[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
PAM
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM » Mi 27. Feb 2019, 08:23

Radio-DX hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 00:17
Ich bin auch seit Monaten auf der Suche nach einem zusätzlichen DAB-Radio für die "Hosentasche".
Leider wird die Entscheidung dabei recht schwierig.
Die Wünsche eines DXers sind halt etwas seltsam. :)
Ich schlage dir mal einen Blick auf das Lenco Taschenradio PDR-04 DAB+ vor. Die Schachtel ist wahrlich winzig und verfügt über einen eingebauten Akku. Er wird über Micro-USB aufgeladen und spielt je nach Nutzungsszenario etwa 4 h im Digitalempfang. Die Empfindlichkeit ist ausgezeichnet und man kann sich mit ein paar Tastendrucken einen Signalstärkebalken auf das Display holen. Leider ist die Bedienung mit den mehrfach belegten Tasten an der linken Gehäuseseite arg fummelig, die Grundfunktionen wie das Blättern in der Senderliste oder das Verändern der Lautstärke gelingen aber auch, ohne das Ding aus der Tasche nehmen zu müssen. Dazu ist das Bedienkonzept zu erlernen, dann geht das blind. Das Display hat natürlich auch winzige Abmessungen und eine entsprechend kleine Schrift, hat aber einen hinreichenden Kontrast und ist hintergrundbeleuchtet. Nach wenigen Sekunden geht das Licht wieder aus.

Der eingebaute Lautsprecher ist sehr klein und bringt nur Höhen, er klingt auf Dauer selbst für Nachrichtenhörer anstrengend. Über einen angeschlossenen Kopfhörer tönt es satt und die Lautstärke reicht vollkommen aus. Freilich wird der Kopfhörer stereophon versorgt. Für den Ortssenderempfang kann die Teleskopantenne bei Nutzung mit einem Kopfhörer eingeschoben bleiben.

Ist der interne Akku leer, dann würde das Gerät auch weiter spielen, wenn man es extern mit 5 Volt versorgt. Das Aufladen dauert bei spielendem Radio allerdings sehr lange. Ist eine Powerbank angeschlossen, dann kann diese den Empfang mehr oder weniger stark stören und ggf. in schlecht versorgten Gebieten unmöglich machen. Über einen USB-Stecker für den Zigarettenanzünder im Auto lief es im Berliner Raum aber auch mit externer Stromversorgung ganz gut. Ich hatte einen Dienstwagen ohne DAB-Empfang und das kleine Lenco über Aux-in an das Autoradio gesteckt. Der Strom kam aus dem Zigarettenanzünder, das Lenco steckte dann quer im Kaffeebecherhalter. Es musste die ausgezogene Teleskopantenne im Fahrzeuginnenraum ausreichen. Das sah komisch aus, brachte mir aber zwischen Berlin und Potsdam Empfang ohne Aussetzer.

Eine Eigenart hat die kleine Schachtel allerdings: Sie unterscheidet zwischen "standby" und richtig aus. Nur auf die Aus-Taste tippen belässt die Uhrzeit auf dem Display, das Gerät ist nach dem erneuten Tippen dieser Taste sehr schnell wieder da. Der Preis dafür ist, dass der Akku am nächsten Tag entladen ist, wenn man das vergisst. Richtig aus geht es mit einem Schiebeschalter auf der Oberseite. Dann verringert sich die Akkuladung auch nach mehreren Wochen Nichtnutzung praktisch nicht. Allerdings braucht es dann beim ersten Einschalten einige Zeit, um wieder zu sich zu kommen.

uhf
Beiträge: 94
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:28

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von uhf » Mi 27. Feb 2019, 08:43

https://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFE-E66 ... :rk:1:pf:0

Bei ebay gibt es noch einige, wenige giftgrüne, kleine DAB+/UKW-Radio: Medion Life E66880-MD-48080.
Preis: 19,99 EUR (statt 49,99 EUR) inkl. Versand.

Eingebauter Akku mit USB 5Volt Aufladung (Netzteil vom Handy verwendbar).

Chipsatz, Empfindlichkeit, usw. noch in Klärung.
Aber auf jeden Fall ist das Angebot preislich o.k.

