bei geringer Lautstärke negativ auf. Das monochrome Display kann nur alphanumerische Informationen anzeigen; Uhrzeit, Empfangsstärke und Akkuzustand sind jederzeit zusätzlich ablesbar. Angegeben sind etwa 6 Betriebsstunden mit einer Akkuladung. Mal sehen!

Das matt beschichtete Gehäuse wird irgendwann an der Klebe-Krankheit leiden. Ansonsten liegt das Gehäuse gut in der Hand. Vom Format etwa wie die 4-Zöller-Schmierphones. Das Bedienkonzept erfordert etwas Gewöhnung, da immer zwei wichtige Funktionen sich eine Taste in Doppelbelegung (kurz oder lang drücken) teilen müssen. Wenigstens sind die kargen vier Senderspeicher sowie die Lautstärkeregelung nur einfach belegt und damit auch in der Tasche blind bedienbar. Die Firmware läuft bei mir stabil und setzt Tastendrucke unverzögert um. Das Display ist kontrastreich und hell genug, die Schriftgröße geht für ein Taschenradio okay. Im Lieferumfang befindet sich u. a. noch ein (störfreier!) USB-Adapter für den Zigarettenanzünder. Für die verlangten 17,95 EUR kriegt man anderswo deutlich weniger Gegenwert.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷

SÜRAG
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von SÜRAG »

Silvercrest SDABC 1 A1 (beim hiesigen Lidl stellen sie die Angebote schon am Abend vorher rein). Da ich ein Gerät austauschen muss 24,99 investiert.
Von der Bedienung identisch mit dem SDRF 10 B1.
Der DAB+-Empfang kommt mir etwas besser vor. Referenz Voralpen 7A. Klang geht. Hier empfehle ich trotzdem für stationäre Nutzung externe PC-Lautsprecher.
UKW-Empfang ist sehr schlecht. Da geht hier 107,7 kaum. Und auch BR Wendelstein und Ismaning sind schwierig. UKW-Ortssender München mit Vollausschlag.
Für den Preis ganz in Ordnung wenn es für DAB+ sein soll. Auch das Silvercrest SDRF 10 B1 finde ich in Ordnung.
Gibt es schlechtere Radios für mehr Geld.
Dateianhänge
_20210217_205742.JPG
_20210217_205625.JPG
QTH: München

SÜRAG
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von SÜRAG »

Muss mich da korrigieren. Die Tasten bei dem Silvercrest SDABC 1 A1 sind gegenüber dem SDRF 10 B1 konisch nach innen geformt (besser), der Lautsprecher ist rund und das Netzteil hat eine deutlich größere Länge (ca. 1,80 m). Etwas optisch so wertiger mein Eindruck.
QTH: München

VillachDX
Beiträge: 162
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von VillachDX »

Bingo! Da ist ziemlich sicher ein Siena-Pro Modul drinnen. Nicht schlecht für diesen Preis. :cheers:

@SÜRAG: Danke für das Foto!

ASOT
Beiträge: 22
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 19:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von ASOT »

Für 24,99 EUR ist das Silvercrest SDABC 1 A1 erstaunlich gut. Die Größe ist ein recht guter Kompromiss zwischen Portabilität und stationärem Betrieb. Für die Größe ist die Sprachqualität ziemlich voluminös und selbst Musik ist erträglich hörbar. Der DAB-Empfang ist ungefähr auf dem Niveau meines Panasonic RF-D10, UKW etwas schwächer. Bei UKW stört vor allem trotz Umschalt-Option die hohe Ansprech-Schwelle beim Sendersuchlauf, weswegen viele Sender manuell eingestellt werden müssen.

Ansonsten ist mir aufgefallen:

- DAB-Empfang über Kopfhörer im Batteriebetrieb ohne HIntergrundgeräusche. Klanqualität OK
- Bei Netzteil-Betrieb Brummen über Kopfhörer hörbar
- Digitale Lautstärkeregelung auch im unteren Bereich sehr fein abgestuft
- Display etwas dunkel und stark blickwinkelabhängig
- Werks-Reset nur mit Netzteil möglich
- Schnelle Anzeige der RDS-Senderkennung bei ausreichender Signalstärke
- UKW-Empfang in Stereo und RDS auch mit bis zu 0,1 MHz Abweichung von der tatsächlichen Frequenz möglich - kann bei Störungen anderer Sender hilfreich sein.
- Lautstärkeregler für große Finger etwas ungriffig
- Das Gehäuse ist leicht nach hinten angewinkelt wodurch es nicht so leicht nach vorne kippen kann

Bei meinem Gerät war eine kurze DAB-Senderliste aus Australien mit ABC und SBS vorhanden. Die Software ist die gleiche Version wie im Screenshot von SÜRAG.
UKW: Onkyo T-4850, Denon TU-580RD, Pioneer F-304 RDS
DAB+: Panasonic RF-D10, Sangean DPR-34+, Sony XDR DS12iP, Silvercrest SDABC 1 A1
DVB-T2 HD & SAT (19.2° E, 13° E, 28.2°E, 5° W) mit Technisat DIGIT ISIO STC

VillachDX
Beiträge: 162
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von VillachDX »

Verfügt das Gerät über die hier aufgezählten Features?

http://archive.skem1.com/csb/Public/sho ... s-b5zkjbz5

Spacelab
Administrator
Beiträge: 4043
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Die verkaufen nicht tatsächlich das anzeigen von PNG Folien als DAS Mörder Feature?! :eek: :bruell:

Nicoco
Beiträge: 1899
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Nicoco »

Immerhin erwähnen sie es, dass der Chip das kann :D
Leider ja nicht selbstverständlich

Antworten