[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Jassy
Beiträge: 326
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Jassy »

Ich betreibe im anderen Auto seit fast 6 Jahren das Pure Highway 300Di.... Das will ich nie mehr missen... Doppeltuner, sehr empfindlich... mit dem Teil bin ich sehr zufrieden. Der Suchlauf im Hintergrund ist sehr empfindlich und fischt jedes DX Signal aus der Luft. Einzig die Kanalanzeige ist zu bemangeln, aber das ist dann auch wirklich das einzige. Vieles kann auch über den Ensemblename gelöst werden.

So etwas, aber dann mit Freisprechanlage, wurde ich mich sehr wünschen. Bei die neue Pure Geräten wird das Bildschirm aber mit Batterien gefuttert.. das soll wirklich nicht sein. So etwas mit ein Snürchen wäre doch perfekt für mich.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

Felix II
Beiträge: 508
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Felix II »

Was taugt diese Büchse? Ist sie ihr Geld wert?
Ich hatte schon einige solcher Geräte in der "ohne DAB-Version". Der Klang war für die Größe immer recht gut. Das wird bei diesem Modell nicht anders sein, allerdings so Dinge wie verbautes Modul, Empfangsstärke und ob über 100 Radioprogramme in den Suchlaufspeicher passen findet man wohl nur raus wenn man das ausprobiert.
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

:danke:
Ich besitze einen A25 "RHYTHM" (DONGGUAN LOYFUN INDUSTRIAL CO.,LTD.), den DAB-Empfang bringt mir ein ebenfalls aus Chinesien kommender Digitalempfänger für Kopfhöreranschluss (in der Größe eines zierlichen mp3-Spielers). Die Spieldauer beider beträgt zusammen bei mäßiger Lautstärke zwischen 6 und 8 Stunden.

Der A25 hat ein DSP-Scanradio mit lediglich automatischem Sendersuchlauf, bietet aber auf Ukw mehr als genug Empfindlichkeit und Trennschärfe, um auch ~90 km entfernte Sender sehr ordentlich zu bringen. Aus dem, was automatisch abgespeichert wurde, kann man dann wählen. Wichtig: Das USB-Kabel ist die Antenne! Bluetooth wird lupenrein unterstützt. Entweder steuert man weiter am Telefon oder man steckt es weg und steuert vom Gerät aus. Eine baustellentaugliche Freisprechfunktion ist ebenfalls dabei. USB-Sticks und TF-Karten spielt das Ding so ab. Eine Fernbedienung gibt es nicht. Die 1200 mA-Tütensuppe lädt über USB - wer löten und ein paar Kleckse Heißkleber applizieren kann, der könnte den Akku selbst tauschen (der Zugang erklärt sich nach dem Abnehmen des Frontgitters von selbst). Mit DAB+ drin wäre das Ding perfekt!

Sowas in dieser Größe, das stereophon tönt, laut genug ist und einigermaßen erwachsen klingt, scheint es mit integriertem DAB+ kaum zu geben. Die hoch gelobte JBL-Brüllrolle mit DAB+ ist ja auch nur monophon.
📶 [JO62rr] 🌐

zerobase now
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von zerobase now »

Ab 10.09. bei Aldi Süd für 24.99 EUR. Davon gehen dann wohl noch 3% auf den Einkauf runter. Nichts besonderes aber immerhin Bluetooth und 3 Jahre Garantie. Akku soll bis zu 15 Stunden laufen. Von daher kann man da sicherlich nicht viel falsch machen. :spos:

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/te ... -mit-akku/

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Ein Bekannter hatte das Teil neulich Abends beim Grillen auf dem Balkontisch stehen. Er hatte das Radio vor ein paar Wochen beim Chinamann bei eBay geschossen. Für so zwischendurch mitzunehmen oder als Hintergrundberieselung in seiner Küche findet er das Gerät durchaus empfehlenswert. Man sollte jetzt aber auch nicht zu viel verlangen bei dem Preis. Der Klang ist etwas dünn was bei der Größe aber auch nicht verwunderlich sein dürfte. Außerdem werkelt in dem Radio ein Verona 2 Modul das ja Probleme mit manchen Slideshow Bildern hat.