Andere Farben gibt es auch, aber etwas teurer.

PAM
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM » Mi 27. Feb 2019, 09:41

Ist der Kopfhöreranschluss stereophon?

nogood
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:25

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von nogood » Mi 27. Feb 2019, 10:28

Ja, Stereo.
Einziger Nachteil aus meiner Sicht: das Aufrufen von Favoriten ist kompliziert (Menü lang drücken->zweimal Pfeil nach rechts->Enter->mit Pfeil Favoriten auswählen->Enter).

PAM
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM » Mi 27. Feb 2019, 10:41

Na dann ist das doch super! Klingt der Giftzwerg auch erträglich?

nogood
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:25

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von nogood » Mi 27. Feb 2019, 10:54

Der eingebaute Mono-Lautsprecher ist okay, aber schwach im Bass.
Per Kopfhörerausgang an meinen alten Tevion MD9421 PC-Lautsprechern klingt es ganz gut.
Empfang ist auch gut. Und bevor jemand fragt: nein, ich weiß nicht was passiert, wie das Gerät mehr als 100 Sender händelt (hier gibts nur 60-70).

PAM
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von PAM » Mi 27. Feb 2019, 11:15

Berlin allein bringt es auch bereits auf über 60 Programme. Aus den Nachbarbundesländern kommt unter normalen Umständen hier nichts mehr an, ohne dass man sich am offenen Fenster verrenken müsste.

Den Lautsprecher könnte man ggf. tauschen - sofern man nicht intern eine Kurve des Verstärker-ICs benutzt, die keinen Bass ausgibt. Diese Geräte klingen oft dann auch am Kopfhörerausgang nüchtern und kraftlos.

Da du es offenbar selbst besitzt noch eine letzte Frage: Bei normaler Hörlautstärke reicht eine Akkuladung für welche Betriebszeit?

nogood
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:25

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von nogood » Mi 27. Feb 2019, 11:25

Ich habe es hier im Büro meistens am Strom. Akku sollte 6-8 h halten.

Radio Fan
Beiträge: 472
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Radio Fan » Mi 27. Feb 2019, 11:36

nogood hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 10:54
Der eingebaute Mono-Lautsprecher ist okay, aber schwach im Bass.
Wie so oft. Wo soll der auch herkommen bei so einem Zwerg ?

nogood
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:25

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von nogood » Mi 27. Feb 2019, 11:44

Bei der Größe würde der Treiber (u. Verstärker/Resonanzkörper) z.B. von einem JBL Clip hineinpassen. Das würde dann wesentlich besser klingen. Ist halt auch immer eine Kostenfrage - das Radio würde damit vermutlich mind. 20 Euro mehr kosten.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 795
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Spacelab » Mi 27. Feb 2019, 11:50

Beim JBL Clip verbiegt aber der im Verstärker-IC verbaute DSP den Klang extrem. So "Stand alone" an einem normalen Verstärker klingt der Treiber im Clip auch wie Grütze. Aber jetzt werden wir hier tatsächlich total OT...

uhf
Beiträge: 94
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:28

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von uhf » Mi 27. Feb 2019, 21:10

Vielleicht lässt sich der Treiber ja gegen einen Visaton Breitbänder tauschen.

DX-Fritz
Beiträge: 127
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von DX-Fritz » Do 28. Feb 2019, 00:39

uhf hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 08:43
https://www.ebay.de/itm/MEDION-LIFE-E66 ... :rk:1:pf:0

Bei ebay gibt es noch einige, wenige giftgrüne, kleine DAB+/UKW-Radio: Medion Life E66880-MD-48080.
Preis: 19,99 EUR (statt 49,99 EUR) inkl. Versand.
Vergesst dieses Teil. Das hört beim Scan nach 100 Sendern auf. Das ist für mich unakzeptabel.
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

uhf
Beiträge: 94
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:28

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von uhf » Do 28. Feb 2019, 09:32

Das ist ja dämlich. Meiner ist noch im Versand.Ist der verbaute Chip / das Innenleben bekannt ?

uhf
Beiträge: 94
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:28

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von uhf » Do 28. Feb 2019, 14:56

.

Antworten