[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Diesen Fehler hatte ich bis jetzt noch nicht. Aber dafür einen anderen Sau blöden wo wir schon beim Reset sind. Wenn man einen Klinkenstecker mit etwas kraft in die Aux Buchse steckt, weil er doch etwas schwer in die billige Plastikbuchse geht, macht das Radio plötzlich einen Reset. :eek: :joke: Da ist der Reset Schalter wohl etwas zu dich hinter der Aux Buchse platziert. Das Radio ist halt tatsächlich ein typischer Chinaböller mit allem drum und dran. :D

Auf UKW ist der Empfang wirklich nicht so der Brüller. Die Trennschärfe ist zwar durchaus gut. Aber die Empfindlichkeit ist doch recht gering. Ich vermute hier ist die Antenne auch etwas zu kurz. Auf DAB+ ist es schon deutlich besser. Hier liefert sich das Aldi Gerät ein Kopf an Kopf Rennen mit dem Sangean WFR-29C mit seinem FS Venice 6.5 Modul. Also hier geht es durchaus schlechter. An das Venice 7 Modul des ViewQuest kommt das Aldi Radio aber nicht heran.

Was mir aber auch schon aufgefallen ist, ist dass das Aldi Radio sehr schnell ist. Der Prozessor ist also nicht so auf Kante genäht wie es ja heute leider üblich ist. Der Sendersuchlauf ist sehr schnell, es reagiert auf Tastendrücke blitzschnell ohne die übliche Schrecksekunde Verzögerung wie viele andere Radios, außerdem ist der Ton früher da. Also im Vergleich zum Sangean oder zum ViewQuest ist der Ton locker eine halbe Sekunde schneller.

MaxisSpieler
Beiträge: 204
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von MaxisSpieler »

Das Dab Radio vom Aldi ist in ganzen raum ingolstadt ausverkauft München und Erding hat das noch. Ich selber hab auch keines. Werde aber nicht dahin fahren.
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Hm... Scheint sich wohl nicht so schlecht zu verkaufen. Ein Arbeitskollege kam gerade an und berichtete das er jetzt in 3 verschiedenen Aldi Märkten war und nirgendwo ist mehr ein Radio zu bekommen. Und das nach einem halben Tag.

Nicoco
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Nicoco »

25 Euro ist auch ein relativ guter Preis.
Die wenigsten werden Wert auf die Slideshow legen.

Drehrumbum
Beiträge: 73
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Drehrumbum »

Ich musste heute vormittag auch vier Aldi-Märkte abklappern. In Heitersheim standen dann noch die letzten sieben Radios im Regal...

Ich hatte noch keine Zeit für eine Öffnung bzw. ausgiebige Tests und vieles hier schon geschriebene stimmt. Was aber definitiv nicht stimmt, ist, dass der Klang schlecht oder "dünn" ist! Das haben bei mir mittlerweile zwei Leute unabhängig voneinander gesagt. Für den Garten etc. völlig ausreichend. Das kleine Ding ist nunmal keine HiFi-Box.

Später mehr.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Drehrumbum hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 15:52
Was aber definitiv nicht stimmt, ist, dass der Klang schlecht oder "dünn" ist! Das haben bei mir mittlerweile zwei Leute unabhängig voneinander gesagt.
Wie hören die denn ansonsten Radio? Über Handylautsprecher? :joke: Aber mal ernsthaft: natürlich ist der Klang von dem Aldi Ding totaler Mist. Da gibt es noch kleinere Radios die deutlich besser klingen. Aber hey, das Ding kostet gerade mal 25 Euro. Für den Preis muss man halt Abstriche machen und beim Klang kann man, dank gutem Ausgang, am einfachsten nachbessern.

MaxisSpieler
Beiträge: 204
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von MaxisSpieler »

Ob ALDI das Gerät nach bestellt?
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Nein. Wenn weg dann weg. Aldi bestellt einen festen Posten und der wird auf die Filialen verteilt. Da ist nichts zum Nachbestellen.

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Im Einzelfall ist es durchaus möglich, dass mancher Artikel in der einen Filiale ausverkauft ist und anderswo wie Blei im Regal liegen blieb. Hier kann man das immer schön bei Artikeln sehen, die für den Garten gedacht sind und auf dem Balkon nicht gebraucht werden können. Gartengeräte bzw. -maschinen gehen in Berlin nur vereinzelt weg, auf dem Dorf sind sie dagegen schnell ausverkauft.

Liegen gebliebene Artikel gehen beim Discounter in der Folgewoche i. d. R. mit ~1/3 Preisnachlass in die Wühlkiste. Was dort in der Folgewoche nicht verkauft werden konnte, das geht zurück ins Logistikzentrum und landet final im Online-Shop.

