[DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Radio Fan
Beiträge: 5759
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Radio Fan »

isch02 hat geschrieben: Mo 21. Jun 2021, 20:45 Bei Pollin haben die aktuell einen DAB+ Adapter für Auto von Denver (DAB-11) für knapp 20€ im Angebot.
https://www.pollin.de/p/dab-empfaenger- ... dab-650395

Besitzt einen FM-Sender und 3,5 Aux-Out. Hab mir mal einen bestellt die beigelegte Antenne ist vom Empfang her nicht gut…
Bei der Bezeichnung Windschutzantenne auch nicht weiter erstaunlich… :confused: :D

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Felix II
Beiträge: 841
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Felix II »

Sehr schön auch das verlinkte PDF. Da steht geschrieben:
8.Lösungsvorschlag: Silicon Labs
9.Mit folgenden Diensten
10.Mit RDS
Aber dieses "mit RDS" war der Grund warum ich noch mal explizit nachgefragt habe.
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
Felix II
Beiträge: 841
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Felix II »

Kurzes Infoupdate von mir. Ich habe mir nun auch einen bestellt und nach Inbetriebnahme zeigte sich folgendes:

RDS Daten werden übertragen, also Sendername + PTY und im Radiotext der Rest, z.B. gerade gespielter Interpret+Titel.

Der eingebaute UKW-Sender meines Modells rauscht doch etwas sehr, was allerdings nur in stillen Passagen oder bei Wortprogramm auffällt. Dann aber doch recht schnell ziemlich störend wie ich finde. Er könnte einen Zacken lauter sein, die Lautstärke lässt sich bis 16 stellen, 17 wäre wohl optimal.

Der AUX-Ausgang ist glasklar.
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
pomnitz26
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von pomnitz26 »

Felix II hat geschrieben: Mo 28. Jun 2021, 07:14 Der eingebaute UKW-Sender meines Modells rauscht doch etwas sehr, was allerdings nur in stillen Passagen oder bei Wortprogramm auffällt.
Schalte doch beim Empfänger auf Mono um.
_Yoshi_
Beiträge: 1427
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von _Yoshi_ »

Felix II hat geschrieben: Mo 28. Jun 2021, 07:14 Der eingebaute UKW-Sender meines Modells rauscht doch etwas sehr, was allerdings nur in stillen Passagen oder bei Wortprogramm auffällt.
Da fehlt ein wenig Signalpegel!
Ich denke das Rauschen ist erst weg, wenn man auf der Platine die richtige Stelle gefunden hat, wo man einen 75 cm Draht anlöten kann.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
Felix II
Beiträge: 841
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Felix II »

Mono wäre eine Möglichkeit, ist aber keinesfalls die Lösung.

Hmm, der Antennenausgang, welcher könnte das sein...
isch02 hat ja ein Foto der Platine gepostet. Unten der PIN mittig sieht schon sehr danach aus, aber es gäbe noch weitere Punkte welche in Betracht kämen.

download/file.php?id=7682&mode=view
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
_Yoshi_
Beiträge: 1427
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von _Yoshi_ »

Das kann man wohl nur austesten.
Nimm zum Testen eine Messstrippe mit Messspitze vom Multimeter und taste damit die stellen ab.
Wenn das Rauschen dann schlagartig weg ist und klarer Stereosound da ist dann hast du den Antennenausgang vom Transmitter gefunden.
Dann kannst du über einen Keramikkondensator an der stelle den Draht anlöten.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
ontheair
Beiträge: 84
Registriert: Di 13. Nov 2018, 09:48

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von ontheair »

Felix II hat geschrieben: Mo 28. Jun 2021, 18:46 Hmm, der Antennenausgang, welcher könnte das sein...
[...] Unten der PIN mittig sieht schon sehr danach aus, aber es gäbe noch weitere Punkte welche in Betracht kämen.
Der genannte Pin ist offenbar über einen Transistor mit dem Flashspeicher (links) neben dem Controller (mittig) verbunden. Oder führt viel wahrscheinlicher unter ihm hindurch zum Controller. Beides würde keinen Sinn ergeben.

Der FM-Transmitter ist - wenn ich das auf dem Foto richtig erkennen kann - offenbar ein QN8007 von Quintik (rechts). Zu der Vermutung passt auch die bei diesen Transmittern übliche XTAL-Anordnung und die I2C-Pins (welche links direkt an den Controller angebunden sind). Unten wird das Audio eingespeist, in diesem Fall analog (der Chip könnte offenbar auch digitales Audio entgegennehmen). Somit kommt vermutlich der integrierte DA-Wandler des SILabs-Empfängers zur Anwendung (falls auf der Rückseite der Platine nicht noch ein externer Wandlerchip verbaut ist).

Demzufolge wäre der RF-Ausgang am QN8007 der dritte Pin von oben auf der rechten Seite. Vermutlich ist eines der beiden SMD-Bauteile daneben eine Induktivität gegen Masse.