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Ab Donnerstag (3.9.) hat der rotgelbe Netto Marken-Discount das TechniSat Techniradio 3 für glatt 20 EUR im Regal.
Optisch keine Schönheit. :rp: Ob das trotzdem etwas taugt?
📶 [JO62rr] 🌐

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Da würde ich dann aber lieber noch die 5 Euro drauf legen und das Radio von Aldi holen.

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

Stimmt, das Aldi-Gerät kann mehr. :danke:
Aber einerseits ist Aldi-Süd von hier aus unerreichbar weit und andererseits brauche ich gerade gar kein Radio. :sagnix:
📶 [JO62rr] 🌐

zerobase now
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von zerobase now »

Spacelab hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 13:46
Der Klang ist etwas dünn was bei der Größe aber auch nicht verwunderlich sein dürfte. Außerdem werkelt in dem Radio ein Verona 2 Modul das ja Probleme mit manchen Slideshow Bildern hat.
Habt ihr das mal mit einer BT-Box gekoppelt oder kann man dort nur über BT von anderen Geräten was abspielen? :gruebel:

Normalerweise sollte sich mit einer vernünftigen BT-Box noch klangtechnisch einiges rausholen lassen.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Zuerst hatten die kleinen von einem Smartphone aus ein Hörspiel über das Radio gehört. Später wir Erwachsenen dann normales Radio. Ob das Radio auch per Bluetooth senden kann hatte ich jetzt blöderweise nicht ausprobiert.

PAM
Beiträge: 10801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM »

@ zerobase: Üblicherweise könne diese Dinger über Blauzahn nur zugespielt bekommen.
📶 [JO62rr] 🌐

zerobase now
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von zerobase now »

Spacelab hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 14:36
Ob das Radio auch per Bluetooth senden kann hatte ich jetzt blöderweise nicht ausprobiert.
PAM hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 14:48
@ zerobase: Üblicherweise könne diese Dinger über Blauzahn nur zugespielt bekommen.


Schade. :(

Immerhin könnte man ja externe Lautsprecher noch per Klinkenkabel anschliessen? Ich finde in der Beschreibung allerdings nichts von einem Kopfhöreranschluss. :gruebel:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Also das Modell vom Chinamann hatte einen Kopfhöreranschluss. Aber frag mich jetzt nicht ob der Stereo oder, wie bei manchen Dual Geräten, nur Mono war. Aber die frage ist sowieso ob man da jetzt noch einen zusätzlichen Lautsprecher mitschleppen will der gut so groß ist wie das eigentliche Radio. :D

zerobase now
Beiträge: 1402
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von zerobase now »

Spacelab hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 16:11
Aber die frage ist sowieso ob man da jetzt noch einen zusätzlichen Lautsprecher mitschleppen will der gut so groß ist wie das eigentliche Radio. :D
Das natürlich nicht, aber für zuhause oder im Garten wäre das sicherlich nicht verkehrt. Wenn das Radio immer auf dem selben Platz (z.B. Bad oder Küche) steht, kann man dann auch mal überlegen, da was besser klingendes anzuschliessen. Für unterwegs ist das natürlich nix, aber da hat man eh meist das Handy dabei. Wer schleppt schon so ein kleines Radio mit sich rum?

Spacelab
Administrator
Beiträge: 3036
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab »

Zum fest hinstellen ist das kleine wackelige Ding aber auch nicht gedacht. Da nimmt man sich gleich etwas größeres und spart dadurch wieder den zusätzlichen Lautsprecher. Eigentlich kommt dieses Aldi Radio etwas zu spät. Den idealen Einsatzzweck hat das kleine Ding nämlich beim abendlichen Umtrunk auf dem Balkon oder beim Grillen im Garten. Oder man nimmt es mit auf eine Wanderung wo es auf das geringe Gewicht und die geringe Größe ankommt.

Antworten