-> Ich bekam bei Lidl an der Kasse bereits mehrmals einen Gutschein für den Wegfall der Versandkosten, als der Wunschartikel in der Filiale nicht mehr zu haben war, aber im Online-Shop angeboten wurde. Ungeachtet dessen kann man jetzt oder ggf. in den Folgewochen immer wieder mal im Online-Shop nachsehen, ob der Wunschartikel nicht doch auftaucht.
📶 [JO62rr] 🌐

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Von dem DAB+ Radio scheint man weniger als sonst bekommen zu haben. Das ist nämlich einer der wenigen (Klein)Artikel die man nicht im OnLine Shop bestellen kann.

zerobase now
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von zerobase now »

Offenbar hat man zu wenige geordert. Ich vestehe aber auch nicht, warum man nicht die eigene Marke Medion damit beauftragt die Radios zu produzieren bzw. im Markt dann ausreichend anzubieten. Das müsste doch zu dem Preis auch möglich sein. Selbst wenn es ein Fünfer mehr wäre, würde das sicherlich immer noch Käufer finden. Zum Glück werden mittlerweile DAB Radios ja regelmässig in den Märkten und Discountern ins Angebot gesetzt. Von daher verschmerzbar.

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Spacelab hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 07:59
Von dem DAB+ Radio scheint man weniger als sonst bekommen zu haben. Das ist nämlich einer der wenigen (Klein)Artikel die man nicht im OnLine Shop bestellen kann.
Warte ab! Das kann durchaus in den kommenden 1 - 2 Wochen nochmal auftauchen.
📶 [JO62rr] 🌐

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Über Lidl gab es mal einen ganz interessanten Bericht wie die ihre Angebote bereitstellen. Ich denke das kann man auch genau so auf Aldi übertragen.
zerobase now hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 08:09
Offenbar hat man zu wenige geordert.
Man muss erstmal einen Hersteller finden der das gewünschte Produkt in einem oftmals sehr engen Zeitraum in entsprechender Menge und vor allem zu einem günstigen Preis liefern kann. Und dann wird auch nur die Stückzahl geordert von der man sich erhofft diese, möglichst noch vor dem Angebotsende, auch abverkaufen zu können. Denn wenn etwas im Wühlkorb zum reduzierten Preis landet ist das schlecht. Geht etwas zum Zentrallager zurück und belegt dort teuren Lagerplatz ist das sogar sehr schlecht. Solche Kosten sind in diesen Sonderangeboten nur sehr knapp mit einkalkuliert. Erstens ist gerade hier der Konkurrenzdruck mit den anderen Discountern sehr hart und zweitens sind solche Sonderangebote zum größten Teil als Lockangebote konzipiert. Wenn der Kunde schon mal da ist kauft er ja auch noch gerade andere Dinge mit ein. Und da wird dann der Gewinn mit generiert.
zerobase now hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 08:09
Ich vestehe aber auch nicht, warum man nicht die eigene Marke Medion damit beauftragt die Radios zu produzieren bzw. im Markt dann ausreichend anzubieten.
Erstens ist Medion schon seit 2011 keine Handelsmarke mehr von Aldi sondern ein komplett eigenständiger Händler den man auch beispielsweise im MediaMarkt findet.
Zweitens macht Medion auch nichts anderes wie Globaltronics. Also der Händler der dieses DAB+ Radio in die Aldi Läden gebracht hat. Die stellen nichts selbst her sondern importieren nur aus Fernost. Wenn man etwas googelt und auch die einschlägigen Anbieter wie Alibaba oder eBay bemüht, findet man früher oder später jedes Medion oder Globaltronics Gerät wieder. Das aktuelle Aldi DAB+ Radio gab es ja auch längere Zeit beim Chinamann über eBay zu kaufen. Globaltronics hat hier lediglich eine deutsche Anleitung geschrieben, ein Netzteil dazu gepackt (das fehlte bei der China Version komplett) und das ganze in einen hübschen bunten Karton umgepackt.

vossi
Beiträge: 68
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:45

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von vossi »

Pure Highway 200 DAB+ Adapter für 30€ inkl. Scheibenantenne.

https://store.pure.com/de-DE/c/highway- ... k/p/150406

Das Teil hat einen Antennenanschluss und mit einem alten Smartphone-Netzteil lässt sich da sicher auch für Zuhause was basteln.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Meine Vermutung das im Terris Aldi Radio ein Gyrosignal Modul werkelt ist falsch. In dem Radio steckt ein Modul von Glovane. Hier kann ich auch das voll bestätigen was man diesem SoC so nachsagt. Nämlich eher durchschnittlicher Empfang, aber extrem niedriger Stromverbrauch. Mit nur einem 1800mAh Akku spielte das Radio bei mir auf Lautstärkestufe 20 (entspricht durchaus Zimmerlautstärke) ziemlich genau 20 Stunden am Stück durch. :eek:

Antworten