Mehr Infos siehe das Datenblatt des Transmitters: https://datasheetspdf.com/pdf-file/1028 ... QN8007LB/1

Übrigens danke für den Hinweis auf das Gerät! Habe es gerade bestellt ;-)
Felix II
Beiträge: 841
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Felix II »

Ich habe mal diesen Bereich fotografiert und hänge hier einen vergrößerten Ausschnitt an. Wenn ich den Kabelinnenleiter vom Antennkabel an den Pin halte (am anderen Ende hängt ein Tuner) hört das fiepen auf und das Signal ist tatsächlich gefühlt zu 98% sauber. Ich habe allerdings keine Idee wie ich da was erfolgreich dranlöten soll….das ist alles so winzig.
Übrigens danke für den Hinweis auf das Gerät! Habe es gerade bestellt
Und, hast du es inzwischen geliefert bekommen ?
Dateianhänge
8BD5FCA3-B063-407A-955E-88D3CC3FBC7C.png
FC00A8C7-44E3-4418-BFE9-FA341BB73E8A.jpeg
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
ontheair
Beiträge: 84
Registriert: Di 13. Nov 2018, 09:48

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von ontheair »

Felix II hat geschrieben: Di 6. Jul 2021, 07:04 Wenn ich den Kabelinnenleiter vom Antennkabel an den Pin halte (am anderen Ende hängt ein Tuner) hört das fiepen auf und das Signal ist tatsächlich gefühlt zu 98% sauber.
Sehr schön, dann lag ich damit also richtig.
Felix II hat geschrieben: Di 6. Jul 2021, 07:04 Ich habe allerdings keine Idee wie ich da was erfolgreich dranlöten soll….das ist alles so winzig.
Ok, der Antennenausgang muss irgendwohin gehen. Die haben den Pin hoffentlich nicht einfach in der Luft hängen lassen - auch wenn es auf deinem Foto so aussieht ;-)
Ich vermute dass der Pin unter dem IC angebunden ist und zu einer Durchkontaktierung führt. Also so eine kleine Bohrung, wodurch die Leiterbahn auf die andere Seite der Platine geführt wird. Und da muss dann irgendwo eine Induktivität sein, vielleicht sogar ein paar Zentimeter Leiterbahn als Pseudo-"Antenne".
Ein Foto von der Rückseite der Platine wäre hilfreich, besonders der fragliche Bereich. Dann findet sich vermutlich eine Stelle wo du sehr viel einfacher was anlöten kannst.
Felix II hat geschrieben: Di 6. Jul 2021, 07:04 Und, hast du es inzwischen geliefert bekommen ?
Ja, aber aus Zeitmangel nur ganz kurz getestet. Bzgl. Platz und Anordnung macht das Teil leider in meinem Fahrzeuginnenraum keine gute Figur. Muss ich mir bei Gelegenheit noch näher ansehen.
SÜRAG
Beiträge: 118
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von SÜRAG »

Beim Penny gibt es ab nächste Donnerstag eines für 29,99 von Medion.
Laut Bild im Prospekt keine Slideshow und schlimmer keine Stationstasten. So was gab es schon für die Hälfte bei Aldi-Süd und da stand TechniSat drauf.
Für den gleichen Preis gab (vielleicht gibt es wieder?) bei Lidl einen Silvercrest mit Stationstasten und Display.
Von dem Penny-Teil kann man wohl abraten.
QTH: München
TobiasF
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von TobiasF »

Ich habe mal im Prospektestapel geschaut: Nächste Woche gibt es bei Norma (ab 23.08.) und Netto (ohne Hund, ab 26.08.) DAB+-Radios.
20210822_185849.jpg
20210822_185854.jpg
Das Netto-Radio soll 20,00 Euro kosten.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Radiofritze
Beiträge: 333
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Radiofritze »

Auch bei amazon für rund 20 Euro, jedoch in rot und weiß.

https://www.amazon.de/TechniSat-TechniR ... B07PJQVZTM
SÜRAG
Beiträge: 118
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 15:31

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von SÜRAG »

Eher beide keine richtigen Schnäppchen. Das TechniSat taugt jedoch für den Preis für Büro oder Gästezimmer.. Das Denver finde ich für den Preis zu teuer.
QTH: München
Bimbo
Beiträge: 7
Registriert: Di 22. Sep 2020, 06:55

Re: [DAB] Der Schnäppchen Alert-Thread

Beitrag von Bimbo »

Felix II hat geschrieben: Mo 28. Jun 2021, 07:14 Kurzes Infoupdate von mir. Ich habe mir nun auch einen bestellt und nach Inbetriebnahme zeigte sich folgendes:

RDS Daten werden übertragen, also Sendername + PTY und im Radiotext der Rest, z.B. gerade gespielter Interpret+Titel.

Der eingebaute UKW-Sender meines Modells rauscht doch etwas sehr, was allerdings nur in stillen Passagen oder bei Wortprogramm auffällt. Dann aber doch recht schnell ziemlich störend wie ich finde. Er könnte einen Zacken lauter sein, die Lautstärke lässt sich bis 16 stellen, 17 wäre wohl optimal.

Der AUX-Ausgang ist glasklar.
Ich habe mir den auch bestellt und will nun eine bessere Antenne anschliessen. Welchen Anschluss brauch ich für den Denver Adapter SMB, SMA oder MCX?
Antworten